Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Liebe Mondoianer, der sechste Weekender hat es wieder in sich: "fetzige" Kopien aus den hintersten Ecken der schönsten Archive Deutschlands versüßen Euch den kalten Februar. Sei es die deutsche ungeschnittene 35mm-Fassung von "Der vierte Mann", die ultrarare Kopie (mit Essig-Syndrom) des hier nie auf Video oder DVD ausgewerteten Sex-Gruslers "Mädchen für verbotene Spiele" oder der extra grindhousige Zelluloid-Haufen des Martial Arts-Kloppers "Duell der Giganten", all das und noch viel mehr lasse…

  • Ich durfte den Film im letzten Jahr auf der großen Leinwand als analoge Filmvorführung genießen. Schön war´s!

  • Tatort

    sid.vicious - - Serien

    Beitrag

    WEIL WIR BÖSE SIND Erstausstrahlung: 3. Januar 2010 auf Das Erste Ein geschickt inszenierter TATORT, der den Zuschauern mit Sympathien für den Mörder beliefert. Der Auftritt von Markus Boysen ist leider etwas kurz geraten, doch das was er hätte abliefern können, wird locker vom Schweighöfer, der mir in der Rolle des Balthasar Staupen ausgesprochen gut gefallen hat, praktiziert. Eigentlich passt ein „TATORT der Gegenwart“ überhaupt nicht zu mir, aber diesmal haben wir uns vorzüglich verstanden. B…

  • Bullet in the Head

    sid.vicious - - Chinesische Filme

    Beitrag

    Abwarten. Ich war ein einst heilfroh, dass ich in der Theke ein chinesiches Tape leihen konnte, da die deutsche VHS Version schlichtweg für die Tonne war.

  • Blutspur im Park

    sid.vicious - - Gialli und Polizieschi

    Beitrag

    Ich habe den Text zu BLUTSPUR IM PARK gelesen und bin wirklich angetan von dem, was Felsch im zweiten und dritten Kapitel alles raus haut. Er spricht all das an, was während der Filmsichtung für Fragen sorgt und liefert plausible Erklärungen, welche sich mit den Schriften bekannter Filmtheoretiker decken. Einhergehend ist es dem Autor gelungen, den Leser zwar zu fordern, aber nicht zu überfordern, sodass ein Gleichgewicht erhalten bleibt, welches ihn (den Leser, egal welcher Wissensstand) dazu m…

  • Zitat von Dr.Doom: „Das ist mir alles viel zu schlecht bewertet, selbst der Creepozoids - Angriff der Mutanten ist noch ansehbar. “ Stimmt. CREEPOZOIDS macht Spaß. RIFFS 3 kommt hier allgemein leider nicht so gut weg, das hätte ich vor 20 Jahren wohl auch unterschrieben, aber heute mag ich den Film sehr gern. Bruno sorgt halt immer (LAURA II ist eine Rakete, HÖLLE DER LEBENDEN TOTEN so scheiße, dass er schon wieder genial ist) für Stimmung, auch wenn oder gerade weil er die Grenzen des guten Ges…

  • Auch Dokumentationen können fiktiv sein, dafür zeugen zahlreiche Mondos, deren Bildmaterialien einen anderen Ausdruck reflektieren, als jener, den der jeweilige Mondofilm (ungeachtet ob dem Produzenten oder dem Kinoverleih geschuldet) vorschwindelt.

  • Stammtisch: Fußball

    sid.vicious - - Sportplatz

    Beitrag

    youtube.com/watch?v=0aSc7HlJxxQ Schon toll, dass manche Leute sowas aufgezeichnet haben und nun online stellen. Allein die gandiose Anfangsmusik weckt zig Erinnerungen.

  • Zuletzt gekauftes Medium

    sid.vicious - - Medientalk

    Beitrag

  • Die "Musik" kotzt mich jedenfalls schon mal gewaltig an.

  • Der Teufel Tanzt Weiter

    sid.vicious - - Horrorfilme der 1980er

    Beitrag

    Habe den vor zwei Tagen nach einer Ewigkeit wieder geschaut. Die deutsche Synchro (das war Großfuß!) ist miserabel, die Kameraarbeit äußerst bescheiden und die Protagonisten passen sich dem Bodensatz mit dem Draufgängertum eines Kamikazefliegers an. Ungeachtet der hundsmiserablen Bildqualität der Retro DVD wurde ich in Anbetracht der im vorherigen Satz genannten Merkmale vorzüglich unterhalten. Ab und an brauche ich so einen Murks!

