Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 111.

  • Murder Obsession

    kaeuflin - - Horrorfilme der 1980er

    Beitrag

    Originaltitel: L` Ossessione che Uccide Produktionsland: F/It Produktion: Enzo Boetani,Giuseppe Collura, Simon Mizrahi Erscheinungsjahr: 1981 Regie: Riccardo Freda Drehbuch: Antonio Cesare Corti, Fabio Piccioni, Riccardo Freda Kamera: Cristiano Pogany Schnitt: Riccardo Freda Budget: - Musik: Franco Mannino Effekte: Angelo Mattei, Sergio Stivaletti Länge: ca. 93 Minuten Freigabe: 18 (IT) Cast: Stefano Patrizi, Anita Strindberg, Laura Gemser, John Richardson Martine Brochard, Silvia Dionisio, Hen…

  • I Spit on your Grave (Remake)

    kaeuflin - - Exploitation Cinema

    Beitrag

    Das Orginal lebt ja in erster Linie von seien langezogenen vergewaltigungsszenen und der Atmophähre der Entstehenungszeit .... Habe die Befüchtung, daas man einfach, weils bei Last House on the Left recht erfolgreich war, noch nen Remak von nem Rape and Revange Klassiker nachschieben will ... Peter

  • Die 120 Tage von Sodom

    kaeuflin - - Exploitation Cinema

    Beitrag

    Das auf jeden Fall - ein irgendwie faszinierender Film Ich könnte schlecht sagen, ob er mir "gefallen" hat , aber er war auf jednfall beeindruckend Peter

  • Ken Park

    kaeuflin - - Experimental und Kontrovers

    Beitrag

    Bin ja ein freund von ungewöhnlichen Filmen und hab auch nichts gegen Comming of age aber irgendwie will sich mir Ken Park auch nicht erschließen Sehr Episodenhaft das ganze .... Nun und ich denke mit Prono schocken ...Nur weil es kein reiner Prono Film ist ??? - wobei , sonst hätte warscheinlich eh keiner Notiz von dem Film genommen ..... Einige Episoden sind nett gemacht - zeigen sie doch verschieden Typen von "ganz normalen" Menschen aber auf die dauer hat das einfach zu wenig Inhalt, Tiefgan…

  • Zwar Storymässig nicht besonders nah am realen Jack The Ripper, aber ein starker Film, der Kinski einmal wiklich spielraum zur entfaltung einräumt! Wenn man bedenkt, das Franco den Film in Zürich gedreht hat, so ist die London stimmung wiklich gelungen (bis auf die etwas dürftige Themse). Die Film sieht gut aus, ist atmosphärisch inszeniert und gut besetzt . Neben Kinski fällt besonder eine gelungene vorstellung von Herbert Fux auf. Kein Typische Franco Film - Er überzeugt nicht durch trashige U…

  • 2001 Maniacs

    kaeuflin - - Horrorfilme der 2000er

    Beitrag

    Lustig ist der Film ja schon und allein Robert Englund ist es wert ihn anzusehen, aber die Opfer sind schon arg uninterresant geraten..... Für zwischendurch ganz OK

  • Puppet Master

    kaeuflin - - Horrorfilme der 1980er

    Beitrag

    Nachdem CMV den ja jetzt in ne schönen kleinen Hartbox hab ich ihn mir auch mal bestellt ... Muss ganz erlich sagen, der ganze Puppenhorror ist bisher irgendwie an mir vorbei gegangen.... Peter

  • Zitat: „Original von sid.vicious Zitat: „Original von kaeuflin Leider wird er in der Kinoweltbox mit Nieten wie "Frankensteins Schrecken " (dem Einzigen Hammer Frankenstein Film ohne Cushing) und "Das Grab der blutigen Mumie" (Wenn der Produzen Regie führte...) versteckt! Peter“ Demnach hast du das gesagt, was ich eben mitteilen wollte. Vorteil: Die Box kostet ganz wenig Geld und somit bekommt man die 3 weiteren Filme sozusagen geschenkt.“ Den Karnstein Film fand ich noch recht sehenswert - Nur …

  • Der New York Ripper

    kaeuflin - - Horrorfilme der 1980er

    Beitrag

    Zitat: „Original von sid.vicious Kennt eigentlich Jemand "Hands of the Ripper" aus den Hammer Studios? Der Film ist auf DVD von Anolis rausgekommen unter dem Titel "Hände voller Blut"“ Der hat zwar mit dem New York Ripper nichts zu tun, aber der Film ist gut , kann ich nur empfehlen - einer der besten Hammer Spätwerke und der einzige ( mir bekannte) gelungene Film von Peter Sasdy ..... Wer Hammer mag und den nicht kennt sollte ihn sich auf Jedenfall besorgen Peter

  • Das Grauen auf Black Torment

    kaeuflin - - Horrorfilme bis 1969

    Beitrag

    Ja, der war nicht schlecht ... Bin ohne grössere Erwartungen an den Film gegangen und wurde doch positiv überrascht - kann auf jeden Fall mit den Hammer Klassiker mithalten von mir

  • Torso - Die Säge des Teufels

    kaeuflin - - Gialli und Polizieschi

    Beitrag

    Zitat: „Original von sid.vicious Umgehauen hat der Film mich nicht gerade. Ziehe da Francos Bloody Moon und Längen vor. 5/10“ Würde ich jetzt nicht direkt vergleichen wollen, ist aus einer anderen Zeit .... Wobei Francos Bloody Moon durchaus ein gelungener Film ist .... Eine "legale" DVD mit deutschem Ton währe da mal schön !

