Bang Boom Bang - Ein todsicheres Ding

    • Bang Boom Bang - Ein todsicheres Ding



      Produktionsland: Deutschland
      Produktion: Christian Becker, Thomas Häberle
      Erscheinungsjahr: 1999
      Regie: Peter Thorwarth
      Drehbuch: Stefan Holtz, Peter Thorwarth
      Kamera: Eckhard Jansen
      Schnitt: Anja Pohl
      Spezialeffekte: Frank Wegerhoff
      Budget: ca. -
      Musik: Rainer Kühn
      Länge: ca. 110 Minuten
      Freigabe: FSK 16
      Darsteller: Oliver Korittke, Markus Knüfken, Ralf Richter, Diether Krebs, Martin Semmelrogge, Heinrich Giskes , Christian Kahrmann, Alexandra Neldel, Willi Thomczyk, Jochen Nickel, Hilmi Sözer, Til Schweiger


      Inhalt:

      Keek braucht viel Geld, und zwar schnell! Denn sein Freund Kalle, der im Knast sitzt, will einen alten Mercedes, und Kaak schuldet ihm eine Menge. Dummerweise hat er aber das Geld, das er für Kalle aufbewahren sollte, auf der Pferderennbahn gelassen. Und damit nicht genug: plötzlich steht der Gefangene ohne Vorwarnung in der Tür, und das zwei Jahre vor seiner regulären Entlassung aus der Haft.


      Trailer:



      Kritik:

      Die Filmnerd wird zu Beginn mit Szenen aus einer Videothek und alte Filme auf seine Kosten kommen. Bang Boom Bang hat ansonsten ein paar humorvolle Sprüche und prollige Charaktere, zumeist Rockertypen, zu sehen auch stetig das Misfits Shirt. Optisch ist der Film mehr deutscher TV Look und die Geschichte wird im Verlaufe des ersten Drittels zunehmend langweiliger. Der Dialekt aus dem Ruhrpot kommt öfter zu tragen, diesbezüglich wird der Film auch seine Fangemeinde haben, mit einer ganzen Armarda bekannter deutscher TV Gesichter wie Oliver Korittke, Ralf Richter, Diether Krebs, Willi Thomczyk, Ingolf Lück, Til Schweiger, Alexandra Neldel und Martin Semmelrogge. TV Junkies zur Millenniumszeit, werden den Film aufgrund der Besetzung lieben. Wenn Bang Boom Bang in der moderneren Zeit mit zu den allerbesten deutschen Filmen gehört und von einigen Kritikern abgefeiert wird, dann sieht man wie weit es um den deutschen Film bestellt ist, auch wenn es die ein oder andere deutsche Produktion gibt die auch wirklich gut ist, aber Bang Boom Bang gehört dazu nicht, dann lieber Autobahnraser schauen. Das Problem ist nämlich die Handlung, die man im Verlauf völlig aus den Augen lässt und dadurch streckt sich das Geschehen, wenn Ralf Richter mal nicht gerade prollig und frauenverachtend in Erscheinung tritt.

      [film]4[/film]

      Filmbewertung: 1-3 Schrott 4-5 belanglos 6-7 schauen möglich 8-10 sehenswert
      Dance in the Dark TOP 66 to 100 Daily Topically (Spotify)
    • RE: Bang Boom Bang - Ein todsicheres Ding

      Super Erinnerung!
      Läuft immer noch jeden(!) Freitag um 23.00 Uhr im UCI Kino Bochum, glaube seit mittlerweilen 12 Jahren, und warum? ZU Recht!
      Typischer Ruhrpottfilm, mit typischen Darstellern wie Ralf Richter (Paraderolle), Diether Krebs oder Oliver Korritke.
      Für mich passt alles, Humor der mein Zwerchfell zum abfetzen schickt, rasante Handlung (natürlich Unwichtig) und Gags die für mich in Ewigkeit noch bestand haben.
      Obwohl alles total überspitzt ist, gibt es genau so Typen hier im wahren Leben.
      Eine deutsche Komödie mit KULTFAKTOR 10 - also [film]10[/film]

      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Also ich finde den Film auch Klasse.

      Kann mir das Teil immer mal wider angucken und trotzdem noch lachen.^^

      von mir gibt's [film]8[/film]
    • Meiner Meinung nach auch einer der besten deutschen Komödien!

      Erinnert ein wenig an Bube, Dame König Gras von der Story und der Erzählweise. Die Schauspieler sind durch weg einfach nur klasse und solche Sat1 pseudo Prommis (außer Ingolf Lück).

      Von mir bekommt er 9/10, den letzt Punkt hat er nur durch die Filmmusik vergeigt, da man etwas mehr als nur die H-Blocks hätte bieten können. Habe ihn leider nie im Kino sehen können, vielleicht mache ich mich dafür mal von Wiesbaden nach Bochum, der Streifen wäre es mir Wert.

      PS: Als kleines Schmankerl an alle die ihn mochten, den Clip hier habe ich vor Werner Eiskalt im Kino gesehen, danach dachte ich mir nur, ich hab alles gesehen, besser kann mich selbst Werner nicht zum lachen bringen:

      Ja sie fliegen, sie fliegen alle und wenn Du hier unten bei uns wärst, könntest Du auch fliegen
    • Echt schade, Ralf Richter war vor knapp einen Monat selbst anwesend, hat fleissig Autogramme geschrieben als er in unserem Einkaufscenter auf dem Dach des Parkdecks als Autokino lief.
      Der ist eigentlich auch so wie er in vielen Filmen rüberkommt, ich mag den sehr!

      facebook.com/events/156861607785564/declines/

      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Ich kann mir den Film auch immer wieder aufs Neue angucken. Für mich eine der besten deutschen Kommödien.

      Dooms Kritik is ja mal wieder.... naja. Vor allem, wenn er zeitgleich die Reise in einem verrückten Flugzeug, den ich nichtmal schlecht finde, der aber eigentlich nur Klamauk und Persiflage ist, mit [film]10[/film] bewertet und auch noch intelligenten Humor bescheinigt.
      The girl that silenced the world for 6 minutes...
      https://www.youtube.com/watch?v=Sj00vO48MTk
      Severn Suzuki

    • Ich mag den Film natürlich ebenfalls. Gerade solche Zitate wie "Der Pferd heißt Horst".

      8,5 von 10
    • Original von Hotte99:

      Ich kann mir den Film auch immer wieder aufs Neue angucken. Für mich eine der besten deutschen Kommödien.

      Dooms Kritik is ja mal wieder.... naja. Vor allem, wenn er zeitgleich die Reise in einem verrückten Flugzeug, den ich nichtmal schlecht finde, der aber eigentlich nur Klamauk und Persiflage ist, mit [film]10[/film] bewertet und auch noch intelligenten Humor bescheinigt.


      "Die Reise in einem verrückten Flugzeug" ist ja wohl nicht mit so einer Ruhrpott-Komödie zu vergleichen, Was erlauben Hotte!? :221:
      Arthur Spooner: "Ah, ihr jungen Leute mit eurem Gesundheits- und Schlankheitstick. Zu meiner Zeit hatte man mit Mitte fünfzig einen ordentlichen Herzinfakt. Und wir haben ihn zu schätzen gewusst!"
    • Original von |Skeletor|:

      Original von Hotte99:

      Ich kann mir den Film auch immer wieder aufs Neue angucken. Für mich eine der besten deutschen Kommödien.

      Dooms Kritik is ja mal wieder.... naja. Vor allem, wenn er zeitgleich die Reise in einem verrückten Flugzeug, den ich nichtmal schlecht finde, der aber eigentlich nur Klamauk und Persiflage ist, mit [film]10[/film] bewertet und auch noch intelligenten Humor bescheinigt.


      "Die Reise in einem verrückten Flugzeug" ist ja wohl nicht mit so einer Ruhrpott-Komödie zu vergleichen, Was erlauben Hotte!? :221:


      Richtig! Das ist mir hier zu niedriger Klleinstadtproletenhumor. lolp Wenn dann finde ich die Tom Gerhardt Filme durchaus witzig, weil es dann richtig Assi ist, aber hier ist es einfach nur langweilig.

      Filmbewertung: 1-3 Schrott 4-5 belanglos 6-7 schauen möglich 8-10 sehenswert
      Dance in the Dark TOP 66 to 100 Daily Topically (Spotify)
    • Original von Dr.Doom:

      Original von |Skeletor|:

      Original von Hotte99:

      Ich kann mir den Film auch immer wieder aufs Neue angucken. Für mich eine der besten deutschen Kommödien.

      Dooms Kritik is ja mal wieder.... naja. Vor allem, wenn er zeitgleich die Reise in einem verrückten Flugzeug, den ich nichtmal schlecht finde, der aber eigentlich nur Klamauk und Persiflage ist, mit [film]10[/film] bewertet und auch noch intelligenten Humor bescheinigt.


      "Die Reise in einem verrückten Flugzeug" ist ja wohl nicht mit so einer Ruhrpott-Komödie zu vergleichen, Was erlauben Hotte!? :221:


      Richtig! Das ist mir hier zu niedriger Klleinstadtproletenhumor. lolp Wenn dann finde ich die Tom Gerhardt Filme durchaus witzig, weil es dann richtig Assi ist, aber hier ist es einfach nur langweilig.
      ...unfassbar, was bin ich froh nicht dort zu "vegetieren" so wie ihr es tut, das ist doch wirklich offensichtlich das dies Humor ist, ach man Stock aus dem Arsch und gut ist! :0:
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Ok Doom, Tom Gerhardt ist natürlich erst recht für die Tonne lol Mich nerven einfach Leute wie Ralf Richter- der Typ schafft es, mir jeden Film unansehnlich zu machen.
      Arthur Spooner: "Ah, ihr jungen Leute mit eurem Gesundheits- und Schlankheitstick. Zu meiner Zeit hatte man mit Mitte fünfzig einen ordentlichen Herzinfakt. Und wir haben ihn zu schätzen gewusst!"
    • So sind die Geschmäcker Skeletor, ich schaue mir Filme erst recht an, wenn ich weiß das Richter da mitspielt udn über Tom gerhardt kann ich auch immer mal wieder lachen lolp
      Ja sie fliegen, sie fliegen alle und wenn Du hier unten bei uns wärst, könntest Du auch fliegen
    • Original von Bobo the Clown:

      So sind die Geschmäcker Skeletor, ich schaue mir Filme erst recht an, wenn ich weiß das Richter da mitspielt udn über Tom gerhardt kann ich auch immer mal wieder lachen lolp
      ...so schaut es aus.
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Ralf Richter is der einzigste den ich hier witzig finde, insbesonders die Szene mit dem Pornovideo, nur der Rest war mir zu langweilig, wie bei einer TV Soap. Fehlende logik ist bei einer Komödie nicht schlimm, nur eine Geschichte hab ich hier kaum ausmachen können.

      Filmbewertung: 1-3 Schrott 4-5 belanglos 6-7 schauen möglich 8-10 sehenswert
      Dance in the Dark TOP 66 to 100 Daily Topically (Spotify)
    • Handlung für den Cheffe:

      Der Gelegenheitsgauner Keek steckt in Schwierigkeiten, nachdem er einen großen Teil der Beute aus einem Bankraub bei Pferdewetten verspielt hat, obwohl das Geld seinem inhaftierten Kumpel Karlheinz „Kalle“ Grabowski zustehen würde. Dieser hat Keek unter der Bedingung nicht verraten, dass er nach seiner Haftentlassung 90% der Beute bekommt. Noch im Gefängnis bestellt Kalle sich beim Kleinkriminellen Ratte für 40.000 DM einen Mercedes fragwürdiger Herkunft, den Keek abholen soll. Da derzeit das nötige Geld für die Karosse fehlt, linkt Keek eine dänische Autohehlerbande mit falschen 200-DM-Scheinen, die er von seinem Kumpel Hilmi hat. Währenddessen sieht Kalle im Gefängnis einen von Keek mitgebrachten Pornofilm an, den Keeks Freund Franky gedreht hat. Als Kalle in dem Film seine Ehefrau Manuela entdeckt, rastet er aus und flieht aus dem Gefängnis. Unerwartet taucht der ausgebrochene Kalle vor Keeks Tür auf und verlangt, nachdem er Franky überfahren hat, sein Geld. Außerdem taucht er bei Keek unter.

      Am nächsten Abend soll der alkoholabhängige Schlucke im Auftrag seines Chefs Werner Kampmann allein in dessen Spedition eindringen und einen Einbruch vortäuschen, da Kampmann die Versicherung betrügen will. Schlucke hat jedoch großspurig von „seinem Plan“ berichtet, so dass Keek seine Chance sieht, das Geld für Kalle zu beschaffen. Gemeinsam mit seinem Freund Andy sowie Schlucke und Ratte dringen sie in die Firma ein. Als sie die Lagerhalle leer vorfinden, wenden sie sich dem Tresor im Büro der Spedition zu, den Keek aufbohrt. Allerdings befinden sich darin nur Akten.

      Nachdem Schlucke plötzlich verschwunden ist und auch Ratte das Weite sucht, rastet Andy aus, tritt gegen die offene Tresortür, die ins Schloss fällt und dabei Keeks Daumen abtrennt. Dieser liegt nun im Tresor, der sich nicht mehr öffnen lässt. Kurzerhand reißen Keek und Andy den Tresor mittels einer Kette, die an Keeks Auto befestigt ist, aus der Verankerung und ziehen ihn zu Andys Arbeitgeber, dem Tankwart Willi. Dieser schweißt den Tresor auf, und Keeks Daumen kann wieder angenäht werden. Aus den Tresorakten erfährt Andy zudem, dass sein „väterlicher Freund“ und Präsident seines Fußballvereins Kampmann ihn im Glauben einer irreparablen Knieverletzung gelassen hat, um Geld von einer Versicherung zu kassieren.

      Am nächsten Tag versuchen Keek und Andy, Kampmann mit den Akten aus seinem Tresor zu erpressen. Nach einer geplatzten Geldübergabe – Kampmann leimt die beiden mit einem Koffer voll alter Zeitungen – rastet Andy abermals aus und tritt gegen den Kofferraum von Keeks mintgrünem Ford Taunus. Der Kofferraum öffnet sich, worin sich, zu beider Überraschung, die Leiche von Schlucke befindet. Nachdem sie diese im Wald begraben haben, begeben sie sich zu Ratte, in dem Glauben, dass dieser Schlucke umgebracht hat. Laut dessen Beschreibung ist Schlucke jedoch erstickt. Keek und Andy finden heraus, dass dies bei Schluckes Versuch geschah, einen Schließfachschlüssel zu schlucken, den Schlucke unbemerkt aus Kampmanns Tresor entnehmen konnte. In dem Schließfach am Flughafen Dortmund befindet sich vermeintlich Schwarzgeld von Kampmann aus einem Deal mit rumänischen Schmugglern, weshalb dieser bereits das Schließfach am Flughafen bewacht.

      Am Flughafen treffen Keek und Andy beim Versuch, das Geld abzuholen, sowohl auf Kampmann, als auch auf Kalle. Kampmann wird von Kalle angeschossen, der anschließend von Zivilfahndern der Polizei getötet wird. In der Sporttasche aus dem Schließfach befinden sich anstatt des Geldes nur Pornohefte, weshalb Keek und Andy unbescholten erscheinen.

      Wie sich für den Zuschauer später herausstellt, wurde das Geld bereits Tage zuvor von Kampmanns ehemaliger Auszubildenden Melanie entwendet, die sich mit einer Freundin nach Mallorca absetzte.
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Original von Bobo the Clown:

      So sind die Geschmäcker Skeletor, ich schaue mir Filme erst recht an, wenn ich weiß das Richter da mitspielt udn über Tom gerhardt kann ich auch immer mal wieder lachen lolp


      Dann lachste wohl auch bei alten Omas die auf Bananenschalen ausrutschen, oder? lol
      Arthur Spooner: "Ah, ihr jungen Leute mit eurem Gesundheits- und Schlankheitstick. Zu meiner Zeit hatte man mit Mitte fünfzig einen ordentlichen Herzinfakt. Und wir haben ihn zu schätzen gewusst!"
    • Original von |Skeletor|:

      Original von Bobo the Clown:

      So sind die Geschmäcker Skeletor, ich schaue mir Filme erst recht an, wenn ich weiß das Richter da mitspielt udn über Tom gerhardt kann ich auch immer mal wieder lachen lolp


      Dann lachste wohl auch bei alten Omas die auf Bananenschalen ausrutschen, oder? lol


      Das ist ja wohl eher der Humor ala Reise in einem total verrückten Flugzeug oder Nackte Kanone (nicht dass ich da nicht auch drüber lachen kann)... lolp

      Sowas nenn ich klassisches Eigentor, omg ey. :5:
      The girl that silenced the world for 6 minutes...
      https://www.youtube.com/watch?v=Sj00vO48MTk
      Severn Suzuki

    • Original von Hotte99:

      Original von |Skeletor|:

      Original von Bobo the Clown:

      So sind die Geschmäcker Skeletor, ich schaue mir Filme erst recht an, wenn ich weiß das Richter da mitspielt udn über Tom gerhardt kann ich auch immer mal wieder lachen lolp


      Dann lachste wohl auch bei alten Omas die auf Bananenschalen ausrutschen, oder? lol


      Das ist ja wohl eher der Humor ala Reise in einem total verrückten Flugzeug oder Nackte Kanone (nicht dass ich da nicht auch drüber lachen kann)... lolp

      Sowas nenn ich klassisches Eigentor, omg ey. :5:



      Ähm, NEIN?!
      Arthur Spooner: "Ah, ihr jungen Leute mit eurem Gesundheits- und Schlankheitstick. Zu meiner Zeit hatte man mit Mitte fünfzig einen ordentlichen Herzinfakt. Und wir haben ihn zu schätzen gewusst!"
    • Original von |Skeletor|:

      Original von Hotte99:

      Original von |Skeletor|:

      Original von Bobo the Clown:

      So sind die Geschmäcker Skeletor, ich schaue mir Filme erst recht an, wenn ich weiß das Richter da mitspielt udn über Tom gerhardt kann ich auch immer mal wieder lachen lolp


      Dann lachste wohl auch bei alten Omas die auf Bananenschalen ausrutschen, oder? lol


      Das ist ja wohl eher der Humor ala Reise in einem total verrückten Flugzeug oder Nackte Kanone (nicht dass ich da nicht auch drüber lachen kann)... lolp

      Sowas nenn ich klassisches Eigentor, omg ey. :5:



      Ähm, NEIN?!


      Aber Hallo! lol

      Ich behaupte ja nicht dasses aussschließlich so ist aber es nimmt in dieser Art Filme einen gehörigen Teil des Humors ein. Man nennt das auch Slapstick.

      Ums nochmal klarzustellen, ich mag Komödien ala verrücktes Flugzeug, nackte Kanone etc. selber auch aber sie auf eine anspruchsvollere Humorebene als Bang Boom Bang zu heben anhand deiner "Omma mit der Bananenschale" ist ein schlechter Witz.

      Das "Problem" von weiter oben ist, dass Ralf Richter und Tom Gerhardt in einem Atemzug auftauchen, deren Humor für mich auch nicht unbedingt vergleichbar ist.
      The girl that silenced the world for 6 minutes...
      https://www.youtube.com/watch?v=Sj00vO48MTk
      Severn Suzuki

    • Das stimmt auch, ich wollte damit auch nicht sagen, dass ich Gerhard und Richter vergleiche, nur das mich beide auf ihre unterschiedliche Weise durch aus gut unterhalten.

      So oder so, klasse Film!

      PS: Zur Bananenschale, wenn die Oma dabei gut fällt, warum nicht, dann kann ich darüber schon lachen. Ich möchte da mal nur an die Simpsons verweisen, am Ende hat doch der "Ball in die Leistengegend" gewonnen, für die kenner unter uns :253:
      Ja sie fliegen, sie fliegen alle und wenn Du hier unten bei uns wärst, könntest Du auch fliegen
    • Wenn eine Oma auf einer Bananenschale ausrutscht dann dürfte das schwarzer Humor sein und würde wie Hotte es geschrieben hat, mehr zu Nackte Kanone passen als hierher.

      Filmbewertung: 1-3 Schrott 4-5 belanglos 6-7 schauen möglich 8-10 sehenswert
      Dance in the Dark TOP 66 to 100 Daily Topically (Spotify)
    • Bananenschalen ausrutschen ist plattester Witz, mit schwarzen Humor hat das nur im weitesten Sinne zu tun, Omma muss daraufhin sterben oder so.... lol
      Um was geht es jetzt eigentlich?
      BBB ist natürlich wie Hotte es schreibt nicht niveauvoller wie Die Nackte Kanone oä. nur eben auch nicht darunter und auf Deutsch.
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Ich bin ja wohl im falschen Film? Wie könnt ihr "Eine Reise im verrückten Flugzeug" und "Die nackte Kanone" (die beide zu den lustigsten Filmreihen überhaupt gehören und mehr bieten als "Bananenschalenwitze" und alte Kalauer) mit einer Ruhrpottkomödie vergleichen bei der Ralf Richter eine Hauptrolle spielt? Sorry aber der Typ spielt seine Rollen sowas von overacting dass er dafür wohl bei den Amis ein fester Kandidat für die jährliche "Goldene Himbeere" wäre lol

      Sorry, aber das miteinander zu vergleichen grenzt an Blasphemie, wodurch ich natürlich nicht abstreiten möchte das "Bang Boom Bang" ein toller Film ist, aber die beiden genannten US-Filme boten deutlich mehr Lacher!
      Arthur Spooner: "Ah, ihr jungen Leute mit eurem Gesundheits- und Schlankheitstick. Zu meiner Zeit hatte man mit Mitte fünfzig einen ordentlichen Herzinfakt. Und wir haben ihn zu schätzen gewusst!"
    • und Tom Gerhardt: Sorry, aber unlustiger geht es nun echt nicht^^
      Arthur Spooner: "Ah, ihr jungen Leute mit eurem Gesundheits- und Schlankheitstick. Zu meiner Zeit hatte man mit Mitte fünfzig einen ordentlichen Herzinfakt. Und wir haben ihn zu schätzen gewusst!"
    • Original von |Skeletor|:

      und Tom Gerhardt: Sorry, aber unlustiger geht es nun echt nicht^^
      ...was zu beweisen wäre.
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Original von |Skeletor|:

      Ich bin ja wohl im falschen Film? Wie könnt ihr "Eine Reise im verrückten Flugzeug" und "Die nackte Kanone" (die beide zu den lustigsten Filmreihen überhaupt gehören und mehr bieten als "Bananenschalenwitze" und alte Kalauer) mit einer Ruhrpottkomödie vergleichen bei der Ralf Richter eine Hauptrolle spielt? Sorry aber der Typ spielt seine Rollen sowas von overacting dass er dafür wohl bei den Amis ein fester Kandidat für die jährliche "Goldene Himbeere" wäre lol

      Sorry, aber das miteinander zu vergleichen grenzt an Blasphemie, wodurch ich natürlich nicht abstreiten möchte das "Bang Boom Bang" ein toller Film ist, aber die beiden genannten US-Filme boten deutlich mehr Lacher!
      ...über Humor kann man streiten, ist halt nicht deiner, hast ja auch keinen Musikgeschmack. lol
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Original von |Skeletor|:

      Ich bin ja wohl im falschen Film? Wie könnt ihr "Eine Reise im verrückten Flugzeug" und "Die nackte Kanone" (die beide zu den lustigsten Filmreihen überhaupt gehören und mehr bieten als "Bananenschalenwitze" und alte Kalauer) mit einer Ruhrpottkomödie vergleichen bei der Ralf Richter eine Hauptrolle spielt? Sorry aber der Typ spielt seine Rollen sowas von overacting dass er dafür wohl bei den Amis ein fester Kandidat für die jährliche "Goldene Himbeere" wäre lol

      Sorry, aber das miteinander zu vergleichen grenzt an Blasphemie, wodurch ich natürlich nicht abstreiten möchte das "Bang Boom Bang" ein toller Film ist, aber die beiden genannten US-Filme boten deutlich mehr Lacher!


      Natürlich haben derlei US-Komödien noch etwas mehr zu bieten ausser Slapstik und Parodie, unter anderem auch Wortwitz... wie gesagt, daran gibt es überhaupt nichts auszusetzen.

      Nur wer Bang Boom Bang auf eine Ruhrpottkomödie reduziert, tut diesem Film unrecht. Ich würde Go Trabi Go auch niemals auf Ossi-Komödie reduzieren. Bei solchen Filmen geht es um "Typen" bzw. die Karrikaturen derselben. Diese Art von Humor basiert auf Beobachten, (evtl. karrikiert) Wiedergeben und Erkennen. Nichts ist meiner Meinung nach lustiger als das wirkliche Leben und Typen wie in Bang Boom Bang findet man im realen Leben an jeder Ecke, wenn auch vielleicht nicht immer so extrem.

      Geht mal in ne Kneipe, beobachtet die Leute im Supermarkt oder hört zu wie sich alte Omis in der Straßenbahn unterhalten, das ist mitunter zum Grölen komisch. Nur ist es in der Realität nicht immer ratsam über alles Komische auch lauthals zu Lachen.

      Keine Ahnung was daran Blasphemie sein soll, wenn man unterschiedliche Arten von Humor vergleicht. Aber wenn mir einer erzählen will, der Humor aus "Nackte Kanone" sei großartig intelligent (bzw. erfordere Intelligenz) muss ich einfach schmunzeln.
      The girl that silenced the world for 6 minutes...
      https://www.youtube.com/watch?v=Sj00vO48MTk
      Severn Suzuki

    • Original von tom bomb:

      Bananenschalen ausrutschen ist plattester Witz, mit schwarzen Humor hat das nur im weitesten Sinne zu tun, Omma muss daraufhin sterben oder so.... lol
      Um was geht es jetzt eigentlich?
      BBB ist natürlich wie Hotte es schreibt nicht niveauvoller wie Die Nackte Kanone oä. nur eben auch nicht darunter und auf Deutsch.


      Kommt auf die Situation an. Schwarzer Humor wäre, wenn die Omi mit der Bananenschale eine liebenswerte Person ist. Ist es aber ne alte keifende Vettel, die die Schale evtl. kurz vorher selber hingeworfen hat isses vor allem Schadenfreude. lolp

      Ich hab an Slapstick auch in keinster Weise was auszusetzen, im Gegenteil. Man denke nur an Chaplin oder Laurel und Hardy, was wären die ohne Slapstick? lolp
      The girl that silenced the world for 6 minutes...
      https://www.youtube.com/watch?v=Sj00vO48MTk
      Severn Suzuki

    • Original von Hotte99:

      Original von |Skeletor|:

      Ich bin ja wohl im falschen Film? Wie könnt ihr "Eine Reise im verrückten Flugzeug" und "Die nackte Kanone" (die beide zu den lustigsten Filmreihen überhaupt gehören und mehr bieten als "Bananenschalenwitze" und alte Kalauer) mit einer Ruhrpottkomödie vergleichen bei der Ralf Richter eine Hauptrolle spielt? Sorry aber der Typ spielt seine Rollen sowas von overacting dass er dafür wohl bei den Amis ein fester Kandidat für die jährliche "Goldene Himbeere" wäre lol

      Sorry, aber das miteinander zu vergleichen grenzt an Blasphemie, wodurch ich natürlich nicht abstreiten möchte das "Bang Boom Bang" ein toller Film ist, aber die beiden genannten US-Filme boten deutlich mehr Lacher!


      Natürlich haben derlei US-Komödien noch etwas mehr zu bieten ausser Slapstik und Parodie, unter anderem auch Wortwitz... wie gesagt, daran gibt es überhaupt nichts auszusetzen.

      Nur wer Bang Boom Bang auf eine Ruhrpottkomödie reduziert, tut diesem Film unrecht. Ich würde Go Trabi Go auch niemals auf Ossi-Komödie reduzieren. Bei solchen Filmen geht es um "Typen" bzw. die Karrikaturen derselben. Diese Art von Humor basiert auf Beobachten, (evtl. karrikiert) Wiedergeben und Erkennen. Nichts ist meiner Meinung nach lustiger als das wirkliche Leben und Typen wie in Bang Boom Bang findet man im realen Leben an jeder Ecke, wenn auch vielleicht nicht immer so extrem.

      Geht mal in ne Kneipe, beobachtet die Leute im Supermarkt oder hört zu wie sich alte Omis in der Straßenbahn unterhalten, das ist mitunter zum Grölen komisch. Nur ist es in der Realität nicht immer ratsam über alles Komische auch lauthals zu Lachen.

      Keine Ahnung was daran Blasphemie sein soll, wenn man unterschiedliche Arten von Humor vergleicht. Aber wenn mir einer erzählen will, der Humor aus "Nackte Kanone" sei großartig intelligent (bzw. erfordere Intelligenz) muss ich einfach schmunzeln.



      Gut, Ruhrpottkomödie sollte keine Beleidigung sein, ich sagte ja selbst dass der Film ansich gut ist :5:

      Go Trabi Go wäre für mich schon eine typische Ossi-Komödie, woran ja auch jetzt nix negativ ist. Wie du schon sagtest, das sind Karikaturen verschiedener "Völker". Trotzdem finde ich Ralf Richter als Beispiel recht unpassend, da er für mich einfach extrem nervig ist. Um den ging es mir ja auch hauptsächlich.



