New Order

    • Die Band wurde nach dem Selbstmord von Frontman und Sänger Ian Curtis 1980 von Joy Division zu New Order umbenannt. Musik und Style veränderte sich, von für das Gothic/Dark Wave Gerne Wegweisende eher düstere, ins Bunte und ausgeflippte, somit typische für die 80er Synthpop-Welt. Was New Order ab den 90ern noch raus gebracht hat, ist mir allerdings ein Rätsel. Spätestens vor ihrem Fußballsong „World In Motion“ hätten New Order besser sich in die wohlverdiente Rente entlassen.

      Lieblingssongs: Blue Monday, True Faith




      Round & Round


      Fine Time


      Neue Playliste (Schwarze Szene Deutschland):
    • Hervorgegangen aus einer der genialsten Bands aller Zeiten.
    • New Order war mal eine meiner Lieblingsbands.
      Da hielt einen nix mehr auf den Sitzen!!! Hätte sie gerne mal live gesehen lolp
      Drei Dinge sind unwiederbringlich:
      der vom Bogen abgeschossene Pfeil,
      das in Eile gesprochene Wort,
      die verpasste Gelegenheit.
      Ali der Löwe, Kalif des Islam
    • Der Beginn von Blue Monday ist zwar etwas 'geklaut' lolp aber gehört mit True Faith zu den wohl bekanntesten und beliebtesten Songs der Band.

      Allerdings sind imho State of the Nation, Bizarre Love Triangle oder auch die schön synthesizer mässig angehauchte Nummer 'Subculture' nicht zu verachten.
    • Viel besser wie Blue Monday geht es nicht!
      So viele Frauen und so wenig Zeit...

      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Music Complete
      VÖ: 25. September 2015


      Music Complete ist sicher ein NewOrder Album was mal wieder mehr zu bieten hat, allerdings mehr nur für die Radischiene von Heute. Titel wie Restless oder Plastic sind ganz gut gewurden, man muss aber auch sagen wo newOrder damals bei den Alben gerne mal lange den Synthi klimpern liessen als Überbrückung zwischen den besseren Songs so zu sagen, werden heute lahme Radiopassagen wie Songs der Marke The Game oder Superheated am erklingen. Hier trifft auch zu, vorne die gute Songs hingepackt und der Rest wirkt dann etwas zu soft. Reinhören darf man aber mal.

      3/6



      Neue Playliste (Schwarze Szene Deutschland):
    • New Order führen ihre Instrumente vor und spielen im Anschluß (mit Fehlstart.......) Blue Monday.
      Aus dem Countdown 83

      Auf die Frage was New Order seien, Computerprogrammierer oder Musiker bzw. was sie denn sind, antwortet Sänger Bernard Sumner "Bankräuber" :0: :0:



    • Der Formhalber: bevor jemand andackelt Öy dat is nisch Carl Cox hier jeht dat um New Order

      Joaaaaa, richtig :0: Einfach anhören :236:
    • So würde eine Nightmare Forenparty auch ablaufen oder? lolp


      Neue Playliste (Schwarze Szene Deutschland):
    • Die Reaktion der Leute als Blue Monday erkannt wird, zu Geil :0: :6: Oder 3:26, so muss das :6: :6:

      Unsere läuft hochwertiger, da fliegen die Fetzen^^ Eingekreist mit aufgehängten Bannern, Ansage und Lichter, Interaktive Beteiligung, Beste Indieparty der Welt :3: