Fluch der Karibik

    • Fluch der Karibik

      Produktionsland: USA
      Produktion: Paul Deason, Bruce Hendricks, Chad Oman, Pat Sandston, Mike Stenson, Jerry Bruckheimer
      Erscheinungsjahr: 2003
      Regie: Gore Verbinski
      Drehbuch: Ted Elliott, Terry Rossio, Stuart Beattie, Jay Wolpert
      Kamera: Dariusz Wolski
      Schnitt: Stephen E. Rivkin, Arthur Schmidt, Craig Wood
      Spezialeffekte: Eugene Crum, Ken Estes, Scott Lingard, Gary Monak
      Budget: ca. 140.000.000 $
      Musik: Klaus Badelt
      Länge: ca. 137 Minuten
      Freigabe: FSK 12
      Darsteller: Johnny Depp, Geoffrey Rush, Orlando Bloom, Keira Knightley, Jack Davenport, Jonathan Pryce, Lee Arenberg, Mackenzie Crook, Damian O'Hare, Giles New, Angus Barnett, David Bailie, Michael Berry Jr., Isaac C. Singleton Jr., Kevin McNally





      Inhalt:

      Hollywood-Produzent Jerry Bruckheimer (Pearl Harbor, Armageddon) und Regisseur Gore Verbinski (Die Mäusejagd, The Ring) entführen auf ein mitreißendes Abenteuer-Spektakel in die wilde Karibik. Das paradiesische Leben des charmanten Piraten Captain Jack Sparrow (Johnny Depp) erhält einen jähen Dämpfer, als der finstere Captain Barbossa (Geoffrey Rush) sein stolzes Schiff, die „Black Pearl“, in seine Gewalt bringt und mit ihr die Hafenstadt Port Royal überfällt, wo er die bildhübsche Gouverneurstochter Elizabeth Swann (Keira Knightley), entführt. Das kann der abenteuerlustige Waffenschmied Will Turner (Orlando Bloom – Der Herr der Ringe), Elizabeth' Vertrauter seit Kindertagen, nicht auf sich beruhen lassen. Gemeinsam mit dem Haudegen Sparrow macht er sich auf die Jagd nach der mörderischen Piratenbande um Barbossa - und seiner verlorenen Liebe. Noch ahnen die beiden Draufgänger nichts von einem mysteriösen Fluch, der auf Barbossa und seiner blutrünstigen Mannschaft lastet: Bei Mondschein verwandeln sie sich in lebendige Skelette, dazu verdammt, auf ewig als Untote durch die Nacht zu ziehen. Nur ein außergewöhnliches Geheimnis kann den Fluch brechen... Die meisterhafte schauspielerische Leistung von Johnny Depp und die einzigartige Mischung aus Action, Mystery und Romance verhalfen dem Film in kürzester Zeit zu einem sensationellen Publikumserfolg.


      Trailer:



      Meinung:

      Fluch der Karibik von Regisseur Gore Verbinski ist in meinen Augen einer der besten Filme aus Hollywoods Schiede der letzen Jahre, der weitere Fortsetzungen präsentieren sollte, denn nicht nur die Einspielergebnisse waren sehr gut, sondern das Werk ist verdammt unterhaltsam.
      Die Darsteller sind alle samt gut besetzt und wirken sehr sympathisch, insbesondere Johnny Depp als Pirat "Jack Sparrow" und Keira Knightley als Governor's Tochter "Elizabeth Sworn" können absolut brillieren und gehören zu der Riege, der erstklassigen Darsteller.
      Zum einen ist es der oft eingesetzt und vordergründige Humor, welcher durchweg sitzen wird und zum anderen hat der Film viel Gefühl und Dramatik aufzuweisen, was man bei den Big-Budget Produktionen Heut zu Tage meistens vermissen wird, kann zumindest aber bei "Fluch der Karibik" noch ein mal meisterlich aufgezeigt werden. Die Sounduntermalung ist zudem so stimmig wie man es von älteren Hollywood Produktionen der 80er und 90er her noch kennen könnte.
      Die Kreatur-Effekte, insbesondere die des tintenfischartigen "Barbossa" Piraten habe ich selten derart glaubhaft gesehen, wo in jedem seiner Tentakel Leben zu stecken scheint, aber auch die Zombie-Skelettmannschaft hat ein anschauliches Make-Up Design bekommen.
      Auf Computereffekte wird nur selten Wert gelegt und die Piraten Landschaft hätte nicht intensivere Atmosphäre liefern können, wobei man sich sogar gruseln darf. Die Kulissen auf dem Schiff oder auf Land sind ebenfalls sehr fantasievoll und schön ausgefallen.
      Auf reichlich Action wird gesetzt, wo des öfteren die Säbel rasseln dürfen und auch die Seeschlachten der Schiffe haben es in sich. Der Film ist durchweg unterhaltsam, ohne unnötige Längen und bietet zudem überraschende Wendungen, ein Werk das man sich mehr als nur ein mal anschauen wird.

