From Dusk Till Dawn

    • From Dusk Till Dawn




      Originaltitel: From Dusk till Dawn
      Land / Jahr: USA / 1996
      Altersfreigabe: FSK 18
      Regie: Robert Rodriguez
      Produktion: Lawrence Bender, Robert Rodriguez, Quentin Tarantino, Gianni Nunnari, Meir Teper
      Drehbuch: Robert Kurtzman, Quentin Tarantino
      Kamera: Guillermo Navarro
      Schnitt: Robert Rodriguez
      Budget: ca. 20.000.000 $
      Musik: Graeme Revell
      Länge: ca. 103 Minuten
      Darsteller: Harvey Keitel, George Clooney, Quentin Tarantino, Juliette Lewis, Ernest Liu, Salma Hayek, Cheech Marin, Danny Trejo, Tom Savini, Fred Williamson, Michael Parks, Brenda Hillhouse, John Saxon, Marc Lawrence, Kelly Preston


      Inhalt:

      Die Gecko-Brüder, berüchtigte Gewaltverbrecher, ziehen eine blutige Spur durch Texas. Nach einem spektakulären Banküberfall pflastern sie ihren Fluchtweg mit zahlreichen Leichen - der krankhafte, unberechenbare Richard rastet gelegentlich einfach aus. Mit einem gottlosen Priester und seinen Kindern als Geiseln schaffen die Gecko-Brüder den Sprung über die mexikanische Grenze. Zur Feier des Tages besaufen sie sich im "Titty Twister", wo die einheimische Kundschaft Fremde so richtig "zum Fressen" gern hat.


      Trailer:



      Blu-Ray Deutschland: 19.04.2012


      Meinung:


      Oh Mann, ich weiss gar nicht, wie oft ich diesen Film schon gesehen habe. Was Rodriguez und Quentin Tarantino hier geschaffen haben, gilt schon längst als Kultfilm und das auch vollkommen zu Recht. Diese perfekte Mischung aus Road - Movie und Vampirfilm ist schon der absolute Hammer und dazu dann noch der absolut geniale Humor, einfach köstlich.

      Atmosphärisch kommt der Film absolut gelungen rüber, die Atmo ist herrlich dicht und schön schmutzig. Die Spannung steigert sich hier von Minute zu Minute, bis sie sich dann in einem absolut grandiosen und furiosen Finale entlädt.

      In der ersten Hälfte des Films merkt man meiner Meinung nach sehr stark die Handschrift von Tarantino, der Film lebt in dieser Zeitspanne von coolen Dialogen und der extrem dichten Atmosphäre. Im zweiten Teil kommt dann der Rodriguezteil extrem zum Vorschein. Action satt, Splatter - und Gore vom allerfeinsten. Und wie schon erwähnt, alles wirkt unendlich cool in Szene gesetzt und ist untermalt mit dem köstlichen schwarzen Humor.

      Diesen Kultfilm sollte eigentlich ein Jeder in seiner Sammlung haben, denn er ist sehr kurzweilig und bietet jederzeit allerbeste Unterhaltung. Allerdings bin ich der Meinung, das man sich die beiden Fortsetzungen sparen sollte, denn die haben mit diesem absolut genialen Film nur noch herzlich wenig gemeinsam.


      [film]10[/film]
      Big Brother is watching you
    • Ich kann mich der Meinung von Master of Horror nur anschließen! Dabei sollte man aber erwähnen, dass man sich unbedingt die geschnittene Fassung auf DVD bzw. TV sparen soll! Nicht nur, weil die besten Szenen fehlen, sondern auch weil selbst wenn man den film nicht kennt stellt man zweifelsohne feststellen muss, dass es so nicht original ist...

      Richtig genial finde ich dass Tarantino selbst mitspielt, in der gewohnten, kranken Charakterrolle wie wir ihn alle lieben. Hier hat er mal mal wieder bewiesen, dass dunkler Humor in einem ernstzunehmenden Film durchaus seine Stärke ist.

      [film]9[/film] Punkten
      --------------------
      Jede Niederlage macht mich nur stärker!
    • Bei der Cut-Version dieses Films, die ich mir mal mit voller Absicht angesehen habe ist das schlimme, das die gesetzten Schnitte die gesamte Story vollkommen verfälschen, so das man der Handlung kaum noch folgen kann.
      Big Brother is watching you
    • Mich wunderts grad das hier erst so wenige Beiträge/Reviews sind...
      Mal schauen ob mein Beitrag das ändert^^...

      Auf jeden Fall gehört der Film zu meinen Lieblingsfilmen...
      Klasse Humor und eine schöne Vampirjagd :5:

      Aber die Uncut schauen lol


      [film]10[/film]
      Vorsicht vor dem zurückgekehrten Wahnsinnigen!!! :00008040: :00008040: :17: rofl


      Indigestion
      Für Menschen mit "gepflegtem" Musikgeschmack! :221:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DerWahnsinn ()

    • Habe mich auch grade gewundert das ich meinen Senf noch nicht zu beigetragen habe! Ein Frevel! Absoluter Kult, ein Monster an Film! [film]10[/film] :prop:
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • wohl einer der besten vampir filme.kult trifft es hier wohl noch besser.sehr guter humor,ein durchgedrehter quentin tarrantino und recht viel blut.wer den noch nicht gesehen hat sollte dies schnell nachholen.allerdings nur die uncut fassung.die 16er fassung hätte von mir eine fsk 12 bekommen ;o)

      meine wertung

      [film]10[/film]
      30% aller Amokläufer spielen Killerspiele!
      100% aller Amokläufer essen Brot!
      Verbietet Brot!!! :28:
    • Mein allererster Splatterfilm^^
      Damals mit 14 habe ich mir den Streifen bei einem Kumpel bei verschlossenem Zimmer auf einer überspielten Kassette und auch nur im O-Ton angesehen - genial^^

      Damit hat meine Leidenschaft begonnen und ich nenne den Film in zig verschiedenen Varianten mein Eigen. Extreme Action, geniale Sprüche,geiler Score. Der Film kann auch heute noch ganz locker mithalten.

      [film]10[/film]
      Kalt im Nachtwind schwingt er hin und her,
      Sein Genick brach am Glockenseil.
      Regen tropft auf totes Fleisch,
      Rinnt herab am Glockenseil.

      (Eisregen)
    • Hab ich auch noch nichts zu geschrieben, als Vampirfilmfan sollte man diese Splattergranaten natürlich kenne, sehr atmosphärisch und gruselig, mein Favorit unter den Vampirfilmen. Die Fortsetzungen kann man aber alle Knicken.

      [film]10[/film]

      Filmbewertung: 1-3 Schrott 4-5 belanglos 6-7 schauen möglich 8-10 sehenswert
      Dance in the Dark TOP 66 to 100 Daily Topically (Spotify)
    • Einer der geilsten Filme überhaupt. Tarantino & Clooney machen echt eine super Figur und das gesplattere ist natürlich auch der Hammer.

      [film]10[/film]
    • Absoluter Kult-Klassiker mit Tarantl & Clooney in Bestform!! Wirklich sagenhaft die Mischung zwischen Road-Movie und Vampirhorror, von den Effekten mal ganz zu schweigen.

      [film]10[/film]
    • Man man man hab den Film auch uncut bekommen (danke an jens=) ) und fand den nur hammer geil! bin grad eh am Kultfilemschauen wie tanz der teufel fd13 usw.. und der hats echt drauf=) hammer film nur schade das die splatterszenen erst am ende richtig in Fahrt kommen aber bei edm witz davor kann man nur [film]10[/film] punkten geben =) hammer film darf in keiner guten Sammlung fehlen =)


      [film]10[/film] SMILEies
      "NUR WEIL ETWAS NICHT LEBT MUSS ES NICHT TOT SEIN"
      DEAD SILENCE
    • Nur gut das ich die Lücke in deiner Sammlung schließen konnte :D
    • Der mit Abstand beste Film aller Zeiten (in meinen Augen).

      Sowas geiles habe ich nie wieder gesehen. Kann den Film fast auswendig mitsprechen. Und Quentin Tarantino spielt so genial.

      Review kommt auch bald. Dafür nehme ich mir aber wirklich viel Zeit, weil dieser Film mein absoluter Lieblingsfilm ist. (besitze deshalb auch die UK, die Deutsche und die USA Scheibe von dem Film:))

      Wertung: [film]10[/film] Punkte!!!
    • Logge! Alter Schwede, hast ja doch Geschmack! :prop:
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Ich schaue den auch gerne.Die anderen Teile sind nett,aber kein muss.Ich kann die Canada BD vom ersten Teil wärmstens empfehlen.
    • Japp die anderen beiden sind leider nur sehr schlecht geworden. Teil 2 [film]4[/film] und Teil 3 6,5/10.

      Würde den echt gerne mal als BD sehen aber hab noch keinen BD-Player shack
    • Perfekte Mischung aus Roadmovie und Vampirfilm .So müssen Filme ausschauen um richtig unterhalten zu können.Hier stimmt einfach alles. Er ist wahnsinnig spannend und atmosphärisch,der Humor kommt nicht zu kurz,die Splatterszenen sind absolut genial umgesetzt und vor allem sind auch die Schauspieler erste Sahne und gehen in ihren Rollen auf.Ein Streifen den ich immer wieder gerne sehe und zu den modernen Klassikern zähle.
    • Sehe das fast auch so,nur umgedreht.Mir hat der 2.a bisserl besser als Teil 3 gefallen.
    • Endlich gibt es News zu einem der besten Filme aller Zeiten:

      [INHALT]From Dusk Till Dawn mit neuer Schnittfassung im Winter

      Studiocanal veröffentlicht Kultfilm ungeschnitten und geschnitten

      Robert Rodriguez' From Dusk Till Dawn gilt bei Horrorfilm rund um den Globus als Kultfilm. In Deutschland bekam der Streifen unzensiert eine FSK 18-Freigabe und wurde später auch von der Bundesprüfstelle indiziert. Neben der ungeschnittenen Fassung fertigte man auch eine 16er-Variante an, welche um satte 17 Minuten zensiert wurde. Eine für's TV bearbeitete 18er-Fassung entbehrte knapp über 5 Minuten an Schauwerten.

      Für kommenden Dezember hat Studiocanal (ehemals: Kinowelt) als neuer Rechteinhaber eine Neuveröffentlichung angekündigt. Neben der Uncut-Fassung wird man auch eine geschnittene Version auf den Markt bringen. Diese wird jedoch wesentlich großzügiger als die bisherigen Cut-Fassungen ausfallen. Die mit einer KJ-Freigabe gekennzeichnete Version wird nämlich nur um ca. 1:45 Minuten geschnitten sein.

      Geplant ist die Veröffentlichung von From Dusk Till Dawn auf DVD und Blu-ray.[/INHALT]

      Quelle: schnittberichte.com/news.php?ID=2975

      Endlich kommt die BD;) Ich kanns nimmer erwarten. Bin auf die Extras und den Preis gespannt lol
    • Da ich bereits die ungeschnittene UFA sowie die Miramax VÖ habe bedürfte es lediglich an neuem, interessanten Bonusmaterial um mir den Film nochmals zuzulegen.

      Preislich bei ner 'normalen' VÖ im DVD Bereich eher so 10-13, Piranha kostete auch nur 10€, jedenfalls im Müller. KW DVD's sind ja meist recht günstig. Mal sehen ob sich lediglich 'nur' der Name ändert.
    • Ein Meilenstein des Horrormovies.
      Absolut Kultig.
      Prägte die Tattooszene mit dem Tribal am Ende,
      ich kenne einige Tattoowierer die hassen den Film deswegen.

      Trotzdem
      [film]10[/film]
    • Fand den Film acuh wricklich klasse. NUr leider fehlt mir da noch n gewisses Etwas um wircklich [film]10[/film] Pubkte zu geben.
      Ich denk das es zu den vielen Zahlreichen Posts und ausführlcihen Reviews nichts mehr hinzuzufügen ist, Klasse Film.

