Der König der Kannibalen

    • Original von Weißherbst:

      Sorry, aber diesen Kram kann ich nur unter Müll kategorisieren.



      Danke für diese harten aber wahren Worte.Seh es genauso.
    • Ach ich freu mich auf diesen Scheiß... zumal ich wen kenne der da mitspielt... :0:
    • Original von Fulci1978:

      Ach ich freu mich auf diesen Scheiß... zumal ich wen kenne der da mitspielt... :0:


      Ja sowas macht nen Film immer nochmal unterhaltsamer :6: Leider wird es wohl noch ein ganzes Stück dauern bis der fertig ist shack Aber gut Ding will Weile haben :0:
    • Kenn sogar zwei die da mitspielen aber trotzdem mach ich keinen Hehl daraus das mich ideser typisch deutsche Wald- und Wiesensplatter mit schlechten Effekten wie man ja im Trailer sieht einfach nur anödet.Find es ja schön das sich Leute so ihre Freizeit verschönern aber ob die breite Masse soetwas sehen will steht wieder auf einem anderen Blatt.Gib doch mittlerweile auch Amateurfilmer aus Deutschland die verstanden haben wie man einen Film dreht der auch nach solchem aussieht.
    • Nachdem ich gerade die Drehtagebücher durchgeglotzt habe, musste ich feststellen das ich sogar 3 Leute vom Team kenne... Das wird immer interessanter für mich...
    • Die Drehtagebücher auf YouTube sind in der Tat echt lustig...aber der Film ist sicher nichts für mich.
    • Drehtag 13 wurde am Wochenende mit einem kleinen "Blutbad" abgschlossen. Hier der "Tagebucheintrag":

      Der König der Kannibalen - Drehtag 13
    • Die Szenen mit den Zähneputzen ist gut. lolp

      Filmbewertung: 1-3 Schrott 4-5 belanglos 6-7 schauen möglich 8-10 sehenswert
      Meine aktuelle Dark-Playliste auf Youtube Music: Klick
    • Kleines Update zum Stand der Produktion: Ca. die Hälfte des Drehbuchs ist abgedreht und schon hat der Film über eine Stunde Laufzeit im Rohschnitt...

      Unser bisher ekeligster Drehtag ist im Drehtagebucheintrag Nr.16 dokumentiert:

      "Kadaver und Germanen" - Der König der Kannibalen (Drehtag 16)

      Und ein paar Pics gibs auch noch:






      Für mehr Infos und falls uns jemand auf irgend eine Weise bei unserem Projekt unterstützen will uns einfach über unsere FB-Seite kontaktieren: P.S.Y.C.H.O. PRODUCTIONS