Filmempfehlungen Bereich Schnee, Regen und Eis

    • Filmempfehlungen Bereich Schnee, Regen und Eis

      Jo, komischer Titel, ist aber so...! lol

      Ich suche Filme die in Schnee, Eis oder auch Regen spielen. Hierbei kann das Wetter entweder von entscheidender Bedeutung für den Film sein (z.B. Hard Rain), aber auch einfach nur das passende Setting bieten (Let me in bzw. So finster die Nacht).

      Genre sollte sich im Thriller, Horror, Action, Sci-Fi-Bereich bewegen. Wenn sich da jetzt aber eine tolle Komödie oder ein Drama aufdrängt sag ich sicher nicht nein... :0:

      Was ist bekannt:
      - The Thing (original, Remake, neues Remake)
      - Fargo
      - Mörderischer Vorsprung
      - Sieben
      - Switchback
      - Express in die Hölle
      - 30 days of night
      - Eine schöne Bescherung und sonstige Weihnachtsfilme wie "Ist das leben nicht schön" und "Kevin Allein zu Haus"
      - Die Hard 2
      - So finster die Nacht + Remake
      - Hard Rain
      - Dumm und Dümmer lol
      - The Last Winter
      - Im Geheimdinst ihrer Majestät
      - Agenten sterben einsam
      - Age of Heroes
      - Day after tomorrow
      - The Crow
      - Vertical Limit
      - Cliffhanger
      - Stalingrad
      - Duell - Enemy at the gates
      - Godzilla
      - Vergessene Welt
      - Frozen
      - Tanz der Vampire
      - Twister
      - Dead Snow
      - Wrong Turn 4
      - Der Sturm
      - Frozen etwas hat überlebt
      - Black Rain
      - Leichen pflastern seinen Weg
      - Insomnia
      - Cold Prey Reihe
      - Rare Imports
      - Braveheart
      - Stadt der verlorenen Kinder
      - Basic
      - Identität

      Bestimmt noch einige mehr...

      Würd mich über Tipps freuen.

      Was ich mir auf Grund der Empfehlungen mal ansehen werde (oder zumindest ein paar Reviews dazu lesen werde und dann entscheiden):
      - Der Sturm des Jahrhunderts (wollt ich eh schon lange mal)
      - The Grey
      - Wolzcyca (falls ich den irgendwo finde)
      - Antarctica
      - Jack Frost
      - Silent Night Deadly Night
      - Blood Runs Cold
    • Godzilla (1998) und Vergessene Welt: Jurrasic Park spielen hauptsächlich auch im Regen :3:
      Arthur Spooner: "Ah, ihr jungen Leute mit eurem Gesundheits- und Schlankheitstick. Zu meiner Zeit hatte man mit Mitte fünfzig einen ordentlichen Herzinfakt. Und wir haben ihn zu schätzen gewusst!"
    • Original von |Skeletor|:

      Godzilla (1998) und Vergessene Welt: Jurrasic Park spielen hauptsächlich auch im Regen :3:


      Thx, kenn ich beide bzw stehen sogar im Regal... werd ich gleich mal oben eintragen... :3:
    • RE: Filmempfehlungen Bereich Schnee, Regen und Eis

      Whiteout fand ich so lala, muss man nicht sehen.
      Empfehlen kann ich aus dem Stehgreif:

      Der Sturm
      Twister
      Der grosse Regen
      The Day after tomorrow
      Wolfsblut
      The Grey
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Wilczyca (1983)

      Könnte dir gefallen.
      What fools these Mortals be!
    • Frozen - Etwas hat überlebt (mit Val Kilmer spielt im Schnee)

      Shredder (Slasher der ebenfalls im Schnee spielt) hier könnte man noch die Cold Prey Teile hinzufügen und eventuell noch Dead Snow.

      Dann fällt mir noch Frozen - Eiskalter Abrund ein, Black Rain, Der Sturm des Jahrhunderts und Wrong Turn 4, mehr will mir gerade nicht einfallen, wenn doch gebe ich Bescheid :3:
      Zensur Ist Für´n A......!!

      Meine Filmsammlung

      Meine Musiksammlung
    • Dead snow :)
      Es gibt noch einen guten Film mit Huskeys,die allein im Eis überleben müssen.Mir fällt der Titel grad nicht ein,aber es spielt glaub ich Paul Walker mit.Ist halt kein Horrorfilme oder so.

