Die Rückkehr der Zombies

    • Die Rückkehr der Zombies



      Originaltitel: Le Notti del terrore
      Produktionsland: Italien
      Produktion: Gabriele Crisanti
      Erscheinungsjahr: 1980
      Regie: Andrea Bianchi
      Drehbuch: Piero Regnoli
      Kamera: Gianfranco Maioletti
      Spezialeffekte: Gino De Rossi
      Budget: -
      Musik: Elsio Mancuso, Berto Pisano
      Länge: ca. 81 Minuten
      Freigabe: ungeprüft
      Darsteller: Karin Well, Gianluigi Chirizzi, Simone Mattioli, Antonella Antinori, Roberto Caporali, Peter Bark, Claudio Zucchet, Anna Valente, Raimondo Barbieri, Mariangela Giordano



      Inhalt:

      Im Landhaus eines reichen Industriellen treffen sich eine Anzahl Leute zu einem fröhlichen Wochenende. Doch das Grauen schlägt sie bald in seinen Bann. Als die Nacht hereinbricht, kommt eine Horde schrecklicher Wesen aus dem Dunkel. Zombies, die panische Furcht verbreiten und schauderhafte Verbrechen begehen. Die Gruppe versucht sich zu Schützen ...doch vergeblich. Mit unvorstellbarer Grausamkeit schlagen die lebenden Toten zu! Es gibt kein Entrinnen.


      Trailer:




      Meinung:

      Die Untoten sind bei "Rückkehr der Zombies" das Film-Highlight, diese sehen anhand des guten Make Up's richtig Tot aus und gehen auch blutig zur Sache. Die Gründe dieser Erscheinung sind nicht bekannt, man lehnt sich somit an einen "Night Of The Living Dead" von George Romero an und sollte den Film als Parodie oder viel eher Trashfilm sehen. Ein hier auftauchender junger Mann Namens Peter Bark, jener wie ein ganz hässlicher Junge ausschaut, sieht nicht viel besser aus als die Untoten an sich. Die B-Movie Darsteller sind allerdings durchgängig recht schwach in ihren Aktionen. An makaberes wird eine Liebesszene zwischen Mutter und Sohn aufgezeigt, wo vor allem die Bissszene mit der Brust reinhauen darf und man mit den Bierflaschen anstoßen gedenkt. Eine Einigelung der Marke "Night Of The Living Dead" wird also noch aufgezeigt, wo die Zombies recht stürmisch in das düstere und atmosphärische Haus Reinbrechen dürfen.

      "Rückkehr der Zombies" ist mit Sicherheit kein Highlight der Old School Zombiefilme , aber für unfreiwillig komische Unterhaltung ein alle mal geeigneter Partyfilm.


      [film]6[/film]

      [bier]8[/bier]

      Filmbewertung: 1-3 Schrott 4-5 belanglos 6-7 schauen möglich 8-10 sehenswert
      Schwarzer Elektro - Aktuelle Playliste: Klick
      Tekkno - XTC - Acid - Paranoid (Playliste/The Hits): Klick
    • Der Film hat sicherlich einer der dünnsten Handlungen überhaupt und die Handlungen die Darsteller, wie zB. mit der Forke wirken teils auch recht eigenartig-unbeholfen aber dennoch finde ich dass man hier sehr viel krassen "Zombie-Look" zu sehen bekommt. Die Szenen mit den marschierenden Zombies und dem derben Sound können sich sehr sehen lassen wie ich finde. Für mich ist "Die Rückkehr der Zombies" der ekeligste, auch mit schockierenste Streifen der italienischen Zombie-Welle, mit wirklich vielen Zombies, ein Klassiker. [film]10[/film]

      @Dr.Doom: den erwähnten Peter Bark stufte ein Kollege von mir auch damals als einen der hässlichsten Darsteller ein. :0:
    • Sehr guter Zombie-Film aus der Blütezeit des Genres. Der Film ist minimalistisch angelegt, hat aber dennoch einen enormen Reiz. Die Story ist mehr als knapp gehalten, aber das spielt eher eine sekundäre Rolle.

