Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 169.

  • Der Film hat übrigens eine "SPIO/JK - keine schwere Jugendgefährdung" erhalten - ungekürzt. Eine Cut-Fassung soll lt. Universum nicht erscheinen.

  • A Serbian Film

    Rorschach - - Experimental und Kontrovers

    Beitrag

    Schöne Ergänzung (v.a. das Zitat), kann ich definitiv so unterschreiben. Ändert leider nichts daran, dass die meisten Menschen diesen Film (so sie ihn denn ungekürzt überhaupt zu Gesicht bekommen) abgrundtief verabscheuen dürften. Das aber nun weniger wegen dem, was er an der Oberfläche zeigt, sondern dem, was er unter seiner garstigen Splatter-Porn-Textur - auch über unser Verhältnis zur eigenen menschlicher Grausamkeit und Gewalt(konsum) - aussagt. Meiner Meinung nach muss es solche Filme gebe…

  • RE: Muttertag (Remake)

    Rorschach - - Horrorfilme der 2010er

    Beitrag

    Zitat: „Original von Dr.Doom Ist bei mir komplett druchgefallen der nervige Schrott. Kritik steht im Eröffnungsthread.“ Ach, Doom. Seufz. Der Film macht nun wirklich vieles besser als der übliche Reboot-Reimaging-Remake-Schrott der letzten Jahre. Er ist durchweg spannend, hart genug (ohne je selbstzweckhaft zu werden), erzählt eine eigenständige Geschichte, die von dem trashigen Troma-Ulk des 80er-Originals kaum mehr entfernt sein könnte, und er besitzt echte Charaktere (statt der üblichen Teeni…

  • A Serbian Film

    Rorschach - - Experimental und Kontrovers

    Beitrag

    Zitat: „Original von zombietom Der Film hat mich ein wenig schockiert.... Das geht mir zu weit und bricht nicht nur Grenzen, sondern "sprengt" sie. Wer Torture Porn etwas abgewinnen kann wird auf´s vortrefflichste bedient. Aber mit 2-3 Szenen werden Grenzen überschritten, die auch dem Otto-Normal-Tortur-Porn Verbraucher den Kamm anschwillen lassen. Hätte nie Gedacht das ich das mal sage: Aber dieser Streifen gehört verboten und sollte nie veröffentlicht werden! Hier werden mit 2-3 kleinen Szenen…

  • President Evil

    Rorschach - - Horrorfilme der 2000er

    Beitrag

    Ich mag den Film. BD ist schon so gut wie gekauft.

  • Die Meute (2010)

    Rorschach - - Horrorfilme der 2010er

    Beitrag

    Zitat: „Original von Logge1002 Uncut? Denke das dürfte die größte Frage sein. “ Uncut ist nur die Verleih-Scheibe mit SPIO/JK. Die Kauf-Version wird gekürzt sein.

  • Zitat: „Original von tom bomb Nein, ich habe den aus den USA, erscheint in Deutschland wohl im Mai laut Dr Doom“ Im Verleih: 07.04.2011 mit "SPIO/JK - keine schwere Jugendgefährdung" = ob ungeschnitten, ist noch nicht bekannt Im Verkauf: 09.06.2011 mit "FSK: Keine Jugendfreigabe" = definitiv Cut-Mist (Quelle: bluray-disc.de)

  • The Collector

    Rorschach - - Horrorfilme der 2000er

    Beitrag

    Zitat: „Original von Dr.Mabuse Und überhaupt, denke Rampage wird es ähnlich ergehen, wenn nicht sogar schneller... beide sind durch ihre schwere JK aber SOWAS von Liste B Anwärter, besonders wenn sie in den Handel kommen wobei, Titel mit jener Freigabe es ausserordentlich schwerhaben. Müller könnt sie kriegen, aber sofern ich mich richtig entsinne bedeutet schwere JK = automatisch indiziert und somit fallen so gut wie alle Läden raus. Ausser Müller...oder unser geliebtes Netz :2:“ "Rampage" ist …

  • Piranha 3D

    Rorschach - - Horrorfilme der 2010er

    Beitrag

    Zitat: „Original von Dr.Mabuse Ein Horrorfilm muss Angst und Schrecken vermitteln bzw. Bedrohlichkeit ausstrahlen und jenes, ist Aja mehr als mißglückt.“ Sei mir nicht böse, aber wenn du von einem Trashfilm wie "Piranha" ernsthaft erwartest, dass er diese o.s. Anforderungen erfüllt (und tatsächlich glaubst, dass ein Film über mutierte Piranhas ernstzunehmen ist), solltest du von Filmen dieser Art (sprich: B-Tierfilm-Horror) grundsätzlich die Finger lassen. Ich gucke ja auch keinen "Police Academ…

  • Stephen King's Schlafwandler

    Rorschach - - Horrorfilme der 1990er

    Beitrag

    Zitat: „Original von Mr.Splatter Das einzige,was ich ändern würde,ist der Gewaltanteil,der zwar vorkommt,aber nicht reichlich.Ich finde,das es dem Film nicht geschadet hätte,wenn ein paar Splatterszenen mehr drinn gewesen wären“ Dass "Schlafwandler" so ziemlich die brutalste King-Verfilmung (übrigens hier nicht nach einem Roman/einer Kurzgeschichte, sondern nach einem Drehbuch des Meisters) überhaupt ist (den unsäglichen "Mangler" und diverse Sequel-Mogelpackungen der Marke "Children of the Corn…

