Was habt ihr euch zuletzt gekauft. Replica Sammlung

    • Original von Weißherbst:

      Original von |Skeletor|:

      Original von Weißherbst:

      Wer oder was ist diese Büste? Und sowas stellt man sich tatsächlich freiwillig ins Zimmer? lolp
      Wäre nix für mich, selbst wenn ich den mir unbekannten Film kennen würde.


      Du meinst sicher den Kopf. Das ist Jason Vorhees als Kind.


      Ja, meine ich. Achso, naja gut, dann würd ich mir das schonmal grad gar nicht ins Zimmer stellen. lolp



      Du enttäuschst mich manchmal. Frietag der 13. ist doch eine der besten Slasher-Reihen überhaupt lolp :0:


      Aber gut, ich würde mir sowas auch nicht ins Zimmer stellen, fände das auch einfach zu gruselig. Aber es sieht toll aus, keine Frage. Wäre mir aber auch zu krass. Solche Figuren sind aber wirklich schön....Wo kaufst du diese Boxsets immer? Zu humanen Preisen? (@Burns)
      Arthur Spooner: "Ah, ihr jungen Leute mit eurem Gesundheits- und Schlankheitstick. Zu meiner Zeit hatte man mit Mitte fünfzig einen ordentlichen Herzinfakt. Und wir haben ihn zu schätzen gewusst!"
    • Original von |Skeletor|:
      Du enttäuschst mich manchmal. Frietag der 13. ist doch eine der besten Slasher-Reihen überhaupt )


      Das ist der springende Punkt mein Hase. Es sind Slasher. Und Slasher öden mich an. Gut, einige Teile von Freitag der 13. sind okay. Ich erinnere mich an die großartige Szene, in der er als Zombie seinem Grab entstieg. Da hörts dann aber auch schon auf, obwohl ich alle Teile dieser Reihe gesehen und mal besessen habe. Slasher sind mir einfach zu dumm und einseitig. Not my cup of tea...Kult hin oder her...Ich habe nichts daran dummen Teens zuzusehen, wie sie in einem Camp, Vorort oder sonstwo nach dem 10 Negerleinprinzip abgeschlachtet werden. Ich kenne keinen Slasher, der bei mir über 7 Punkte bekam. Nightmare on Elm Street 1&3 sind noch die Besten und die Halloween- Reihe, mal von Zombies Remake abgesehen, den ich noch im schönen Steel besitze, halte ich gar nichts. Keine Ahnung was am ersten Halloween so spannend sein soll. Ich bin jedes Mal eingeschlafen.
    • Original von Weißherbst:

      Original von |Skeletor|:
      Du enttäuschst mich manchmal. Frietag der 13. ist doch eine der besten Slasher-Reihen überhaupt )


      Das ist der springende Punkt mein Hase. Es sind Slasher. Und Slasher öden mich an. Gut, einige Teile von Freitag der 13. sind okay. Ich erinnere mich an die großartige Szene, in der er als Zombie seinem Grab entstieg. Da hörts dann aber auch schon auf, obwohl ich alle Teile dieser Reihe gesehen und mal besessen habe. Slasher sind mir einfach zu dumm und einseitig. Not my cup of tea...Kult hin oder her...Ich habe nichts daran dummen Teens zuzusehen, wie sie in einem Camp, Vorort oder sonstwo nach dem 10 Negerleinprinzip abgeschlachtet werden. Ich kenne keinen Slasher, der bei mir über 7 Punkte bekam. Nightmare on Elm Street 1&3 sind noch die Besten und die Halloween- Reihe, mal von Zombies Remake abgesehen, den ich noch im schönen Steel besitze, halte ich gar nichts. Keine Ahnung was am ersten Halloween so spannend sein soll. Ich bin jedes Mal eingeschlafen.



      Der Teil wo Jason aus dem Grab heraussteigt ist übrigens der 6. :3: Ich verstehe dich ja auch, ist alles Geschmackssache. Zu Halloween muss ich sagen dass ich den ersten Teil auch nicht so gut fande, der zweite war deutlich härter, aber das war auch klar....Bei der damaligen Konkurrenz mussten die reagieren.

      Hast du dir jetzt eigentlich mal die großartige "Never sleeps again" Doku angeschaut die du übrigens hier gewonnen hast? lolp Dort und auch aus der Jason Doku wird leicht ersichtlich in was für einer Zeit die damals die Filme produziert haben. Da wurde zum Teil beim Dreh das Drehbuch geschrieben und minimale Budgets verwendet. Ich finde wenn man das alles in Betracht zieht, mit welcher Leichtigkeit die damals diese Filme produziert haben, dann versteht man auch wieso diese Filme einen gewissen Charme besitzen und auch wichtig für das Horrorgenre waren. Klar, lieben muss man die ganz sicher nicht, aber sie haben schon einen erheblichen Anteil daran, dass das Horrorgenre sich so entwickelt hat.