  • Yesterday

    sid.vicious - - Sci-Fi / Fantasy der 2010er

    Beitrag

    Zitat von tom bomb: „Die Idee - grossartig! “ So sehe ich das ebenfalls.

  • Stammtisch: Fußball

    sid.vicious - - Sportplatz

    Beitrag

    Das Hertha am Wochenende die Zecken schlagen wird, ist definitiv möglich, aber das Hertha die Bayern jagen wird, hat ungefähr so viel Gehalt wie die Aussage, dass Arsenal-Fans so viel Herz besitzen wie Millwall-Fans... oder das Jochen Taubert der neue Kubrick sei.

  • The Haunting of Sharon Tate

    sid.vicious - - Horrorfilme der 2010er

    Beitrag

    Das THE HAUNTING OF SHARON TATE schlussendlich sein bereits eingangs zwischen Realität und Imagination chargierendes Spiel auch über das Filmende hinaus betreibt und dem Rezipienten selbst die Wahl überlässt sich für die damaligen Fakten oder für eine Antithese zu entscheiden, mag dem ein oder anderen unaufgeschlossenen wie auch aufgeschlossenen Rezipienten ggf. unangenehm aufstoßen. Trennen wir uns jedoch von dem Wissen über die damaligen abscheulichen Taten und betrachten den Film als ein eige…

  • Zuletzt gekauftes Medium

    sid.vicious - - Medientalk

    Beitrag

  • So, jetzt der komplette Programmablauf: DO 5. 12. 17:00 ICH DENKE OFT AN HAWAII Elfie Mikesch, 1977/78, DCP, 82 Min. Underground-Reportage aus dem Hawaii des Unterbewußtseins einer Sechzehnjährigen. 19:00 TORE TANZT Katrin Gebbe, 2013, DCP, 110 Min. Ebenso faszinierende wie grausame Betrachtung von Tätern und Opfern, Spiritualität und Sadismus - der unbequemste Film des Festivals. Zu Gast ist Hauptdarsteller Julius Feldmeier. 21:30 DAILY CHICKEN Lilly Grote, 1997, 16mm, 99 Min. Zwillingsmädchen …

  • Jörg Buttgereit zurück in Dortmund! Nach fünf Erfolgs-Inszenierungen widmet sich der Papst des deutschen Horrorfilms diesmal seinen Forschungs-Spezialgebieten in einem neuen Format: Jörg Buttgereits NACKT UND ZERFLEISCHT! Freuen Sie sich auf eine Gesprächsreihe an den Rändern der Popkultur! Einmalige Darbietungen aus den Bereichen Comic, Film und Hörspiel! Trivial- und Trashkultur! Ständig wechselnde Experten und Überraschungsgäste! Genreübergreifende Lektionen zu Superhelden in Strumpfhosen! R…

  • Do 05.12.19 bis So 08.12.19 in Cologne Advent, Advent, St. Pauli brennt! BESONDERS WERTLOS – Das Festival des deutschen psychotronischen Films findet jährlich seit 1999 statt. Wir zeigen Abseitiges, Knalliges, Obskures, Schräges und Vergessenes aus den Randbereichen der deutschen Filmgeschichte, Werke, die von der Kritik verkannt oder vom Publikum übersehen wurden, avantgardistisches Kunstkino genauso wie Sex-, Splatter- und St. Pauli-Filme, undergroundige Punk- und Homemade-Werke, Genre- und In…

  • Die Abenteuer des David Balfour

    sid.vicious - - Serien

    Beitrag

    Zitat von tom bomb: „ “ Das sind James MacArthur und Peter Finch. Das Bild stammt aus der 1960er Verfilmung.

  • Die Abenteuer des David Balfour

    sid.vicious - - Serien

    Beitrag

    Das Jahr 1978 steht nach Ansicht des urdeutschen Otto Normalverbraucher für die Schmach von Córdoba respektive die Schande von Córdoba. Das 2:3 gegen die Ösis an dem eine ganze Nation zu knabbern hatte. Doch fernab des fußballerischen und diktatorischen Events im Land der Rattenlinienflüchtlinge taten sich im gleichen Jahr Deutschland, Österreich, Frankreich und die Schweiz zusammen, um als Produktionsländer für einen ganz tollen TV-Vierteiler zu dienen: DIE ABENTEUER DES DAVID BALFOUR ist in de…