  • Scar 3D

    Rorschach - - Horrorfilme der 2000er

    Beitrag

    So, nun endlich mal die britische DVD geguckt... Netter Genrefilm, der sich spannungsmäßig mit dem ständigen Wechsel zwischen Gegenwartshandlung und (Folter-)Rückblenden aber auch ein bißchen selbst im Weg steht. Das Ende kommt einigermaßen unerwartet, was aber auch daran liegt, das es überhaupt keinen Sinn ergibt. Archaisch-reaktionäres "Sonderbare-Menschen-sind-gefährliche-Psychokiller" - Geblubber halt, wie in den good old days der 80er-Slasherperlen. Herrlich bescheuert! Das Brutalo-Finale b…

  • Der letzte Exorzismus

    Rorschach - - Horrorfilme der 2000er

    Beitrag

    Zitat: „Original von frozen wie schon erwähnt stehe ich auf solche filme und auch dieser zählt zu denen,die man sich anschauen sollte. auch wenn das ende etwas schwach ist und man dafür punkte abziehen muss. “ Tatsächlich verschenkt der Film mit seinem abstrusen Horror-Finale sehr viel Potential. "Der letzte Exorzismus" hätte das Zeug dazu gehabt, eine sehr wirkungsvolle, gallige Anklage auf die Heucheleien der katholischen Kirche zu werden, ja gar eine bitterböse Aussage über die aktuellen Miss…

  • Ninja Assassin

    Rorschach - - Action der 2000er

    Beitrag

    Macht Laune.

  • The Tournament

    Rorschach - - Action der 2000er

    Beitrag

    Zitat: „Original von Rorschach Zitat: „Original von Dr.Doom Die schweizer Fassung ist auch geschnitten, dort wurde sogar die Leihfassung aus Deutschland übernommen.“ Sorry, aber das ist schlichweg falsch. Die schweizer Fassung hat eine "schwere JK" und enthält alle Gewaltszenen, die in den deutschen Fassungen (Leihfassung mit "leichter" JK und ganz übel gekürzte KJ-Kauffassung) fehlen. Die Schweiz-Fassung ist nur um die imho komplett überflüssige "Hundeszene" erleichtert worden (knapp 40 Sekunde…

  • The Tournament

    Rorschach - - Action der 2000er

    Beitrag

    Zitat: „Original von Slayer Dank euch, werd dann die Austria VÖ abwarten und dann kaufen!! Hab nur 2 Euro für die SPIO Fassung bezahlt da kann man schon nochmal was investieren denn der Film ist echt gut“ Die Hundeszene geht mir ehrlich gesagt am Popo vorbei. Der Film wird nur nochmal als Blu-Ray-Only-VÖ (auf den Waldi-Kadaver kann ich verzichten, ansonsten aber bitte schön unangetastet) gekauft. Diese sauteuren Mediabooks, bei denen HD-Nutzer zur BR noch eine komplett überflüssige DVD mitkaufen…

  • Zitat: „Original von Hyperakusis Zitat: „Original von Rorschach Die Beschlagnahmung war und ist ein Witz (wurde durch den Einzug der SPIO/JK-Fassung von Marketing leider gerade erst wieder bestätigt).“ Oh Mann!!! Das ist wirklich ein Witz, unglaublich dass "Halloween 2" selbst im Jahre 2010 noch zu bedenklich war. Also mal ehrlich, das ist doch nur noch laufende "Bürokratie". Ich frage mich echt wie lange man dieses alberne Spiel noch treiben will, ständig so uralte Filme oder gar Klassiker aus …

  • Solides Sequel, mehr nicht. Der Film ist eher schlecht gealtert, wirkt heute fast altbacken. Die Beschlagnahmung war und ist ein Witz (wurde durch den Einzug der SPIO/JK-Fassung von Marketing leider gerade erst wieder bestätigt).

  • Videodrome

    Rorschach - - Horrorfilme der 1980er

    Beitrag

    Außergewöhnlicher Body-Horror der 80er Jahre, subversiv und seiner Zeit weit voraus. Vielleicht Cronenbergs Bester neben "The Brood" und "Dead Ringers".

  • Deliver Us from Evil

    Rorschach - - Thriller / Drama der 2000er

    Beitrag

    Ein sehr merkwürdiger Film. Da baut Bornedal eine Stunde lang ganz und gar großartig eine unheilvolle Atmosphäre auf, porträtiert die Verlogenheit und scheinbare Idylle einer Kleinstadtgemeinde, erschafft glaubwürdige Charaktere, die sich schnell im "Schuld und Sühne"-Strudel beinahe Shakespearescher Dimensionen bewegen, lässt das Ganze dann auf der Bierzeltfeier meisterhaft kumulieren. - Und reisst in den folgenden 30 Minuten alles mit dem Arsch wieder ein. Aus einem subversiven Sozialdrama mit…

  • Jack Ketchums Beutegier

    Rorschach - - Horrorfilme der 2000er

    Beitrag

    "Beutegier" sieht ein bißchen so aus, als hätte Umberto Lenzi eine Kurzgeschichte von Stephen King verfilmt. Macht Laune, obschon eine stringente Umsetzung des Vorgängerromans deutlich sinnvoller gewessen wäre.