      [film]9[/film]

      Johnny Depp Bilder






    • RE: Fluch der Karibik

      soll ich? soll ich nicht? für mich ist das gar nix! filme die sich nicht ernst nehmen find ich furchtbar, es sei des es passt zum film, das fehlt hier. weiss ja das alle ihn toll finden, aber ich sehe lieber piratenfilme mit eroll flynn oder master and commander. ne luftnummer das ganze, nur [film]4[/film]
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Ich kaufe mir ja selten Filme, aber diesen Film plus die zwei anderen Teile musste es echt sein. Witz, Aktion, gepaart mit super Kulissen, technischen Tricks und tollen Schauspielern. Was will man mehr!!!

      [film]10[/film]

      Drei Dinge sind unwiederbringlich:
      der vom Bogen abgeschossene Pfeil,
      das in Eile gesprochene Wort,
      die verpasste Gelegenheit.
      Ali der Löwe, Kalif des Islam
    • Ich finde es echt gut wenn Menschen gefallen an Filmen haben, freu mich das dieser so viele Freunde hat, nur für mich ist das nix, habe mich vorm Fernseher gesetzt und versucht es durchzuhalten, war aber so angenervt das ich auf aus gedrückt habe, ich bin böse! Du hast ja auch den herr der ringen filmen [film]10[/film] gegeben, welche Reihe bevorzugst du denn nu?
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Original von tom bomb
      ich finde es echt gut wenn menschen gefallen an filmen haben, freu mich das dieser so viele freunde hat, nur für mich ist das nix, habe mich vorm fernseher gesetzt und versucht es durchzuhalten, war aber so angenervt das ich auf aus gedrückt habe, ich bin böse! du hast ja auch den herr der ringen filmen [film]10[/film] gegeben, welche reihe bevorzugst du denn nu?


      Boah, klasse, da liest ja wirklich mal jemand mit und passt auf. Tom Bomb, mein Kompliment.

      Zu deiner Frage. Ich bin absoluter Fan von beiden Reihen.
      Herr der Ringe habe ich früher als Buch oft gelesen und mir immer vorgestellt, wie man das verfilmen will. Von der Umsetzung bin ich begeistert, auch wenn vieles ausgelassen wurde.

      Fluch der Karibik habe ich erst nur halbherzig geschaut. Ich fand die einzelnen Teile gut gemacht und fühlte mich unterhalten.
      Dann hat mein Mann mir mal den Vorschlag gemacht, alle Teile mal nacheinander zu schauen.( Dazu muss ich sagen, dass er ein großer Fan ist.) Wie die einzelnen Teile sich aufeinander beziehen und Figuren immer wieder auftauchen. Gut gemacht.

      Für mich haben beide [film]10[/film] verdient. Ich bevorzuge allerdings Herr der Ringe. Das ist für mich komplett rund,siehe auch den kleinen Hobbit und das Silmarillion.

      Gruß Samazone

      P.S.:

      Böse Zungen behaupten allerdings, Orlando hätte es mir angetan und deshalb die hohe Bewertung!!! Ich sag da mal nix zu!!!

      Drei Dinge sind unwiederbringlich:
      der vom Bogen abgeschossene Pfeil,
      das in Eile gesprochene Wort,
      die verpasste Gelegenheit.
      Ali der Löwe, Kalif des Islam

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Samazone ()

    • da bin ich ja denn doch beruhigt wenn du herr der ringe bevorzugst! wenn alles aus den büchern in die filme eingeflossen wäre, wie lange hätten die dauern sollen? ich finde alles überragend daran. etwas mehr brutalität wäre schön gewesen, aber dann hätte der film nicht dieses massenpublikum erreichen können. lang lebe legolas....
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • lang lebe legolas....


      Jepp!!!!

      Drei Dinge sind unwiederbringlich:
      der vom Bogen abgeschossene Pfeil,
      das in Eile gesprochene Wort,
      die verpasste Gelegenheit.
      Ali der Löwe, Kalif des Islam
    • Kann der Fluch der Karibik Reihe auch nichts abgewinnen
      [film]2[/film]
    • Mir haben die Fluch der Karibik Teile sehr gut gefallen...
      Schöne Action mit passendem Humor...
      Ausserdem ein brillianter,nein nicht Orlando :2:, sondern
      Johnny Depp

      [film]8[/film]
      Vorsicht vor dem zurückgekehrten Wahnsinnigen!!! :00008040: :00008040: :17: rofl


      Indigestion
      Für Menschen mit "gepflegtem" Musikgeschmack! :221:
    • Original von R6BE
      Kann der Fluch der Karibik Reihe auch nichts abgewinnen
      [film]2[/film]



      Du sprichst mir aus dem Herzen, lediglich Johnny Depp ist sehenswert, ansonsten sind die Filme vollkommen überbewertet.
      Big Brother is watching you