Wolfenstein - The New Order

    • Wolfenstein - The New Order



      Publisher: Bethesda Softworks
      Direktor: Jens Matthies
      Anzahl Spieler: Einzelspieler
      Plattform: PS3, PS4, Xbox 360, Xbox One, Windows
      Altersfreigabe: USK 18
      Genre: 3D-Shooter
      Release: 20.05.2014


      Meinung: Aus dem PS4-Magazin: "Wolfenstein: The New Order - Die offizielle Ankündigung
      Europa im Jahr 1960: Das Regime konnte den Krieg mithilfe einer geheimnisvollen, hoch entwickelten Technologie für sich entscheiden. Mit gnadenloser Brutalität und menschenunwürdigen Einschüchterungen hat es selbst die mächtigsten Nationen in die Knie gezwungen und herrscht mit eiserner Faust über die Welt. Sie sind der einzige Mann, der es wagt, sich gegen diese gewaltige Armee zu stellen. In der Rolle des amerikanischen Kriegshelden B.J. Blazkowicz können nur Sie den Lauf der Geschichte verändern.

      Intensiv, cineastisch inszeniert und dank id Softwares id Tech® 5-Engine mit atemberaubender Detailgenauigkeit gerendert, schickt Wolfenstein die Spieler auf eine spannende Mission durch ganz Europa, um die gigantische Kriegsmaschinerie zu Fall zu bringen. Dringen Sie in schwer befestigte Anlagen ein, kämpfen Sie gegen übermächtige Hightech-Legionen und übernehmen Sie Superwaffen, mit denen das Regime nicht nur die Erde erobern konnte. Produziert wird Wolfenstein von MachineGames®, einem Studio, dessen erfahrene Köpfe hinter preisgekrönten Produktionen stehen.

      Wolfenstein®: The New Order™ ist eine fiktionale Geschichte, die in einer fiktiven Welt in den 1960er Jahren spielt. Namen, Figuren, Organisationen, Orte und Ereignisse sind entweder frei erfunden oder in fiktionalisierter Weise dargestellt. Die Geschichte und der Inhalt dieses Spiels beabsichtigen weder die Billigung, Verherrlichung oder Gutheißung von Denkmustern, Ideologien, Ereignissen, Handlungen, Personen oder Verhaltensweisen des nationalsozialistischen Regimes, noch die Verharmlosung der im Namen des Nationalsozialismus begangenen Kriegsverbrechen, Völkermord oder Verbrechen gegen die Menschlichkeit und sollten auch keinesfalls so verstanden werden.

      Wolfenstein: The New Order erscheint für das Xbox 360® Videospiel- und Entertainment-System von Microsoft, das PlayStation®3 Computer-Entertainment-System, PC und die Konsolen der nächsten Generation."



      Endlich ein neues Wolfenstein-Spiel angekündigt.
      Sorry, Youtube-Video läßt sich nicht einfügen. Funzt nicht. Ist aber lohnenswert, scheint ein echter Knaller-Shooter zu werden.
      Meine Bewertungskriterien:

      10= über jede Kritik erhaben; 9= Oberhammer mit unbeachtlichen kleinen Schwächen
      8= Pflichtkauf; 7= Must-See; 6= sollte man mal gesehen haben
      5= kann man gesehen haben; 4= muß man nicht sehen, tut aber noch nicht weh
      3= Hände weg; 2= körperliche Beschwerden treten auf
      1= Exitus oder: Tarantino geht ans Werk
      0= König Kacke auf einem Scheißhaufen oder: Rob Zombie geht ans Werk
    • Freu mich riesig auf das Game und bin echt gespannt wie Bethesda die Geschichte anpackt. Könnte klasse oder Scheiße werden :33: Hoffe auf viel Übernatürlichkeit :6:
    • Soweit ich bisher gelesen habe, gibt es nix Okkultes mehr wie beim aktuellen Spiel.
      Aber es scheint ja trotzdem richtig cybermäßig abzugehen.
      Wolfenstein war damals mein Einstieg in die Computergames (zusammen mit Doom).
      Von daher kann ich es kaum erwarten und stehe am Rande eines Orgasmus..
      Meine Bewertungskriterien:

      10= über jede Kritik erhaben; 9= Oberhammer mit unbeachtlichen kleinen Schwächen
      8= Pflichtkauf; 7= Must-See; 6= sollte man mal gesehen haben
      5= kann man gesehen haben; 4= muß man nicht sehen, tut aber noch nicht weh
      3= Hände weg; 2= körperliche Beschwerden treten auf
      1= Exitus oder: Tarantino geht ans Werk
      0= König Kacke auf einem Scheißhaufen oder: Rob Zombie geht ans Werk
    • Original von Komakopf:

      Soweit ich bisher gelesen habe, gibt es nix Okkultes mehr wie beim aktuellen Spiel.
      Aber es scheint ja trotzdem richtig cybermäßig abzugehen.
      Wolfenstein war damals mein Einstieg in die Computergames (zusammen mit Doom).
      Von daher kann ich es kaum erwarten und stehe am Rande eines Orgasmus..