      Und niemand hat behauptet dass der Humor von "Die Nackte Kanone" und "Die unglaubliche Reise in einem verrückten Flugzeug" besonders intelligent ist, es ist halt einfach nur komisch lolp
      Arthur Spooner: "Ah, ihr jungen Leute mit eurem Gesundheits- und Schlankheitstick. Zu meiner Zeit hatte man mit Mitte fünfzig einen ordentlichen Herzinfakt. Und wir haben ihn zu schätzen gewusst!"
    • Original von |Skeletor|:

      Ich bin ja wohl im falschen Film? Wie könnt ihr "Eine Reise im verrückten Flugzeug" und "Die nackte Kanone" (die beide zu den lustigsten Filmreihen überhaupt gehören und mehr bieten als "Bananenschalenwitze" und alte Kalauer) mit einer Ruhrpottkomödie vergleichen bei der Ralf Richter eine Hauptrolle spielt? Sorry aber der Typ spielt seine Rollen sowas von overacting dass er dafür wohl bei den Amis ein fester Kandidat für die jährliche "Goldene Himbeere" wäre lol

      Sorry, aber das miteinander zu vergleichen grenzt an Blasphemie, wodurch ich natürlich nicht abstreiten möchte das "Bang Boom Bang" ein toller Film ist, aber die beiden genannten US-Filme boten deutlich mehr Lacher!


      Ok, da geb ich dir jetzt vollkommen recht. Ich kann das auch nicht nachvollziehen, dafür muss man ein gewisses Alter erreicht haben glaub ich. lol Ruhrpottkomödie find ich allgemein ätzend.

      Filmbewertung: 1-3 Schrott 4-5 belanglos 6-7 schauen möglich 8-10 sehenswert
      Dance in the Dark TOP 66 to 100 Daily Topically (Spotify)
    • Wieder eine Ruhrpott-Komödie. Diesmal aber neuzeitlich und man merkt das er sich an bekannte Gangster-Filme aus Hollywood orientiert. "Bang Boom Bang" ist der erste Teil der sogenannten "Unna-Trilogie" von Peter Thorwarth. Die Story um diesen faulen, kiffenden Kleinkriminellen, der mit einem Kumpel eine Bank ausraubt und das erbeutete Geld verzockt, während der Komplize im Knast sitzt, könnte glatt von Tarantino sein. lol Was soll ich erst über die Besetzung sagen? Ja, nur bekannte Gesichter selbst für die kleinste Nebenrolle. Einfach nur herrlich! Alle Til Schweiger-Hasser werden sich freuen, denn sein kurzer Auftritt endet mit einem Schlag in sein Gesicht. lolp Über Ralf Richter brauch ich nicht viel sagen, außer das er einer meiner Lieblings-Schauspieler ist, prollig, cholerisch, sympathisch. lolp Was man auch noch erwähnen sollte ist, das die der letzte Film mit Diether Krebs war. So, das wars erstmal zur Besetzung. Was auch gut umgesetzt wurde, waren die Verkettungen der einzelnen Personen mit all ihren Zusammenhängen. Noch ein paar kleine Randnotizen: Der Besitzer der Videothek und Hauptdarsteller in "Franky´s F***parade" sieht man in fast demselben Outfit mit demselben Namen in einer Folge von "Hausmeister Krause" und ratet mal als was? Als Kameramann der bei den Krauses zuhause einen Porno mit der Tochter drehen soll. lol Was ich noch erwähnen wollte: Laut Standbild leiht sich Keek am Anfang des Filmes wo er noch so schön sagt "Cheech und Chong, die Brüder sind geil, die nehm ich!" die VHS von "Noch mehr Rauch um überhaupt nichts" aus, aber als man später sieht wie er einen Film guckt, die Szene ist soweit ich mich erinnere aus dem Film "Born in east L.A.". Glaube ich zumindest, zwar ein Film mit Cheech Marin, aber ohne Tommy Chong, also, kein Cheech und Chong. Jetzt bin ich wieder vom Film abgekommen, egal. Fazit: Für mich eine der besten deutschen Komödien!

      [bier]10[/bier]

      "Ey´n Ufo!"
      "Manche sehen mich nicht richtig, manche doch viel zu genau,
      meine Meinung ist mir wichtig, denn sie ist absolut Perfekt!"

