Road Trip




    • Produktionsland: USA
      Produktion: Daniel Goldberg
      Erscheinungsjahr: 2000
      Regie: Todd Phillips
      Drehbuch: Todd Phillips
      Kamera: Louis 'Bolaji' Bailey
      Schnitt: -
      Spezialeffekte: Burt Dalton
      Budget: ca. 15,6 Mio. Dollar
      Musik: Michael Simpson
      Länge: ca. 93 min
      Freigabe: FSK 16
      Darsteller: Breckin Meyer ,Seann William Scott ,Amy Smart ,Paulo Costanzo ,DJ Qualls ,Tom Green ,Rachel Blanchard


      Inhalt:
      Der Student Josh, der seit kurzem eine Long-Distance Beziehung mit seiner langjährigen Freundin führt, läßt sich nach einer wilden Party von der hübschen Beth verführen. Das alles wäre kein Problem, hätten die beiden ihr Liebesspiel nicht auf Video aufgenommen und hätte Joshs Komilitone das Tape nicht versehentlich an Joshs Freundin Tiffany geschickt. Josh und drei seiner Freunde machen sich kurzerhand auf den Weg ins 1800 Meilen entfernte Austin, um das Videoband abzufangen, bevor es Tiffany in die Finger bekommt.


      Trailer:


      "Wenn in der Hölle kein Platz mehr ist, kommen die Toten auf die Erde zurück."

      _______________________

      In Gedenken an unseren Freund thor72, der am 5.3.2014 viel zu jung verstarb.

      Elantra, Hotte99, Three Finger, Skyr0se, Anyu, bossbitchOla, Samazone, Skilla, Nezyrael, Harry Warden, GrinsenderKürbis, Logge1002, Slayer, Dr.Gore, tom bomb, TripleSix, Fun, Skeletor, turborotz, Dr.Doom, Burns, Ghostface, Fulci1978, killercroc, Wassilis, Mbwun, Midnight, Early Grace
      _______________________

    • RE: Road Trip

      Absolut Kranker Scheiss könnte man sagen und ja ist der Film auch !!! Wer bei dem Film nicht lachen kann der hat mein Mitgefühl. Sicherlich nicht jedermanns Sache aber mit nen paar guten Kumpels und nen paar lecker Bier geht der Film einfach nur ab!! Hirn aus "Tüte" an und genießen!! Von Mir [film]9[/film] Partypunkte !!!

      Und Tom Green rockt das Haus :6: :6: :0: :6: :6:


      "Wenn in der Hölle kein Platz mehr ist, kommen die Toten auf die Erde zurück."

      _______________________

      In Gedenken an unseren Freund thor72, der am 5.3.2014 viel zu jung verstarb.

      Elantra, Hotte99, Three Finger, Skyr0se, Anyu, bossbitchOla, Samazone, Skilla, Nezyrael, Harry Warden, GrinsenderKürbis, Logge1002, Slayer, Dr.Gore, tom bomb, TripleSix, Fun, Skeletor, turborotz, Dr.Doom, Burns, Ghostface, Fulci1978, killercroc, Wassilis, Mbwun, Midnight, Early Grace
      _______________________

    • 9 Jahre vor Hangover hat Regisseur Todd Phillips in Grunde fast die selbe Sex-Komödie schon mal raus gebracht, also an Lustigkeit ist diese auch genau so flach wie Hangover. Viel zu glatt!

      [film]2[/film]

      Filmbewertung: 1-3 Schrott 4-5 belanglos 6-7 schauen möglich 8-10 sehenswert
      Dance in the Dark TOP 66 to 100 Daily Topically (Spotify)
    • Es gibt viel, viel besseres in diesem Bereich.
      Im Prinzip ja meistens das gleiche, aber immer anders verpackt.
      Einige Gags, aber insgesamt nur so lala. [film]6[/film]
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...