Die Duellisten

    • Die Duellisten



      Produktionsland: Großbritannien
      Produktion: David Puttnam
      Erscheinungsjahr: 1977
      Regie: Ridley Scott
      Drehbuch: Gerald Vaughan-Hughes
      Kamera: Frank Tidy
      Schnitt: Pamela Power
      Spezialeffekte: John Burgess
      Budget: ca. 900.000$
      Musik: Howard Blake
      Länge: ca. 96 Minuten
      Freigabe: FSK 12
      Darsteller: Keith Carradine, Harvey Keitel,Albert Finney, Edward Fox , Cristina Raines, Robert Stephen, Tom Conti, John McEnery, Diana Quick, Alun Armstrong, Maurice Colbourne, Gay Hamilton


      Inhalt:

      Die Geschichte einer Männerfeindschaft zur Zeit der Napoleonischen Kriege: Aus eher nichtigen Gründen werden die beiden Husarenoffiziere d'Hubert und Feraud zu erbitterten Gegnern. Immer wieder kreuzen sich ihre Wege - und jedesmal kommt es dabei zum Duell auf Leben und Tod.


      Trailer:



      Kritik:

      Ridley Scott hat mit seiner Regiearbeit neben viel Licht auch so einiges an Schatten hinterlassen. Einer dieser richtig schlechten Filme ist auch The Duellists, wo es nur um das recht sinnfreie duellieren um 1800 in Frankreich geht. Selbst optisch werden die ordentlichen Outfits durch die bayrischen Pornobärte der Protagonisten ins lächerliche gezogen. Es gibt zwar ein paar blutige Szenen und das einzig beeindruckende ist ein kurzer Abstecher ins Sibirien, wo es ein paar erfrorene Leichen gibt. Die Story ist aber so was von träge, dass man hier nur schwer gefallen dran finden kann. Ein unnötig zäher Film von Scott und sein Allererster vor dem großartigen Alien.

      [film]2[/film]

      Filmbewertung: 1-3 Schrott 4-5 belanglos 6-7 schauen möglich 8-10 sehenswert
      Dance in the Dark TOP 66 to 100 Daily Topically (Spotify)
    • Huch, den hast du auch schon verrissen. So schlecht ist der Film garnicht.
    • Nein, der ist tatsächlich recht unterhaltend.

      [film]7[/film]
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...




    • So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...