  • Cannibal Terror

    kaeuflin - - Exploitation Cinema

    Beitrag

    Zitat: „Original von Mr.Splatter Der fehlt mir noch in meiner Kannibalensammlung.Habe ihn aber noch nie gesehen.“ Nun Ja ... Da hast du dann auch nicht viel verpasst - weder wiklich lustiger Trash noch guter Film ... furchtbar ermüdent das ganze .... Dann doch lieber Jess Francos Kannibalen Flime (bei denen mann sich wenigsten ordentlich drüber lustig machen kann...Ich denke grad an den mit dem Glubschaugen Kannibalen ....Oder an den ohne Kannibalen aber einer Halbnackten Katia Bienert die mit T…

  • So, gestern abend war so weit - für einen längeren Film war ich viel zu müde.... Insgesammt muss man sagne, das mich der Film über die gesamte Laufzeit unterhalten hat....aber.... Nun nach dem Lob den der Film bekommen hat, waren meine erwartungen wohl etwas zu hoch.... Zuerst mal zum positieven : Die Kinderdarsteller spielen klasse, die Grundidee ist beängstigend und der Look des Film passt gut zum Thema. Eine der ersten Fragen, die ich mir allerdings gestellt habe, war wann soll das eigentlich…

  • Murder Rock

    kaeuflin - - Horrorfilme der 1980er

    Beitrag

    Zitat: „Original von Dr.Doom Nur "Voices From Beyond" & "Nightmare Concert" 2 letztere Werke von Luci Fulci unterbieten diesen "Murder Rock" noch, als Lucio Fulci Fan wird man aber wahrscheinlich trotzdem einen Blick riskieren. “ Nun ich fand Voices from Beyond unterhaltsammer als Murder Rock - ist halt noch mehr Trash Wiklich schlecht hingegen waren der von dir schon angesprochene Nighmare Concert, Uhr des Grauens, Die (1989) und ganz besonders Sodomas tödliche Rache (1988).... Schade, das Fluc…

  • Ein Film, der es mit Scream aufnehmen kann (und dabei doch ganz anderst ist)- Wirklich gelungener Teen-Slasher mit starker Besetzung ! Ein ernster Film, der gut auf die Figuren eingeht und eine komplizierte aber logische Story erzählt ....und dabei nicht mal gross blutige Szenen baraucht . Währe die Fortsetzung doch nur halb so gut!

  • Muttertag

    kaeuflin - - Horrorfilme der 1980er

    Beitrag

    Das ist einer dieser "Kult" Filme bei denen ich mich ernsthaft Frage, warum die zu Kult geworden sind.... Weder ist die Story besonders toll, noch die Umsetzung wiklich gelungen - und die Atmosphäre, die Möglicherweise vorhanden war wird durch diese grässlichen Gelb- Blenden komplett gekillt.... Für mich ist der Film weder Spannend, noch beängstigen noch Trashig genug um mich zu unterhalten .... Aber wie jeder Film geschmackssache von mir Peter

  • Jack Ketchums Beutegier

    kaeuflin - - Horrorfilme der 2000er

    Beitrag

    Zitat: „Original von fr_0_g Also ich hab Beutezeit gelesen und fand es sehr genial... Ich hab gar nicht gewusst dass es Beutegier auch gibt aber aus der kurzbeschreibung auf Amazon lässt sich schliessen dass Beutegier an Beutezeit anknüpft. Deswegen versteh ich jetzt nicht warum zuerst Beutegier verfilmt wurde. Nichtsdestotrotz werde ich mir das Buch kaufen und den Film ansehen. :0:“ Ich denke einfach, die Rechte an Beutezeit währen teurer und schwehrer zu bekommen ... Beutegier ist die Fortsetz…

  • Jack Ketchums Beutegier

    kaeuflin - - Horrorfilme der 2000er

    Beitrag

    Auf den bin ich mal gespannt, auch wenn es mich ärgert, das man Beutegier und nicht Beutezeit zuerst verfilmt hat.... Laut Anolis soll ja ne schöne (und sicher wider sau teure) Special Edition kommen - mit Roman war mal im Gespräch .... Peter

  • Halloween 2

    kaeuflin - - Horrorfilme der 2000er

    Beitrag

    Kommt im Februar von Sunfilm ! Hoffentlich auch der DC! News vom er DTM Forum Peter

  • Return to Horror High

    kaeuflin - - Horrorfilme der 1980er

    Beitrag

    Hab ihn mir gestern abend mal angesehen .... Mein Gott, wer hatt sich den diese Story ausgedacht - Rückblendenfilm mit zusätzlichen Fim im Film Szenen, in denen nicht nur der Zuschauer den Überblick verliert, sonder offenbar auch die Macher... Die Idee bietet immerhin die Möglichkeit doppelt so viele Morde zu zeigen, wie in einem gewöhlichen Slasher Film - und die Effekte sind für das Entstehungsjahr gar nicht mal soo schlecht. Mit dem Film ist es irgendwie komisch - eigentlich allein schon von …