    • Ralf Richter war zuletzt bei MonTalk auf WDR 2, zwei Stunden sind dort für Gespräche anberaumt.
      Richter erzählte das gerade diese Rolle sein Leben verändert hat, mal zum guten, mal zum schlechten.
      In Kneipen geht er seitdem nicht mehr gerne, weil er jedes mal das ganze nachspielen soll oder Anekdoten zum besten geben muss.
      Regisseur Peter Thorwarth lies allen recht viel Freiraum was die Dialoge und Gesten anbelangt, viele Gags entstanden so erst während des Drehens.
      Seit dem Kinostart im August 1999 läuft der Film ununterbrochen regelmäßig im UCI-Kino in Bochum.
      Am 28. August 2009 gab es zum 10-jährigen Jubiläum eine große Geburtstagsparty, der Film lief vor über 2.400 Gästen in allen 14 Sälen des UCI im Ruhr-Park.
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • ...und weiter wird gefeiert, heute am 29.August 2014 feiert der Streifen sein 15 jähriges Jubiläum in der UCI Kinowelt Bochum.
      Seit dieser Zeit läuft er ununterbrochen einmal die Woche, immer Freitags Abends 23 Uhr, zum 15 Jährigen gibt heute eine Veranstaltung dort mit Stars von damals und er läuft in 7 Sälen gleichzeitig.
      2,50 Euro kostet seit ewigen Zeiten die Karte, Geld verdient das Kino nur am Bierverkauf.
      50.000 wollten seitdem das Ruhrpott Highlight sehen.
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Pünktlich zum Jubiläum gibts auch eine schöne Box mit "Bang Boom Bang", "Was nicht passt, wird passend gemacht" und "Goldene Zeiten". Ich habe meine Box heute bekommen. Da sind Aufkleber, Postkarten, Poster, Soundtrack, ein Blechschild, Blättchen und sogar eine DVD von "Didi der Doppelgänger" dabei. :6: Eine wirklich geile Aufmachung, sogar bei der Limitierung haben sie sich was einfallen lassen, die Nummer der Box steht auf einer Karte die so gemacht ist wie die Videotheken-Karte aus "Bang Boom Bang".

      Übrigens, bei der Jubiläumsfeier im UCI wurde ein Teaser von "Grabowski - Alles für die Familie" uraufgeführt. In dem Film sollen alle drei Charaktere aus der Unna-Trilogie die von Ralf Richter gespielt wurden, drin vorkommen. Also ich bin mal gespannt drauf, der Teaser hat mich jetzt heiß drauf gemacht. :0: Den Teaser findet man bei FB.
      "Manche sehen mich nicht richtig, manche doch viel zu genau,
      meine Meinung ist mir wichtig, denn sie ist absolut Perfekt!"

    • Ich hatte mal das Vergnügen mit Ralf Richter länger zu sprechen, der ist das völlige Gegenteil zu dem was man denkt, Alkohol trinkt er nicht, es gab Tee, kein Witz.
      Sozial ist er stark engagiert, zB mit einem Obdachlosen Hotel in Köln was hofentlich demnächst eröffnet wird, er ist auch vermögend aufgewachsen, mit vielen Geschwistern,, wirklich völlig anders wie "Kalle Grabowski", allerdings war ich live dabei wie er damit umgeht wenn besoffene ihn auf gerade diese Person ansprechen, das regelt er total gelassen.
      Warum er bei TV Total oder so völlig anders rüber kommt?
      Man weiss es nicht, aber ich sag mal das nen töften Kerl.
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Ich würde Ralf Richter auch unheimlich gerne mal kennen lernen. Ist einer meiner absoluten Lieblingsschauspieler. Auch wenn er Privat anders sein sollte, so steht ihm doch die Rolle eines Prolls immernoch am besten, ich meine das allerdings im positiven Sinne.
      "Manche sehen mich nicht richtig, manche doch viel zu genau,
      meine Meinung ist mir wichtig, denn sie ist absolut Perfekt!"

    • Original von GrinsenderKürbis:

      Ich würde Ralf Richter auch unheimlich gerne mal kennen lernen. Ist einer meiner absoluten Lieblingsschauspieler. Auch wenn er Privat anders sein sollte, so steht ihm doch die Rolle eines Prolls immernoch am besten, ich meine das allerdings im positiven Sinne.


      Ich find seinen irren, cholerischen Blick den er manchmal draufhat einfach nur genial. Echt furchteinflößend. Is so ähnlich wie dieses manische Augenzwinkern von dem Typen von Badesalz. lolp
      The girl that silenced the world for 6 minutes...
      https://www.youtube.com/watch?v=Sj00vO48MTk
      Severn Suzuki

    • Wie geil - „Ralle“ Richter macht nach erfolgreichen Crowdfunding den Grabowski Film :0:
      Mehr als 120.000 Euro sind bislang eingegangen, für Ralf Richter Grund genug seiner Paraderolle neues Leben einzuhauchen.
      Das ganze lautet Grabowski – Alles für die Familie, mit an Bord sind Richters Sohn Maxwell, Claude Oliver Rudolph, Joseph Hannesschläger („Die Rosenheim-Cops“) und Dustin Semmelrogge („Bang Boom Bang“).
      Das Crowdfunding hat ua bei „Stromberg“ prima funktioniert, am Ende haben weit mehr als eine Million Zuschauer den Film im Kino gesehen.
      Auch für die Crowdfunder hat es sich gelohnt - sie bekamen pro verkauftes Kinoticket je 50 Cent.
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Mittlerweile läuft er im UCI Bochum seit 1000 Wochen...

      waz.de/staedte/bochum/bang-boo…i-bochum-id215585513.html
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Am 23 August 2019 feiert er im Bochumer UCI sein 20 jähriges Jubiläum, seit genau dieser Zeit läuft er dann dort, ununterbrochen – so lange wie kein deutscher Film in keinem Kino jemals zuvor.

      Regisseur Peter Thorwarth, Kult-Gangster Ralf Richter und einige Überraschungsaktionen sind bereits fest eingeplant , auch weitere Teile der Kult-Cast & Crew werden erwartet.
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...