      Die Untoten sehen in Bianchis Film aus, wie Untote aussehen müssen. Des weiteren hat Peter Bark einen in Erinnerung bleibenden Eindruck hinterlassen.

      Die DVD in der 3D Steelbook Edition von XT ist übrigens fehlerhaft um hängt sich ständig auf. lolp
    • Original von sid.vicious
      Die DVD in der 3D Steelbook Edition von XT ist übrigens fehlerhaft um hängt sich ständig auf. lolp


      Joa, und die Deppen meines hiesigen Händerls wollen sie nicht umtauschen, da sie ja angeblich fehlerfrei auf allen ihren DVD Geräten einwandfrei läuft. Desweiteren wollen sie mir weiss machen, dass bisher niemand anders die DVD reklamiert habe. Ein weiterer Tiefschlag ist die X-Rated DÄMONIA, die nur auf manchen DVD Playern läuft. Bei mir nirgends...Vielen Dank.
    • Also ich habe Rückkehr der Zombies im LG getestet und im guten alten Yamakawa. Der Yamakawa kann in der Regel Alles abspielen. Wenn der das nicht schafft, dann ist eine DVD definitiv nicht in Ordnung.
    • Original von sid.vicious
      Also ich habe Rückkehr der Zombies im LG getestet und im guten alten Yamakawa. Der Yamakawa kann in der Regel Alles abspielen. Wenn der das nicht schafft, dann ist eine DVD definitiv nicht in Ordnung.


      Kennst du bzw. auch jeder der das hier lesen sollte, ne Möglichkeit sich direkt mit XT Video in Verbindung setzen zu können?
    • Original von funeralthirst
      Original von sid.vicious
      Also ich habe Rückkehr der Zombies im LG getestet und im guten alten Yamakawa. Der Yamakawa kann in der Regel Alles abspielen. Wenn der das nicht schafft, dann ist eine DVD definitiv nicht in Ordnung.


      Kennst du bzw. auch jeder der das hier lesen sollte, ne Möglichkeit sich direkt mit XT Video in Verbindung setzen zu können?


      Ich finde leider keine Homepage von denen. Läuft wie bei X-rated über Foren und Online-Händler, die machen genug Werbung.
    • Original von sid.vicious
      Original von funeralthirst
      Original von sid.vicious
      Also ich habe Rückkehr der Zombies im LG getestet und im guten alten Yamakawa. Der Yamakawa kann in der Regel Alles abspielen. Wenn der das nicht schafft, dann ist eine DVD definitiv nicht in Ordnung.


      Kennst du bzw. auch jeder der das hier lesen sollte, ne Möglichkeit sich direkt mit XT Video in Verbindung setzen zu können?


      Ich finde leider keine Homepage von denen. Läuft wie bei X-rated über Foren und Online-Händler, die machen genug Werbung.



      Stimmt, mehr als:

      XT Video Entertainment
      8010 Graz
      Austria

      ist im ganzen Internet nicht zu finden. lolp

      "Rückkehr der Zombies" auch bekannt als "The Nights of Terror" hab ich die VHS von Astro und die DVD von Laser Paradise (ohne Störung) :6:

      Der Film hat was, 7/10, mir ging der Hässliche immer gewaltig auf'm Keks, während des Films hab ich immer gedacht "Hoffentlich erwischt's ihn... jetzt!" lol
      Alterius non sit, qui suus esse potest.
    • Original von Uncut
      Original von sid.vicious
      Original von funeralthirst
      Original von sid.vicious
      Also ich habe Rückkehr der Zombies im LG getestet und im guten alten Yamakawa. Der Yamakawa kann in der Regel Alles abspielen. Wenn der das nicht schafft, dann ist eine DVD definitiv nicht in Ordnung.