      Schau dir aber echt mal die Doku an, die ist selbst für Nicht-Nightmarefans sehr interessant :3:
      Arthur Spooner: "Ah, ihr jungen Leute mit eurem Gesundheits- und Schlankheitstick. Zu meiner Zeit hatte man mit Mitte fünfzig einen ordentlichen Herzinfakt. Und wir haben ihn zu schätzen gewusst!"
    • Original von |Skeletor|:


      ....Wo kaufst du diese Boxsets immer? Zu humanen Preisen? (@Burns)


      Wenn ich das mal so einfach beantworten könnte lolp
      Bei Boxsets die neu erscheinen ist es natürlich kein Problem, da schaut man in die entsprechenden Shops im Net. Schwierig ist es halt immer nur wenn die Boxen schon länger vergriffen sind. Über amazon.com (USA) und amazon.co.uk (England) kann man häufig noch fündig werden, allerdings hat man manchmal Pech das die Händler nicht nach Deutschland liefern oder der Versand zu teuer ist. Auch bei Ebay ist es Glückssache, zwar findet man durch das große Angebot häufig was man sucht (Option weltweite Suche) aber die Auktionen sehen halt auch so viele Leute das man Glück haben muss ein Schnäppchen machen zu können. Eine andere Möglichkeit sind noch all die kleinen und großen Comicshops in Deutschland. Habe das Glück durch meinen Job in ganz Deutschland rum zu kommen und hab mir angewöhnt dann immer in den verschiedenen Städten die Comicshops abzuklappern lol Da habe ich schon so manche Seltenheit zu Spottpreisen abgreifen können!

      Ich glaube das genau die Suche nach Seltenen Figuren o.ä. auch den Reiz für mich ausmacht! Früher war es mit Filmen ja genauso (VHS) doch das Problem hat sich durchs Internet und Österreich Bestellungen ja fast gänzlich erledigt.
    • Original von Weißherbst:

      Original von |Skeletor|:
      Du enttäuschst mich manchmal. Frietag der 13. ist doch eine der besten Slasher-Reihen überhaupt )


      Das ist der springende Punkt mein Hase. Es sind Slasher. Und Slasher öden mich an. Gut, einige Teile von Freitag der 13. sind okay. Ich erinnere mich an die großartige Szene, in der er als Zombie seinem Grab entstieg. Da hörts dann aber auch schon auf, obwohl ich alle Teile dieser Reihe gesehen und mal besessen habe. Slasher sind mir einfach zu dumm und einseitig. Not my cup of tea...Kult hin oder her...Ich habe nichts daran dummen Teens zuzusehen, wie sie in einem Camp, Vorort oder sonstwo nach dem 10 Negerleinprinzip abgeschlachtet werden. Ich kenne keinen Slasher, der bei mir über 7 Punkte bekam. Nightmare on Elm Street 1&3 sind noch die Besten und die Halloween- Reihe, mal von Zombies Remake abgesehen, den ich noch im schönen Steel besitze, halte ich gar nichts. Keine Ahnung was am ersten Halloween so spannend sein soll. Ich bin jedes Mal eingeschlafen.


      100% Zustimmung für diese absolut nachvollziehbare Meinung über das Slasher-Genre.
    • Slash Thrill meiner Meinung nach sollte Horror beides haben.
      Noch ne gute Storry und perfekt.
      Ich mag Filme mit allem.
      Nightmare on elm street, Halloween Remake oder The Texas Chainsaw Massacre.

      Hat außer Burns und mir noch jemand sowas in der Art?
      Würd mich mal interessieren.
    • Original von Burns:

      Original von |Skeletor|:


      ....Wo kaufst du diese Boxsets immer? Zu humanen Preisen? (@Burns)


      Wenn ich das mal so einfach beantworten könnte lolp
      Bei Boxsets die neu erscheinen ist es natürlich kein Problem, da schaut man in die entsprechenden Shops im Net. Schwierig ist es halt immer nur wenn die Boxen schon länger vergriffen sind. Über amazon.com (USA) und amazon.co.uk (England) kann man häufig noch fündig werden, allerdings hat man manchmal Pech das die Händler nicht nach Deutschland liefern oder der Versand zu teuer ist. Auch bei Ebay ist es Glückssache, zwar findet man durch das große Angebot häufig was man sucht (Option weltweite Suche) aber die Auktionen sehen halt auch so viele Leute das man Glück haben muss ein Schnäppchen machen zu können. Eine andere Möglichkeit sind noch all die kleinen und großen Comicshops in Deutschland. Habe das Glück durch meinen Job in ganz Deutschland rum zu kommen und hab mir angewöhnt dann immer in den verschiedenen Städten die Comicshops abzuklappern lol Da habe ich schon so manche Seltenheit zu Spottpreisen abgreifen können!

      Ich glaube das genau die Suche nach Seltenen Figuren o.ä. auch den Reiz für mich ausmacht! Früher war es mit Filmen ja genauso (VHS) doch das Problem hat sich durchs Internet und Österreich Bestellungen ja fast gänzlich erledigt.



      Ich danke dir!:) Wieviel muss man in der Regel rechnen für so ein Boxset? Wenn ich es im Ausland bestelle zahle ich ja noch deftige Zoll-Gebühren. Oder zahlt man die erst ab 100€ Warenwert ?
      Arthur Spooner: "Ah, ihr jungen Leute mit eurem Gesundheits- und Schlankheitstick. Zu meiner Zeit hatte man mit Mitte fünfzig einen ordentlichen Herzinfakt. Und wir haben ihn zu schätzen gewusst!"
    • Original von |Skeletor|:
      Klar, lieben muss man die ganz sicher nicht, aber sie haben schon einen erheblichen Anteil daran, dass das Horrorgenre sich so entwickelt hat.

      Schau dir aber echt mal die Doku an, die ist selbst für Nicht-Nightmarefans sehr interessant


      Hast Recht. Hat sich scheisse entwickelt. Der wahre Horrorfilm ist doch tot. :5:
      Ja mal schauen mit der Doku. Ist mir einfach zu lang das Teil.