      Von mir 9 von 10 Punkten
      "Ich weiß auch, dass die einzige Möglichkeit, einen von den Geistern dieses Buches Besessenen aufzuhalten, darin besteht, seinen Körper völlig zu zertückeln."
    • Witzig, blutig, spannend und einfallsreich.
      Tolle Mischung aus Roadmovie, Gangster und Horrorfilm.

      Schön ist es den film jemanden zu zeigen der von Filmen keine Ahnung hat und keinen schimmer hat worum es im Film geht. (Ja, ich kenne noch solche Leute).
      Die wende vom Roadmovie zum Vampirfilm ist nämlich genial, womit keiner rechnet !

      Darf auf jeden Fall zu den neuen Kultfilmen gezählt werden ! :6:

      9 von 10
    • Original von Harry Warden:
      Die wende vom Roadmovie zum Vampirfilm ist nämlich genial, womit keiner rechnet !


      Stimmt, das hat mir auch sehr gut gefallen. Jedenfalls fand ich den Film sehr unterhaltsam. Ich gebe 8/10.
      What fools these Mortals be!
    • Eigentlich mag ich keine Vampirfilme aber From Dusk Till Dawn ist mein absoluter Lieblingsfilm. Habe den seit langem auf VHS und schaue ihn hin und wieder mal, leider hat die Qualität dadurch etwas gelitten. Kannte den Film früher nur geschnitten und war sehr überrascht als auf einmal neue Szenen dabei waren lolp

      On Top kommt noch der unglaublich passende Soundtrack!

      [film]10[/film]
    • Original von inverted_repeat:

      Eigentlich mag ich keine Vampirfilme aber From Dusk Till Dawn ist mein absoluter Lieblingsfilm. Habe den seit langem auf VHS und schaue ihn hin und wieder mal, leider hat die Qualität dadurch etwas gelitten. Kannte den Film früher nur geschnitten und war sehr überrascht als auf einmal neue Szenen dabei waren lolp

      On Top kommt noch der unglaublich passende Soundtrack!

      [film]10[/film]
      ....Danke :3:
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Leider nicht, aber ich mag jeden der FDTD ebenso mag wie ich, Tarantino ist ja nicht jedermanns Sache.
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Original von tom bomb:

      Leider nicht, aber ich mag jeden der FDTD ebenso mag wie ich, Tarantino ist ja nicht jedermanns Sache.


      Jop stimmt. Ich mag ihn nicht sonderlich. Ausgerechnet Inglorious Basterds der eigentlich mit am wenigsten innovativ ist find ich aber am Besten von ihm.
      From Dusk hab ich 2x im Kino gesehen, hab aber zwischenzeitlich eine leichte Aversion dagegen aufgebaut. Der Film war eine zeitlang recht kultig und underground, aber irgendwann wurde daraus Mainstream, da den irgendwie jeder kannte. Das hat mich den Film irgendwie kritischer bewerten lassen. Klingt komisch ist aber so... lolp

      Da ich Tarantino auch als Schauspieler nicht ab kann und die Dialoge in seinen Filmen (am schlimmsten bei Kill Bill 2 und Reservoir Dogs) zu künstlich und pseudocool für mich sind, bleiben über die Jahre und nach zigmal sehen:

      [film]8[/film]
    • Ich habe mir gestern zum ersten Mal "Night of the Demons 2" angesehen und sofort fiel mir etwas auf: viele Sachen im Finale ähnelm dem Finale aus FDTD
      Spoiler anzeigen
      Weihwasser-Supersoaker, Weihwasser-Ballons, Die Maske des End-Dämonen ähnelt der Vampirmaske der Hayek, der Dämon explodiert in ähnlicher Weise, etc.
      . Kommt mir das nur so vor, oder hat sich Tarantino sich von dem Film inspirieren lassen?


      "das ist nicht möglih, einzig sabrina könnte man hart ran nehmen, die würde mit tollwütige hunde aus einer schüssel essen.. " Dr. Doom - Shoutbox am 22.08.2013
    • Original von Anyu:

      Ich habe mir gestern zum ersten Mal "Night of the Demons 2" angesehen und sofort fiel mir etwas auf: viele Sachen im Finale ähnelm dem Finale aus FDTD
      Spoiler anzeigen
      Weihwasser-Supersoaker, Weihwasser-Ballons, Die Maske des End-Dämonen ähnelt der Vampirmaske der Hayek, der Dämon explodiert in ähnlicher Weise, etc.
      . Kommt mir das nur so vor, oder hat sich Tarantino sich von dem Film inspirieren lassen?


      Möglich wäre es. Der "Kultregiesseur" lässt sich ja gerne mal von anderen Filmen inspirieren (Italowestern, Eastern, WWII-Classics) und das unwissende Mainstreampublikum feiert ihn dann, für seine ach so "verrückten" und neuen Ideen...

      Btw. Night of the demons 2 ist grandios im Bereich Funsplatter. Gute Wahl... :3:
    • Original von TheThing:

      Möglich wäre es. Der "Kultregiesseur" lässt sich ja gerne mal von anderen Filmen inspirieren (Italowestern, Eastern, WWII-Classics) und das unwissende Mainstreampublikum feiert ihn dann, für seine ach so "verrückten" und neuen Ideen...

      Btw. Night of the demons 2 ist grandios im Bereich Funsplatter. Gute Wahl... :3:


      Finde ich auch, der hat mir echt gefallen^^. Gleich schaue ich mir mal den 3. Teil an, der soll ja schlecht sein, aber was solls.

      Das Tarantino viele Filme zitiert ist bekannt, aber da hätte er wirklich sehr viel abgekupfert... Naja, aber zumindest gut abgeschaut^^


      "das ist nicht möglih, einzig sabrina könnte man hart ran nehmen, die würde mit tollwütige hunde aus einer schüssel essen.. " Dr. Doom - Shoutbox am 22.08.2013
    • Tarantino hat auch nie abgestritten das er klaut, sich Ideen sucht. Würde ich genauso machen, manchmal sieht man doch etwas und denkt "Hey, geile Sache, aber das würde ich so und so machen". Ich finde daran nichts anrüchiges.
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Original von tom bomb:

      Tarantino hat auch nie abgestritten das er klaut, sich Ideen sucht. Würde ich genauso machen, manchmal sieht man doch etwas und denkt "Hey, geile Sache, aber das würde ich so und so machen". Ich finde daran nichts anrüchiges.


      Jop, kein Ding. Steht ja jedem frei Tarantino gut zu finden. Der Genrefan weis ja Bescheid, aber das Mainstreampublikum feiert ihn, ohne die eigentlichen Ursprünge zu kennen. Das geht mir manchmal auf den Zeiger wenn ich mich mit Leuten über Filme unterhalte die sich jetzt für das Medium Film nur im Rahmen des üblichen Mainstreamkinos interessieren. :5:

      Naja mit "Basterds" hat er ja einen absolut grandiosen Film geschaffen. Da konnte er wieder viele Punkte sammeln die er mit den "Endlos-Laber-Filmen" Kill Bill und Jackie Brown bei mir verloren hatte. Vielleicht wirds ja irgendwann wieder mit dem Regisseur Tarantino und mir.
    • Kill Bill gehört zu meinen Lieblingsfilmen, fast nicht vorstellbar das er so angefeindet wird, Jacky Brown ist jetzt nicht mein Favaroit, aber seine 7 Punkte bekommt auch dieses Werk. :0:
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Original von tom bomb:

      Kill Bill gehört zu meinen Lieblingsfilmen, fast nicht vorstellbar das er so angefeindet wird, Jacky Brown ist jetzt nicht mein Favaroit, aber seine 7 Punkte bekommt auch dieses Werk. :0:


      Jo, Kill Bill 1 war noch ganz nett (6/10). Teil 2 war abgrundtief :11: (3/10). Ich hab schon einige Rohrkrepierer im Kino gesehen,aber ich hab sie alle bis zum bitteren Ende durchgezogen. Aber bei KB Teil 2 wäre ich aus dem Kino wenn ich nicht mit mehreren Leuten unterwegs gewesen wäre und somit draußen hätte warten müssen.
    • Kann ich wie gesagt Null Komma Null nachvollziehen, für mich perfekte Unterhaltung, aber sei es drum. :3:
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...