      Edit:Grad gesehen,dass Slayer Dead Snow schon genannt hat ;)
      Ein Blick in die Welt beweist, dass Horror nichts anderes ist als Realität. - Alfred Hitchcock

    • Blood runs cold ist auch noch n geheimtipp :)
      "Ich weiß auch, dass die einzige Möglichkeit, einen von den Geistern dieses Buches Besessenen aufzuhalten, darin besteht, seinen Körper völlig zu zertückeln."
    • "Leichen pflastern seinen Weg", der genialste wurde mit "Tanz der Vampire" bereits genannt.
    • Was Schnee betrifft gibt es ja noch viele: Silent Night Deadly Night, Stirb Langsam 2, Fargo Blutiger Schnee, Cliffhanger, Jack Frost - der eiskalte Killer, Antarctica - Gefangen im Eis, Frozen, Insomnia, Vertical Limit.
      Arthur Spooner: "Ah, ihr jungen Leute mit eurem Gesundheits- und Schlankheitstick. Zu meiner Zeit hatte man mit Mitte fünfzig einen ordentlichen Herzinfakt. Und wir haben ihn zu schätzen gewusst!"
    • @all
      Thx, hab mir mal die interessantesten heraus gesucht und die Liste im Eingangspost erweitert. Allerdings scheine ich die wirklich Kracher hier bereits gesehen zu haben. lolp

      Ich würd mich ja tierisch über eine Verfilmung von Lovecrafts "At the Mountains of Madness" freuen. Das wäre glaub ich genau mein Ding. Auch Dan Browns "Meteor" den viele nicht gerade als sein stärkstes Werk sehen, wüde ich auf Grund des Arctic-Settings für eine Verfilmung großartig finden...
    • Habe nochmal ein bisschen recherchiert, was den Regen betrifft: Stadt der verlorenen Kinder (1995), Basic - Hinter jeder Lüge eine Wahrheit (2003), Die Asche meiner Mutter (1999), Identität (2003) und Braveheart (1195) sind auch typische Filme in denen es fast durchweg regnet :3:
      Arthur Spooner: "Ah, ihr jungen Leute mit eurem Gesundheits- und Schlankheitstick. Zu meiner Zeit hatte man mit Mitte fünfzig einen ordentlichen Herzinfakt. Und wir haben ihn zu schätzen gewusst!"
    • Original von |Skeletor|:

      Habe nochmal ein bisschen recherchiert, was den Regen betrifft: Stadt der verlorenen Kinder (1995), Basic - Hinter jeder Lüge eine Wahrheit (2003), Die Asche meiner Mutter (1999), Identität (2003) und Braveheart (1195) sind auch typische Filme in denen es fast durchweg regnet :3:


      Wow thx, leider kenne ich die bereits alle bis auf "Die Asche meiner Mutter". Ich weis ich hab zwar geschrieben dass ich auch Dramen nicht abgeneigt bin, aber der macht mich irgendwie so gar nicht an... lolp
    • Original von TheThing:

      Original von |Skeletor|:

      Habe nochmal ein bisschen recherchiert, was den Regen betrifft: Stadt der verlorenen Kinder (1995), Basic - Hinter jeder Lüge eine Wahrheit (2003), Die Asche meiner Mutter (1999), Identität (2003) und Braveheart (1195) sind auch typische Filme in denen es fast durchweg regnet :3:


      Wow thx, leider kenne ich die bereits alle bis auf "Die Asche meiner Mutter". Ich weis ich hab zwar geschrieben dass ich auch Dramen nicht abgeneigt bin, aber der macht mich irgendwie so gar nicht an... lolp



      Die waren aber alle zumindest nicht in deiner Liste oben. Habe extra vorher alles mit Strg+F abgesucht lolp :0:
      Arthur Spooner: "Ah, ihr jungen Leute mit eurem Gesundheits- und Schlankheitstick. Zu meiner Zeit hatte man mit Mitte fünfzig einen ordentlichen Herzinfakt. Und wir haben ihn zu schätzen gewusst!"
    • Original von |Skeletor|:

      Original von TheThing:

      Original von |Skeletor|:

      Habe nochmal ein bisschen recherchiert, was den Regen betrifft: Stadt der verlorenen Kinder (1995), Basic - Hinter jeder Lüge eine Wahrheit (2003), Die Asche meiner Mutter (1999), Identität (2003) und Braveheart (1195) sind auch typische Filme in denen es fast durchweg regnet :3:


      Wow thx, leider kenne ich die bereits alle bis auf "Die Asche meiner Mutter". Ich weis ich hab zwar geschrieben dass ich auch Dramen nicht abgeneigt bin, aber der macht mich irgendwie so gar nicht an... lolp



      Die waren aber alle zumindest nicht in deiner Liste oben. Habe extra vorher alles mit Strg+F abgesucht lolp :0:


      Jaja, das war auch kein Vorwurf, lediglich eine Feststellung :3:
    • Ich weiß doch, schau aber gernochmal ein bisschen weiter :6:
      Arthur Spooner: "Ah, ihr jungen Leute mit eurem Gesundheits- und Schlankheitstick. Zu meiner Zeit hatte man mit Mitte fünfzig einen ordentlichen Herzinfakt. Und wir haben ihn zu schätzen gewusst!"
    • Falls es den Threadersteller noch interessiert

      Uzak
      Snowpiercer
      Transsiberian
      "Wer das Negative regelmäßig ausblendet, wird positiv krank." - Paul Mommertz