The Crocodile Hunter auf Crash-Kurs

    • The Crocodile Hunter auf Crash-Kurs



      Alternativer Titel:The Crocodile Hunter: Collision Course
      Produktionsland: Australien
      Produktion: Judy Bailey, Caroline Bonham, Arnold Rifkin, John Stainton, Bruce Willis
      Erscheinungsjahr: 2002
      Regie: John Stainton
      Drehbuch: John Stainton
      Kamera: David Burr
      Schnitt: Suresh Ayyar, Bob Blasdall
      Spezialeffekte: William McLaggan
      Budget: ca. 13.000.000 $
      Musik: Mark McDuff
      Länge: ca. 85 min
      Freigabe: FSK 6
      Darsteller: Steve Irwin,Terri Irwin,Magda Szubanski,David Wenham,Lachy Hulme,Aden Young,Kenneth Ransom,Kate Beahan


      Inhalt:
      So furchtlos wie fachmännisch machen sich die beiden auf die Suche nach einem sicheren Lebensraum für ein gigantisches Krokodil.Doch schon bald sehen sie sich in eine wilde Jagd durchs australische Outback verwickelt.
      Denn was Stee und Terri nicht wissen: Ihr gefräsiger Schützling hat die Blackbox eines abgestürtzten Satelliten oller brisanter Informationen gefrühstückt.
      So machen den beiden Ökokriegern nicht nur vogelfressenden Spinnen und giftige Schlangen zu schaffen,sondern auch CIA-Agenten,die Steve und Terri für ausgebuffte Spione halten.Da sind todesmutige Aktion und irre Verwechslungen natürlich vorprogrammiert.



      Trailer:






      Meinung:
      Eines vorweg Ich als Fan von Reptilien bin natürlich ein wenig voreingenommen (Ich hatte selbst Jahrelang einen eigenen Reptilienladen)
      Ich liebe die Serie des Crocodile Hunters und war gespannt auf den Kinofilm.Was ist da wohl rausgekommen??
      Ein Film der verdammt Trashig ist (alleine die Syncro von Steve ist der Hammer :1:) Die Geschichte ist natürlich absolute nebensache , aber was man für das Auge bekommt ist mal wieder der Hammer. Die Landschaft und die Tieraufnahmen sind der absolute Hammer.
      Natürlich kann man darüber diskuttieren ob solche Tieraufnahmen sein müssen aber Ich denke mir das es voll o.k. geht!!

      Quelle Wiki:
      Steve Irwin starb am 4. September 2006 bei Unterwasseraufnahmen am Great Barrier Reef an den Folgen des Stichs eines Stachelrochens ins Herz. Er soll über dem Rochen geschwommen sein, als dieser mit dem Stachel in Irwins Brust stach. Für die Filmaufnahme, auf der zu sehen sein soll, wie Irwin sich den Stachel aus der Brust zieht, bevor er das Bewusstsein verliert, wurden bis zu 600.000 Euro geboten. Die Kopien der Todesaufnahmen wurden kurz darauf vernichtet. Die Originalversion wurde an seine Frau übergeben.

      Ich kann den Film jeden Tierfreund nur an das Herz legen .
      [film]10[/film]
      Ist sehr viel aber verdient!!


      "Wenn in der Hölle kein Platz mehr ist, kommen die Toten auf die Erde zurück."

      _______________________

      In Gedenken an unseren Freund thor72, der am 5.3.2014 viel zu jung verstarb.

      Elantra, Hotte99, Three Finger, Skyr0se, Anyu, bossbitchOla, Samazone, Skilla, Nezyrael, Harry Warden, GrinsenderKürbis, Logge1002, Slayer, Dr.Gore, tom bomb, TripleSix, Fun, Skeletor, turborotz, Dr.Doom, Burns, Ghostface, Fulci1978, killercroc, Wassilis, Mbwun, Midnight, Early Grace
      _______________________

    • Was du fürn Mist 10 Punkte gibst. lolp

      Filmbewertung: 1-3 Schrott 4-5 belanglos 6-7 schauen möglich 8-10 sehenswert
      Dance in the Dark TOP 66 to 100 Daily Topically (Spotify)
    • Original von Dr.Doom:

      Was du fürn Mist 10 Punkte gibst. lolp


      Hat Persönliche Gründe !!! shack :5: shack


      "Wenn in der Hölle kein Platz mehr ist, kommen die Toten auf die Erde zurück."

      _______________________

      In Gedenken an unseren Freund thor72, der am 5.3.2014 viel zu jung verstarb.

      Elantra, Hotte99, Three Finger, Skyr0se, Anyu, bossbitchOla, Samazone, Skilla, Nezyrael, Harry Warden, GrinsenderKürbis, Logge1002, Slayer, Dr.Gore, tom bomb, TripleSix, Fun, Skeletor, turborotz, Dr.Doom, Burns, Ghostface, Fulci1978, killercroc, Wassilis, Mbwun, Midnight, Early Grace
      _______________________

    • Original von thor72:

      Original von Dr.Doom:

      Was du fürn Mist 10 Punkte gibst. lolp


      Hat Persönliche Gründe !!! shack :5: shack


      Fanboy Wertung. :D Trailer sieht aber nicht so schlecht aus, wird sicher lustig sein, aber nichts was ich gesehen haben möchte.

      Filmbewertung: 1-3 Schrott 4-5 belanglos 6-7 schauen möglich 8-10 sehenswert
      Dance in the Dark TOP 66 to 100 Daily Topically (Spotify)