      Kennst du bzw. auch jeder der das hier lesen sollte, ne Möglichkeit sich direkt mit XT Video in Verbindung setzen zu können?


      Ich finde leider keine Homepage von denen. Läuft wie bei X-rated über Foren und Online-Händler, die machen genug Werbung.



      Stimmt, mehr als:

      XT Video Entertainment
      8010 Graz
      Austria

      ist im ganzen Internet nicht zu finden. lolp

      "Rückkehr der Zombies" auch bekannt als "The Nights of Terror" hab ich die VHS von Astro und die DVD von Laser Paradise (ohne Störung) :6:

      Der Film hat was, 7/10, mir ging der Hässliche immer gewaltig auf'm Keks, während des Films hab ich immer gedacht "Hoffentlich erwischt's ihn... jetzt!" lol


      Mittlerweile hat Peter Bark einen Kultstatus, denn so schlimm wie er sahen nicht einmal die Untoten aus.
    • Ich finde Peter Bark richtig gruselig. Da läuft mir ein riesiger Schauer über den Rücken, wenn ich ihn mir so anschaue.
      Ähnlich ergeht es mir auch bei David Bennent!

      Drei Dinge sind unwiederbringlich:
      der vom Bogen abgeschossene Pfeil,
      das in Eile gesprochene Wort,
      die verpasste Gelegenheit.
      Ali der Löwe, Kalif des Islam
    • ...und wie du recht hast. Vor dem Oskarchen habe ich auch immer Panik gehabt.
    • Original von sid.vicious
      ...und wie du recht hast. Vor dem Oskarchen habe ich auch immer Panik gehabt.



      Ich weiß man sollte nicht lästern, aber ich kann es hier nicht für mich behalten!

      MAN IST DER HÄSSLICH; WAS HAT DENN DA GOTT IN DIE WELT GESETZT? lolp
      Der Trick dass man keinen Kater bekommt, besteht darin nicht aufzuhören zu trinken!!!

    • Ja Oskarchen war schon was Besonderes. hatte auch einige gute Momente in der Blechtrommel. Ich sage nur: ...die Suppenköche hatte ich schnell vergessen.

    • Ich finde,das in diesem Werke die Zombies sehr gut gelungen sind.Ausserdem ist er sehr spannend und recht blutig.Wenn ich an die Szene denke,wo die eine Alte aus dem Fenster gezogen wird und was dann geschieht,bekomme ich nen...

      TOP FILM!!!
    • Ständer? lol
      Ne, auch wenn der Film also filmtechnisch allergrösste Grütze ist, ich mag diesen abgefuckten Schund total. Diese Zombiemasken, diese ausufernden, billigen Goreeffekte, diese Kulisse, diese total debilen Dialoge. Ein weltklasse Film, den ich mir immer wieder gerne ansehe. Total dreckig. So muss Italogore sein.
    • Original von funeralthirst
      Ständer? lol
      Ne, auch wenn der Film also filmtechnisch allergrösste Grütze ist, ich mag diesen abgefuckten Schund total. Diese Zombiemasken, diese ausufernden, billigen Goreeffekte, diese Kulisse, diese total debilen Dialoge. Ein weltklasse Film, den ich mir immer wieder gerne ansehe. Total dreckig. So muss Italogore sein.



      RICHTIG!!!Aller erste Sahne Oldschoolsplatter.Ich habe den bestimmt schon 30 mal gesehen...
    • Hrm, und mir sagt der Film mal überhaupt nichts. Den Titel habe ich schon mal irgendwie gelesen, aber damit anfangen kann ich nichts. Der ging bisher total an mir vorbei... lolp
      Hurley: "Hat der Vogel gerade meinen Namen gerufen?"
      Sawyer: "Ja hat er...Und gleich danach hat er Goldklümpchen gekackt."
    • Ist ein grundehrlicher Film. Die Story ist, wenn überhaupt vorhanden, dürftig, aber der Film hat ein gewisses Flair. Kann ich nut empfehlen, aber VORISICHT vor der XT Version im 3D Metalpack. (siehe oben)
    • Wieso Vorsicht bei der XT?Ich habe die von XT und die von CMV und bin mit beiden super zufrieden.
    • Original von Mr.Splatter
      Wieso Vorsicht bei der XT?Ich habe die von XT und die von CMV und bin mit beiden super zufrieden.


      Weil es bei Sids und meiner XT aus dem Metalpak vorgekommen ist, dass sie sich an mehreren Stellen aufhängt, bzw. derart harsche Filmfragmente entstehen und somit ein flüssiges Sehen unmöglich ist.
    • Typischer Italo Schund zum Einschlafen. Wegen den Schlechten Effekten sehr harmlos und ultra schlecht gemacht. Kann ich niemand empfehlen.

      Die Hartbox von XT Video ist allerdings wie immer sehr hübsch!!!
    • Original von SplatterMassaker
      Typischer Italo Schund zum Einschlafen. Wegen den Schlechten Effekten sehr harmlos und ultra schlecht gemacht. Kann ich niemand empfehlen.

      Die Hartbox von XT Video ist allerdings wie immer sehr hübsch!!!


      Ich hab den Film schon über 10 mal gesehen und bin noch nie eingeschlafen. Joa, klar ist der schlecht gemacht, aber wenn das mal keine Zombies sind, was dann? Ich kann den Film jeden empfehlen der gepflegten Schund mit massig Geschmodder sehen will...Absolut ultradoofer Nasty.
    • In den Usa gibt es inzwischen sogar schon eine Bluray von dem Film, für alle die es interessiert ;) Werde mir wohl die US DVD kaufen, da diese ein viel besseres Bild als die deutschen Scheiben bietet :D
    • Was für ein grandioser Zombiefilm . Geiles Zombiemakeup, tolle, blutige Effekte und ganz coole Musik. Nur die Schauspieler sind viel zu cheesy und die Story ist einfach nur nicht vorhanden.

      Trotzdem bin ich wunderbar unterhalten worden. Werde diesen grandiosen Film sicherlich noch öfters schauen ;)
    • Endlich mal jemand, der diesen cheasygen Bullcrap zu schätzen weiss. :6:
      Selten so einen hirnlosen, dreckigen und schmuddeligen Film mit solch geilen Masken gesehen. :6: Rückkehr der Zombies gehört für mich zu meinen All-Time Favorites...Und mit dem kann man so wunderbar nervige Ollen vertreiben. Schmeiss dieses Stück menschenverachtenden Edelschimmel von Matschsplatter rein und du musst nicht mal nach nem Schlussmachgrund suchen. lol lol lol Beim Sehgenuss passiert das ganz von allein. :0:
    • Der Film ist wirklich klasse. Vorallem die Zombiemasken dürften wohl mit das beste sein. Und dieser dumme kleine Junge^^ Herrlich. Das Ende ist einfach nur geil.

      Weißherbst muss dir vollkommen recht geben!! Einfach Edelmatschschimmeltrash und genau dafür lieben wir es ;)
    • Ich hab die Hollanddvd von Shock bei Filmundo für 3,-€ gebraucht bekommen. Top Bildqualität. Sonst zahlt man glaub ein wenig mehr. Nur die XT würde ich nicht empfehlen, da sie wohl fehlerhaft ist ;)
    • Ok. Dann probiere ich mal auch eine Schock zu finden.
    • Original von Weißherbst:

      Endlich mal jemand, der diesen cheasygen Bullcrap zu schätzen weiss. :6:


      Bis jetzt hat der nur gute Bewertungen bei uns bekommen, was meinst du mit "endlich". lolp Ein Mediabook wäre hier sicherlich mal drin.