      Das kann ich verstehen. Doom hab ich auch reichlich gespielt (also das Ur-Doom :6:). Return to Castle Wolfenstein war mein Lieblingsteil bisher. Der neue bzw. aktuelle Teil ist ganz ok allerdings hatte ich mir mehr erwartet.
      OK Cybermäßig hört sich gut an, wobei das Übernatürliche eigentlich zur Reihe dazu gehört. War ja sogar im Ur-Wolfenstein dabei.
    • Urgh. Nein, bitte nicht...das sieht dermaßen kacke aus, sorry.
      Die sollen von mir aus das grossartige Return to Castle Wolfenstein remaken, aber dieser Scifi-Cyberscheiss, ach bitte...Naja, grafisch und spielerisch kanns ja nur besser als der letzte Teil werden. Bethesda lässt hoffen. Werds im Auge behalten, aber was ich bisher sah, find ich nicht so prall.
    • Wolfenstein ohne Okkultes? Da bin ich auch raus.

      Bethesta ist ja ansonsten meine absolute Lieblingsgameschmiede aber da rauschen sie mal völlig an meinem Geschmack vorbei.
      The girl that silenced the world for 6 minutes...
      https://www.youtube.com/watch?v=Sj00vO48MTk
      Severn Suzuki

    • Original von FUN:
      Urgh. Nein, bitte nicht...das sieht dermaßen kacke aus, sorry.
      Die sollen von mir aus das grossartige Return to Castle Wolfenstein remaken, aber dieser Scifi-Cyberscheiss, ach bitte...Naja, grafisch und spielerisch kanns ja nur besser als der letzte Teil werden. Bethesda lässt hoffen. Werds im Auge behalten, aber was ich bisher sah, find ich nicht so prall.


      RTCW- bzw. ET-Remake? Won't happen, denk ich...
      Seit zweiterem ist da nichts mehr Gscheites gekommen und wird wohl auch nicht mehr, die Serie haben sie mMn gekillt. Allerdings beziehe ich das hauptsächlich auf die MPs. :P
      ^(^.^)^
    • Original von FUN:

      ET, MP's ? What ya mean? lolp


      Mit MP dürfte sicher Multiplayer gemeint sein.

      ET is so´n schrumpeliger Knirps mit rotem Finger und Telefoniersucht. lolp
      The girl that silenced the world for 6 minutes...
      https://www.youtube.com/watch?v=Sj00vO48MTk
      Severn Suzuki

    • Original von Hotte99:

      Original von FUN:

      ET, MP's ? What ya mean? lolp


      Mit MP dürfte sicher Multiplayer gemeint sein.

      ET is so´n schrumpeliger Knirps mit rotem Finger und Telefoniersucht. lolp


      Righty right lolp
      Und was hat der Fahrradmondflieger mit Wolfenstein zu tun? lol
    • Original von FUN:

      Original von Hotte99:

      Original von FUN:

      ET, MP's ? What ya mean? lolp


      Mit MP dürfte sicher Multiplayer gemeint sein.

      ET is so´n schrumpeliger Knirps mit rotem Finger und Telefoniersucht. lolp


      Righty right lolp
      Und was hat der Fahrradmondflieger mit Wolfenstein zu tun? lol


      Keine Ahnung... vielleicht n Cameo-Auftritt? :0:
      The girl that silenced the world for 6 minutes...
      https://www.youtube.com/watch?v=Sj00vO48MTk
      Severn Suzuki

    • Original von Hotte99:

      Original von FUN:

      Original von Hotte99:

      Original von FUN:

      ET, MP's ? What ya mean? lolp


      Mit MP dürfte sicher Multiplayer gemeint sein.

      ET is so´n schrumpeliger Knirps mit rotem Finger und Telefoniersucht. lolp


      Righty right lolp
      Und was hat der Fahrradmondflieger mit Wolfenstein zu tun? lol


      Keine Ahnung... vielleicht n Cameo-Auftritt? :0:


      Als Cyber-ET mit Telefonwaffe? lol
    • Pfff, ihr Kaschber! :D

      MP für Multiplayer, ja, und ET für (Wolfenstein) Enemy Territory, die Multiplayer-Auskopplung von RTCW. Dat ham sie ja damals schnell verboten bzw. mit Zensur ins Lächerliche gezogen... :|
      ^(^.^)^
    • MP und MMORPG oder wie man das auch immer nennt, hat mich nie interessiert. Ich bin strikter Einzelkämpfer. Deswegen hab ich auch sowas wie Dungeon Siege und Dragon Age nie gern gespielt. Ich will die Welt alleine erleben, erkämpfen. Das ist das, was ich auch aus meiner Realität mitnehnme. Niemals auf andere verlassen.

      Und so zog der einsame Wanderer....
      Ach, ich muss mal wieder Fallout spielen.
    • Original von FUN:

      MP und MMORPG oder wie man das auch immer nennt, hat mich nie interessiert. Ich bin strikter Einzelkämpfer. Deswegen hab ich auch sowas wie Dungeon Siege und Dragon Age nie gern gespielt. Ich will die Welt alleine erleben, erkämpfen. Das ist das, was ich auch aus meiner Realität mitnehnme. Niemals auf andere verlassen.

      Und so zog der einsame Wanderer....
      Ach, ich muss mal wieder Fallout spielen.



      Auch wenn MP und MMORPG zwei völlig unterschiedlich Paar Schuhe sind... mir gehts da ähnlich wie dir. Sobald ich nur im Ansatz online (beim Zocken) bin, werde ich nervös und meine Augenlider zucken vor Stress. 5 1/2 Jahre World of Warcraft haben mich echt nachhaltig gezeichnet.
      Ich genieße seither den Luxus, jederzeit auf die Pausetaste drücken zu können oder das Spiel ganz abzubrechen ohne mich bei jemandem abmelden zu müssen.
      Chilliges Erkunden von Spielen mit einem möglichst maximalen open-world-feeling. Daher liebe ich Fallout 3, Oblivion, Minecraft und auch die GTA-Reihe so sehr.
      The girl that silenced the world for 6 minutes...
      https://www.youtube.com/watch?v=Sj00vO48MTk
      Severn Suzuki

    • Original von Hotte99:
      Chilliges Erkunden von Spielen mit einem möglichst maximalen open-world-feeling. Daher liebe ich Fallout 3, Oblivion, Minecraft und auch die GTA-Reihe so sehr.


      Wir sind halt doch irgendwo aus dem selben Holz geschnitzt. :3: lolp
    • Original von FUN:

      Original von Hotte99:
      Chilliges Erkunden von Spielen mit einem möglichst maximalen open-world-feeling. Daher liebe ich Fallout 3, Oblivion, Minecraft und auch die GTA-Reihe so sehr.


      Wir sind halt doch irgendwo aus dem selben Holz geschnitzt. :3: lolp


      Irgendwo schon... Kiste is trotzdem nich! lol
      The girl that silenced the world for 6 minutes...
      https://www.youtube.com/watch?v=Sj00vO48MTk
      Severn Suzuki

    • Original von Hotte99:

      Original von FUN:

      Original von Hotte99:
      Chilliges Erkunden von Spielen mit einem möglichst maximalen open-world-feeling. Daher liebe ich Fallout 3, Oblivion, Minecraft und auch die GTA-Reihe so sehr.


      Wir sind halt doch irgendwo aus dem selben Holz geschnitzt. :3: lolp


      Irgendwo schon... Kiste is trotzdem nich! lol


      Nö, du bist halt das Plappermaulchen und ich derjenige der redet, wenn ers für notwendig empfindet, aber btw, du solltest mal Fallout New Vegas und Skyrim zocken.
    • Original von FUN:

      Original von Hotte99:

      Original von FUN:

      Original von Hotte99:
      Chilliges Erkunden von Spielen mit einem möglichst maximalen open-world-feeling. Daher liebe ich Fallout 3, Oblivion, Minecraft und auch die GTA-Reihe so sehr.


      Wir sind halt doch irgendwo aus dem selben Holz geschnitzt. :3: lolp


      Irgendwo schon... Kiste is trotzdem nich! lol


      Nö, du bist halt das Plappermaulchen und ich derjenige der redet, wenn ers für notwendig empfindet, aber btw, du solltest mal Fallout New Vegas und Skyrim zocken.


      Is beides auf meiner Liste, wobei ja zumindest bezüglich New Vegas die Fangemeinde eher dazu tendiert dass Fallout 3 eindeutig besser war.
      Mit Oblivion habe ich tatsächlich erst vor einigen Wochen angefangen, weil ich mich da lange Zeit von saudämlichen Kommentaren zu schlecht konzipierten Dungeons habe abschrecken lassen. Skyrim muss also noch etwas warten.

      Bezüglich Dragon Age kann ich dir aber zumindest die "Origins" empfehlen... zwar beileibe kein Open-World-Game (ganz im Gegenteil) aber eine absolut geniale Story und eine Storyline wie in nem Film, dazu unterlegt mit genialsten Soundtracks.
      The girl that silenced the world for 6 minutes...
      https://www.youtube.com/watch?v=Sj00vO48MTk
      Severn Suzuki

    • Original von Hotte99:
      Is beides auf meiner Liste, wobei ja zumindest bezüglich New Vegas die Fangemeinde eher dazu tendiert dass Fallout 3 eindeutig besser war.
      Mit Oblivion habe ich tatsächlich erst vor einigen Wochen angefangen, weil ich mich da lange Zeit von saudämlichen Kommentaren zu schlecht konzipierten Dungeons habe abschrecken lassen. Skyrim muss also noch etwas warten.

      Bezüglich Dragon Age kann ich dir aber zumindest die "Origins" empfehlen... zwar beileibe kein Open-World-Game (ganz im Gegenteil) aber eine absolut geniale Story und eine Storyline wie in nem Film, dazu unterlegt mit genialsten Soundtracks.


      Möchte ich nicht unbedingt so unterstreichen. Fallout 3 ist düsterer, atmosphärischer und macht in Sachen Identifikationsfiguren und Emotionen vieles besser, aber New Vegas macht in anderer Hinsicht auch vieles besser: Mehr Quests, mehr Parteien, denen man sich anschliessen kann und jenachdem wie du dich entscheidest, es sich auf das ganze Spiel bzw. auf das Ende auswirkt, Befehle für Begleiter (Fallout NV war übrigens das erste Spiel, bei dem ich das zuließ) und vieles vieles mehr. Ich kanns dir also echt nur ans Herz legen.
      Och, nunja, viele Dungeons in Oblivion sind natürlich alle irgendwo gleich, aber man muss ja nicht in jedes Gebäude zwingend rein, was man in der Prärie entdeckt. Ich konnte das immer verschmerzen. Und selbst wenn man nur die ganzen Quest abklappert kommt man auf über 60 Std locker...Und Skyrim...ja, noch um ein vielfaches grösser. Beim ersten Durchlauf 117 Std. Sollte es mal mit einem anderen Charakter von Neuem beginnen.
      Hmm, joa Dragon Age...Ganz ehrlich: Ich brauch keine tolle Story, die mich leitet. Ich leite mich selbst, wie ich das möchte. Deswegen spiele ich auch hin und wieder absolut hirnrissige Simpelshooter ala Painkiller und Necrovision, da es da null Story gibt. Ich brauche keine Skriptsequenzen und Storylines. Das lenkt mich nur ab. In sowas wie Fallout und Elder Scrolls könnte ich aber versinken.
    • Original von FUN:

      [...]
      Hmm, joa Dragon Age...Ganz ehrlich: Ich brauch keine tolle Story, die mich leitet. Ich leite mich selbst, wie ich das möchte. Deswegen spiele ich auch hin und wieder absolut hirnrissige Simpelshooter ala Painkiller und Necrovision, da es da null Story gibt. Ich brauche keine Skriptsequenzen und Storylines. Das lenkt mich nur ab. In sowas wie Fallout und Elder Scrolls könnte ich aber versinken.


      Wie gesagt, grundsätzlich sehe ich das ähnlich. Bei Dragon Age Origins hat mich gestört, dass man in seiner Bewegung so eingeschränkt war. Aber die mitstreitenden NPC´s waren echt so saugeil ausgearbeitet. Und Lelianas Song gehört für mich bis heute zu einem der bewegendsten Spielerlebnisse die ich mir vorstellen kann. :44:

      The girl that silenced the world for 6 minutes...
      https://www.youtube.com/watch?v=Sj00vO48MTk
      Severn Suzuki

    • Original von Hotte99:
      Wie gesagt, grundsätzlich sehe ich das ähnlich. Bei Dragon Age Origins hat mich gestört, dass man in seiner Bewegung so eingeschränkt war. Aber die mitstreitenden NPC´s waren echt so saugeil ausgearbeitet. Und Lelianas Song gehört für mich bis heute zu einem der bewegendsten Spielerlebnisse die ich mir vorstellen kann. :44:



      Okay, das freut mich.
      Aber das klingt vllt. strange, aber, was ich in der Realität schon hasse, sprich, mir Geschichten von anderen Menschen anhören (liegt vllt. an meinem Umfeld oder meiner Generation), möchte ich nicht unbedingt in einem Game erleben...ausser es ist wie Fallout 3. Ich brauche und möchte in meinen Spielen keine Begleiter, so toll ihre Hintergründe und Charakterzüge auch sind. Ich muss mich im RL schon mit Menschen abfinden, mit denen ich eigentlich nichts zu tun haben möchte. Daher wandere ich im Ödland und führe häppchenweise Gespräche mit Schablonen, die mir egal sein können. :5:
      Das ist auch der Grund, warum ich eher Rennspiele spiele. Da gehts eher nicht so um Menschen. lol
    • WOLFENSTEIN: THE NEW ORDER – Trailer und Termin

      Kaum eine Videospielreihe hat in Deutschland einen so schlechten Ruf bei den Behörden, wie Wolfenstein. Und dennoch steht mit Wolfenstein: The New Order ein neuer Ableger in den Startlöchern.

      DIe PEGI hat das Spiel bereits ab 18 Jahren freigegeben. Bleibt abzuwarten, wie die USK auf den Shooter reagieren wird. Unterdessen hat Bethesda bekannt gegeben, dass Wolfenstein: The New Order am 23. Mai 2014 veröffentlicht werden soll. >>weiterlesen
    • Wolfenstein - The New Order

      Mir egal wie Sie Wolfenstein NE zerstückeln werden, ich impotiere es mir aus der USA^^

    • Original von Dawsons Crack01:

      Mir egal wie Sie Wolfenstein NE zerstückeln werden, ich impotiere es mir aus der USA^^

      So sieht´s aus.
      Wenn ich daran denke, wie man die PS 3-Version von Wolfenstein seinerzeit entschärft hatte, kommt man um einen Import nicht herum.
      Kaum vorstellbar, daß New Order alle Symbole enthält......
      Meine Bewertungskriterien:

      10= über jede Kritik erhaben; 9= Oberhammer mit unbeachtlichen kleinen Schwächen
      8= Pflichtkauf; 7= Must-See; 6= sollte man mal gesehen haben
      5= kann man gesehen haben; 4= muß man nicht sehen, tut aber noch nicht weh
      3= Hände weg; 2= körperliche Beschwerden treten auf
      1= Exitus oder: Tarantino geht ans Werk
      0= König Kacke auf einem Scheißhaufen oder: Rob Zombie geht ans Werk
    • Habe die UK Version vorbestellt da selbst bei der AT die Nazi Symbole entschärft werden.
    • Original von Wassilis:

      Habe die UK Version vorbestellt da selbst bei der AT die Nazi Symbole entschärft werden.




      Und was soll daran jetzt so toll sein wenn man die Nazi Symbole sieht das ist doch jetzt nicht dein ernst oder ich bin auch ein feind wenn spiele zerschnitten werden aber ein spiel zu kaufen das man auch die Nazi Symbole sehen kann das braucht man doch nun wirklich nicht.

      TV: Panasonic-TX65FXW784 Player: Playstation 4 Pro Glacier White
    • Mir geht es dabei einfach darum das ich die Sachen uncut haben will. Ich kaufe nichts was cut ist. :5:
    • Original von Wassilis:

      Mir geht es dabei einfach darum das ich die Sachen uncut haben will. Ich kaufe nichts was cut ist. :5:


      Sehe ich genauso.
      Ein Nazi-Game ohne entsprechende Symbole ist Unfug.
      Stell Dir ein HSV-Match vor ohne die Vereinsfahnen.....
      Meine Bewertungskriterien:

      10= über jede Kritik erhaben; 9= Oberhammer mit unbeachtlichen kleinen Schwächen
      8= Pflichtkauf; 7= Must-See; 6= sollte man mal gesehen haben
      5= kann man gesehen haben; 4= muß man nicht sehen, tut aber noch nicht weh
      3= Hände weg; 2= körperliche Beschwerden treten auf
      1= Exitus oder: Tarantino geht ans Werk
      0= König Kacke auf einem Scheißhaufen oder: Rob Zombie geht ans Werk
    • Original von Komakopf:

      Original von Wassilis:

      Mir geht es dabei einfach darum das ich die Sachen uncut haben will. Ich kaufe nichts was cut ist. :5:


      Sehe ich genauso.
      Ein Nazi-Game ohne entsprechende Symbole ist Unfug.
      Stell Dir ein HSV-Match vor ohne die Vereinsfahnen.....


      lol Gut auf den Punkt gebracht. :0:
    • Original von Ghostface:

      Original von Wassilis:

      Habe die UK Version vorbestellt da selbst bei der AT die Nazi Symbole entschärft werden.




      Und was soll daran jetzt so toll sein wenn man die Nazi Symbole sieht das ist doch jetzt nicht dein ernst oder ich bin auch ein feind wenn spiele zerschnitten werden aber ein spiel zu kaufen das man auch die Nazi Symbole sehen kann das braucht man doch nun wirklich nicht.


      Es geht hier nur ums Prinzip. Wieviele Filme gibt es die nur wegen irgendwelcher Dialoge geschnitten sind. Seltsam das die Leute immer so sensibel auf die Nazithematik reagieren. lol
    • Wolfenstein: The New Order – Neues Gameplay-Video “In einem Zug nach Berlin”



      “Wolfenstein: The New Order” wird am 23. Mai 2014, europaweit in den Handel kommen.
    • WOLFENSTEIN: THE NEW ORDER nicht nur in Deutschland geschnitten

      Es ist soweit…Wolfenstein: The New Order hat die USK-Hürde im ersten Anlauf genommen und die eingereichte Version erhielt auf Anhieb eine Freigabe ab 18 Jahren. Nun hat Bethesda sich über die deutschsprachige Fassung geäußert.

      Diese werde zwar hinsichtlich der Gewaltdarstellung 100% ungeschnitten sein, aber die Symbolik wurde vorab ausgetauscht. Demnach wird es, selbstredend, keine Hakenkreuze, SS-Runen und dergleichen geben. >>weiterlesen
    • Damals (bei RTCW) wie heute (bei diesem Teil) einfach lächerlich. Hoffentlich werden die Deutschen irgendwann mit ihrer Vergangenheit leben können und akzeptiert werden, bis dahin werde ich über Aktionen wie diese weiter den Kopf schütteln.

      Dieses Mal wird's keinen MP geben, habe ich das richtig vernommen?
      ^(^.^)^
    • Deswegen bestellt man einfach die UK Version lolp
    • Tja, Leute - guckt Euch mal die UK-Version an.
      Da sind nämlich auch alle Symbole entfernt.
      (Check: AT-Version und UK-Version sind beide die PEGI-Fassungen, also cut)

      Bleibt einzig die US-Version.
      Habe mir die schon vorbestellt.
      Meine Bewertungskriterien:

      10= über jede Kritik erhaben; 9= Oberhammer mit unbeachtlichen kleinen Schwächen
      8= Pflichtkauf; 7= Must-See; 6= sollte man mal gesehen haben
      5= kann man gesehen haben; 4= muß man nicht sehen, tut aber noch nicht weh
      3= Hände weg; 2= körperliche Beschwerden treten auf
      1= Exitus oder: Tarantino geht ans Werk
      0= König Kacke auf einem Scheißhaufen oder: Rob Zombie geht ans Werk
    • Original von Wassilis:

      Deswegen bestellt man einfach die UK Version lolp


      Oder einfach garnicht.
      Seit Wolfenstein: Enemy Territory (2003) sind alle Nachfolger eher so mäßig gewesen.
      Euch aber trotzdem viel Spaß damit.

      Übrigens ändert "UK/US-Version kaufen" nichts daran, dass die dt. Zensurbehörde und bla lächerlich sind.
      Aber das Thema brauch ich hier ja sicherlich nicht anschneiden. :p
      ^(^.^)^
    • Original von Komakopf:

      Tja, Leute - guckt Euch mal die UK-Version an.
      Da sind nämlich auch alle Symbole entfernt.
      (Check: AT-Version und UK-Version sind beide die PEGI-Fassungen, also cut)

      Bleibt einzig die US-Version.
      Habe mir die schon vorbestellt.


      Quelle? Wäre mir neu, dass die UK auch cut sein wird.