Lifesize - Sammlerstücke in Lebensgröße

    • Lifesize - Sammlerstücke in Lebensgröße

      Lifesize Sammlerstücke gehören wohl zur "Königsklasse" der Sammelobjekte. Ob Büsten, Waffenreplikas oder komplette Figuren, es gibt so einige interessante Stücke in dieser Kategorie!
      Durch eher geringere Stückzahlen, Platzbedarf und teilweise utopisch hohe Preise bleibt es meistens nur beim gucken :5:


      Ich möchte an dieser Stelle mal den wohl größten Hersteller von Lifesize Figuren vorstellen. Der Hersteller Muckle, der sein Hauptgeschäft mit Schaufensterpuppen macht, stellt für Filmfirmen und Softwarehersteller immer mal wieder Werbefiguren her. Für das Design ist die Firma Oxmox zuständig.
      Zum Einsatz kommen solche Figuren dann zumeist in Kinos oder Verkaufsläden. Falls man sich so etwas wirklich Zuhause hinstellen will sollte man sich auf eine längere Suche einstellen. Außerdem ist es zu empfehlen solche Figuren "von Privat" zu kaufen um zumindest ansatzweise humane Preise zu bekommen.

      Wen es interessiert der kann sich das Sortiment ja mal anschauen

      MuckleMannequins

      StudioOxmox

      Hier mal ein paar Figuren die grade dem Horrorfan gefallen dürften lolp



    • Lifesize Dead Rising 2 Zombie "Burt"

      Eine der seltensten Muckle Lifesize Figuren überhaupt! Und für den geneigten Horror- bzw. Zombiefan wohl auch die interessanteste lolp

      Zu den Infos:
      Design & modelliert von Studio Oxmox
      Hergestellt von Muckle Mannequins
      Auftraggeber: © 2010 Capcom Co. Ltd. 2010 All rights reserved.
      Höhe inkl. Basis: ca. 180cm
      Material: Fiberglas
      Stückzahl: <50
      (Mitgeliefert wurden zwei rote Stoffwürfel und ein Hawaiihemd)


      Die Geschichte:
      In der umfangreichen High Stakes Edition von Dead Rising 2 war in irgendeiner Packung das sogenannte "Gold Ticket". Wenn man das unwahrscheinliche Glück hatte dieses Ticket in seinem Spiel zu finden, gewann man Burt den Lifesize Zombie!
      Laut Hersteller wurden weniger als 50 Stück dieser Figur hergestellt. Es gab zum einen die Verlosungsaktion um an ein Exemplar zu kommen, zum anderen konnten die Gameshops die Figur im Bundle mit den entsprechenden Spiel-Lieferungen bestellen. Das ist auch der Grund, warum eigentlich fast alle Figuren in der Ausstellung waren (soll heißen sie standen aus Werbezwecken in den Läden) und es somit natürlich um so schwieriger ist, ein fehler- und makelfreies Exemplar zu finden. Ärgerliche Kratzer muss man so leider in kauf nehmen wenn man überhaupt das Glück hat eine Figur zu finden.

      Ich hatte jetzt das Glück das mir eine Figur in überraschend gutem, gradezu tadellosem Zustand, angeboten wurde. Nur das Hawaiihemd ist nicht mehr da, was mich aber nicht wirklich stört da ich ihn ohne besser finde. Da ich diese Figur schon lange suche bin ich natürlich froh darüber Burt bald neben meinem Lifesize Ash aufstellen zu können :6:



      Noch steht er nicht in meinem SplatterKeller aber ich konnt es mir nicht verkneifen ihn vorzustellen lolp Ich werd nochmal Bilder posten wenn er neben Ash steht :6: