Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 555.

  • Bewerte das Lied über dir!

    Richard Lawson - - Tonsprache

    Beitrag

    Nashville Pussy rocken! youtube.com/watch?v=S1EWS4FRKOw

  • Was liest du gerade?

    Richard Lawson - - Literatur

    Beitrag

    Jenna Jameson kann schreiben?

  • Smiley

    Richard Lawson - - Horrorfilme der 2010er

    Beitrag

    Zitat: „Original von Wassilis: Zitat: „Original von Richard Lawson: Zitat: „Original von Skilla: der smiley killer sieht vom optischen schonmal interessant aus. mal was anderes als nur irgendeine maske :5:“ Stimmt, sieht nich schlecht aus.... :-) So ähnlich vor ein paar Jahren in einem PS2-Spiel mal gesehen.... “ Manhunt, das absolute Hammerspiel :6:“ So isses. So eine dreckige und fiese Atmosphäre wie in diesem Spiel hab ich nie wieder gesehen. War der Hammer damals....

  • Smiley

    Richard Lawson - - Horrorfilme der 2010er

    Beitrag

    Zitat: „Original von Skilla: der smiley killer sieht vom optischen schonmal interessant aus. mal was anderes als nur irgendeine maske :5:“ Stimmt, sieht nich schlecht aus.... :-) So ähnlich vor ein paar Jahren in einem PS2-Spiel mal gesehen....

  • Menschenfeind

    Richard Lawson - - Experimental und Kontrovers

    Beitrag

    Für die Guinea Pig Werke braucht man auch nicht wirklich Verstand.... Wie gesagt, man muss solche Szenen ja nicht minutenlang ausreizen - werd ich nie verstehen... Aber der Markt für sowas ist da.... Wobei ich MENSCHENFEIND nicht als schlecht bezeichnen würde - nur nix für mich...in erster Linie wegen der nicht enden wollenden Quasselei und der fehlenden Spannung. Die Inzest-Fantasien des Vaters taten dann ihr Übriges....

  • Menschenfeind

    Richard Lawson - - Experimental und Kontrovers

    Beitrag

    Zusätzlich zu den Gedankengängen im Bezug auf seine Tochter war mir das etwas viel Gebrabbel. wie gesagt, der ein oder andere Monolog hat mir gut gefallen und war auch nachzuvollziehen, aber den ganzen Film über.... Eden Lake ist auch keine Allerweltskost und schonungslos brutal - den fand ich wiederum richtig gut, ebenso Martyrs.... Kommt wohl immer auf den konkreten Inhalt des Filmes an. Gerade wenn es um Kinder, Missbrauch etc geht hörts bei mir auf. Im Bezug auf Irreversibel frag ich mich, o…

  • Der original MUTTERTAG war schon nich so der Burner - den hab ich damals nur im Zuge der "ich muss alle 131er mal gucken"-Phase gesehen und als eher langweilig empfunden. Vielleicht kann das Remake (was ja eigentlich keins ist) mehr?

  • Menschenfeind

    Richard Lawson - - Experimental und Kontrovers

    Beitrag

    So, heute gesehen und mir selbst wieder bestätigt, das dieser kontroverse Kram nichts für mich ist. Ein Freund hatte mir den mal vorbeigebracht (zusammen mit Irreversibel, Ex-Drummer und A hole in the heart), lag hier ewig lange rum. Ich muss ehrlich gestehen, das ich mir Filme zur Unterhaltung ansehe und bei so einem Film bleibt diese, wie ich finde, ziemlich auf der Strecke. Anstrengend und unangenehm. Nicht das ich nur seichtes Hollywood-Kino sehe - ich bin eh mehr auf ältere Filme fixiert, a…

  • Wrong Turn

    Richard Lawson - - Horrorfilme der 2000er

    Beitrag

    Teil 1 war cool.... Der Rest war Grabbeltisch.

  • Was hörst du gerade?

    Richard Lawson - - Tonsprache

    Beitrag

    Zitat: „Original von Stipi: youtube.com/watch?v=mfvzH7bLfs0&feature=related Lou Cifer mal wieder!“ Oh, wer hört denn hier zwischen dem ganzen "hach-ich-bin-ja-so-böse-Black-Metal" so exquisite Musik aus dem Pott ? Sehr schön...

  • Die Amis kriegen doch schon Panik, wenn ne Titte im Film zu sehen ist....

  • Seed

    Richard Lawson - - Horrorfilme der 2000er

    Beitrag

    Ich bin auch PETA....

  • Bewerte das Lied über dir!

    Richard Lawson - - Tonsprache

    Beitrag

    Mitte bis Ende der 80er bevor ich zum Rockabilly kam, hab ich fast ausschließlich PSB und New Order gehört...da hab ich noch Dutzende Platten... Gutes Cover - bisken tuntig - aber gut. youtube.com/watch?v=0NSWZr9OO1w

  • Battleship

    Richard Lawson - - Sci-Fi / Fantasy der 2010er

    Beitrag

    Zitat: „Original von tom bomb: Huagh! Spielzeug für grosse Jungs wie mich! Null Erwartungen gehabt, diese wirklich übertroffen, ein wilder Mix aus Pearl Harbour, Armageddon und Transformers. Ich habe immer gewartet das er beginnt mir auf die Nerven zu gehen, hat nie funktioniert, dafür verbreitet er viel zu viel gute Laune, die Darsteller sind natürlich nur Beiwerk, das ganze lebt von seinen Bildern die aber mal echt Spass machen. Ziemlich gute Sidekicks, zB mit dem Beinlosen Elitesoldaten der s…

  • Schnaas-Ittenbach-Buttgereit - die muss man entweder richtig mögen oder am liebsten für den verzapften Mist totschlagen wollen. Ich hol schon mal die Schüppe...

  • Na dann ich auch mal :D

    Richard Lawson - - User 2 User

    Beitrag

    Ich kenn nur "Dorf Münsterland" - und das ist der wahre Horror... Welcome

  • Klasse Film - trotz oder gerade weil s/w.... Hat mit dem Pacino-Scarface wenig bis garnix zu tun. Dies hier geht eher Richtung Der Pate, und für einen Film von 1932 auch recht brutal. Ein Faible für alte Filme sollte man natürlich haben, wer sich sonst nur mit Hollywood-Ware beschäftigt, für den ist das hier nix.

  • Seed

    Richard Lawson - - Horrorfilme der 2000er

    Beitrag

    Zitat: „Original von tom bomb: Auf jeden Fall, hab das noch gut in Erinnerung. Muss niemand glauben, aber sehe ich CH spule ich immer vor.“ Doch, glaub ich Dir.Kann ich absolut nachvollziehen.Das hat auch nix mit zartbesaitet zu tun....

  • Seed

    Richard Lawson - - Horrorfilme der 2000er

    Beitrag

    In Cannibal Holocaust war das ebenfalls ein unnötige Zugabe....

  • Seed

    Richard Lawson - - Horrorfilme der 2000er

    Beitrag

    Zitat: „Original von Trasher: Ist sicherlich Auslegungssache ob er damit für Aufruhr um den Film sorgen oder wirklich was erreichen wollte.Fakt ist aber wenn ich das richtig gelesen habe das Einnahmen des Films dieser Organisation zugute gekommen sind.Von daher erachte ich das als gute und hilfreiche Aktion auch wenn Boll als Regisseur sicher polarisiert und viele Gegner hat. PS:Ein Hinweis am Anfang des Films über die Hintergründe dieser Szenen wäre sicherlich hilfreich gewesen.“ Ok, Spenden fü…