      Filmbewertung: 1-3 Schrott 4-5 belanglos 6-7 schauen möglich 8-10 sehenswert
      Schwarzer Elektro - Aktuelle Playliste: Klick
      Tekkno - XTC - Acid - Paranoid (Playliste/The Hits): Klick
    • Original von Wassilis:

      Ok. Dann probiere ich mal auch eine Schock zu finden.


      Probiers dann aber mit den ganzen Namen. Also Zombie 3, Rückkehr der Zombies, Nights of Terror, Burial Ground.

      Habs glaub nur mit Zombie gesucht ;) War echt ein Glücksgriff. Zustand ist nämlich grandios. Die CMV ist glaub auch ganz gut, ist aber denke ich mal nicht ganz so billig.
    • Finde nur Preise um die 17€ und mehr.
    • Original von Logge1002:

      Was für ein grandioser Zombiefilm . Geiles Zombiemakeup, tolle, blutige Effekte und ganz coole Musik. Nur die Schauspieler sind viel zu cheesy und die Story ist einfach nur nicht vorhanden.

      "Die Rückkehr der Zombies" ist für mich optisch einer der stärksten Streifen der 80er-Zombie-Welle. Da gibt es so viele gelungene Szenen (z.B. die Szene im Wald wo die Zombies marschieren und dabei dieser bedrohliche Synthisizer-Sound, das war genial). Die Zombies sind auch recht einheitlich, schleichend, still, bedrohlich. Dass der Film keine Erklärungen liefert, praktisch keine Geschichte erzählt wird, hatte mich nie gestört.
    • Original von Wassilis:

      Finde nur Preise um die 17€ und mehr.


      Frag doch einfach Weißherbst was er für denn Film will, der hat ihn in seinem Verkaufsthread :3:
      Zensur Ist Für´n A......!!

      Meine Filmsammlung

      Meine Musiksammlung


    • Original von Hyperakusis:

      Original von Logge1002:

      Was für ein grandioser Zombiefilm . Geiles Zombiemakeup, tolle, blutige Effekte und ganz coole Musik. Nur die Schauspieler sind viel zu cheesy und die Story ist einfach nur nicht vorhanden.

      "Die Rückkehr der Zombies" ist für mich optisch einer der stärksten Streifen der 80er-Zombie-Welle. Da gibt es so viele gelungene Szenen (z.B. die Szene im Wald wo die Zombies marschieren und dabei dieser bedrohliche Synthisizer-Sound, das war genial). Die Zombies sind auch recht einheitlich, schleichend, still, bedrohlich. Dass der Film keine Erklärungen liefert, praktisch keine Geschichte erzählt wird, hatte mich nie gestört.


      Das war auch eines meiner Highlight. Das geilste ist der Zombie mit der Sense, sowas sieht in meinen Augen einfach geil aus!!

      Ein weiteres Highlight war noch der nächtliche Angriff der Zombies mit dem zerteilen des Kopfes in Slow Mo :6:
    • Der Film kommt als Mediabook ( :11:) mit BD und DVD von Red River aka X-Rated ;) Also für Fans sicherlich ne Überlegung wert und hoffentlich endlich ne tolle Bildqualität (bestimmt das US Master).
    • Von X-Rated? Die wollten doch keine 131er mehr releasen? Wenn, dann ja cut wie bei Absurd? Naja, mal abwarten. Dann kommt ja nach geraumer Zeit sicher ne normale Amaray. Woher hast du denn diese Information?
    • Original von Weißherbst:

      Von X-Rated? Die wollten doch keine 131er mehr releasen? Wenn, dann ja cut wie bei Absurd? Naja, mal abwarten. Dann kommt ja nach geraumer Zeit sicher ne normale Amaray. Woher hast du denn diese Information?


      Wird über NSM in Österreich kommen:

      forum.dvd-forum.at/red-river-d…r-129501.html#post1962917

      Das Cover gefällt mir übrigens sehr lol