Vinyl Soundtracks

    • Vinyl Soundtracks

      Von Waxwork Records (waxworkrecords.com) erscheint bald ein sehr interessanter Vinyl Soundtrack des Films Re-Animator




      Original von Waxwork Records:

      Original Motion Picture Soundtrack composed and conducted by Richard Band.

      Mastered for vinyl from original master tapes.

      Pressed on 180 gram green vinyl and randomly inserted Glow In The Dark vinyl variants.

      Original artwork (Jacket, Inner Sleeve, Poster, and Center Labels) by Ghoulish Gary Pullin.

      Liner notes by director Stuart Gordon and composer Richard Band.

      18" x 24" poster included.

      Ships July 30, 2013.



      Zu beziehen zB über Amazon [LINK]

      Als nächstes wird übrigens der Day of the Dead Soundtrack auf Vinyl folgen :6:
    • Maniac (2013) Soundtrack

      Vom Label Mondo erscheint für den US Markt nun eine limitierte Vinyl Ausgabe des Maniac Soundtracks. Im Normalfall ist es eine schwarze Platte aber mit etwas Glück auch eine seltenere weiße Platte! (Man kann bei Bestellung nicht angeben welche Ausführung man gerne hätte, man muss halt Glück haben :1:) Außerdem gibt es für den UK Markt noch eine limitierte Picture LP vom Label Death Waltz Rec.







    • Bin kein großer Fan von PIC LPs, oft ist da der Sound nicht wirklich optimal. Bin aber allgemein kein allzu großer Soundtrack-Fan, weiß nich ob sich sowas lohnt für mich zu kaufen. Schon eher als Deko-Element, mal schauen was der Spaß kostet

      Edith: *lol* @ 33 Euro für eine LP. Die haben doch längst jeden Sinn für Realität verloren in der Branche
      I'm the cool dad. That's my thing. I'm hip. I surf the Web. I text. LOL: laughing out loud. OMG: Oh my God. WTF: Why the face? Um you know, I know all the dances to High School Musical so..

      [ Dienstag | 23:48 ] <Anyu> also wenn three fingers würstchen einen agenten hat, dann muss ich es mal anerkennend schütteln
    • Original von Nezyrael:

      Edith: *lol* @ 33 Euro für eine LP. Die haben doch längst jeden Sinn für Realität verloren in der Branche


      Da geb ich dir absolut recht! Der Preis ist schon echt heftig! Ich klappere auch lieber Plattenläden auf der Suche nach gebrauchten Platten für ein paar Euros ab! :6:
    • Original von Burns:

      Da geb ich dir absolut recht! Der Preis ist schon echt heftig! Ich klappere auch lieber Plattenläden auf der Suche nach gebrauchten Platten für ein paar Euros ab! :6:


      Dito!

      Auch wenn`s Picture/farbige Vinyls sind, ist der Preis nicht gerechtfertigt.
    • Als Hommage an die alten italienischen Horrorfilme ist vom Label Cineploit eine 7" Platte mit Stücken von Man Eater und In der Gewalt der Zombies erschienen. Außerdem erschien eine weitere 12" Platte mit Stücken von Haus an der Friedhofsmauer und Geisterstadt der Zombies. Die enthaltenen Stücke sind Neuinterpretationen der original Soundtracks, stecken in sehr liebevoll gestalteten Covern mit bedruckten innen Sleeves.
      Natürlich in Sammler-anheizenden, starken Limitierungen ( jeweils 350 Stück)








    • Hab vor einigen Tagen dieses feine Teil im Plattenladen abgestaubt:

    • Original von ruhrpottdude:

      Hab vor einigen Tagen dieses feine Teil im Plattenladen abgestaubt:



      Sehr cooler Soundtrack :6: Den hätt ich auch direkt mitgenommen :0:

      Finde den The Fog und House by the Cemetery Soundtrack von Death Waltz Records auch reizvoll! Aber Preislich ist das schon heftig shack



    • Hab mittlerweile auch einige 80er-Soundtracks.

      Beverly Hills Cop, A-Team, Rocky etc.

      Herrlich!!


      Edit: Auf Vinyl!!
    • Hab gestern mal den Soundtrack von Das Boot mitgenommen. Für 2 Euro kann da wenig schiefgehen
      I'm the cool dad. That's my thing. I'm hip. I surf the Web. I text. LOL: laughing out loud. OMG: Oh my God. WTF: Why the face? Um you know, I know all the dances to High School Musical so..

      [ Dienstag | 23:48 ] <Anyu> also wenn three fingers würstchen einen agenten hat, dann muss ich es mal anerkennend schütteln
    • Klassiker!

      Und grad bei dem Preis sollte man nicht nachdenken.

      Single oder 12"?
    • Original von ruhrpottdude:

      Hab mittlerweile auch einige 80er-Soundtracks.

      Beverly Hills Cop, A-Team, Rocky etc.

      Herrlich!!


      Edit: Auf Vinyl!!


      von rocky hatte ich vor paar wochen den soundtrack zum vierten teil gekauft. sind auch paar gute lieder drauf.

      empfehlen kann ich zur zeit aber hundertprozent den soundtrack von savage streets. echte bombe was 80er sound angeht. sehr kräftige und eingegängige sounds und gut arrangierte lieder. wer ihn sich als vinyl zulegt, empfehle ich sich zuerst die zweite seite anzuhören.
    • Original von Skilla:

      von rocky hatte ich vor paar wochen den soundtrack zum vierten teil gekauft. sind auch paar gute lieder drauf.


      Der Rocky IV Soundtrack rockt auf jeden Fall :6: Halte ich auch noch Ausschau nach.

      Stark finde ich den "Die Klapperschlange" Soundtrack! Carpenter hat es mit seiner Filmmusik einfach drauf :prop:
    • Mal eine ernste Frage: wer hört im Zeitalter von CD denn noch Vinyl?
      Also, ich habe noch eine Menge Soundtracks auf Vinyl...wenn es da Interesse gibt, kann ich die ja mal ausgraben.
      Meine Bewertungskriterien:

      10= über jede Kritik erhaben; 9= Oberhammer mit unbeachtlichen kleinen Schwächen
      8= Pflichtkauf; 7= Must-See; 6= sollte man mal gesehen haben
      5= kann man gesehen haben; 4= muß man nicht sehen, tut aber noch nicht weh
      3= Hände weg; 2= körperliche Beschwerden treten auf
      1= Exitus oder: Tarantino geht ans Werk
      0= König Kacke auf einem Scheißhaufen oder: Rob Zombie geht ans Werk
    • Original von Komakopf:

      Mal eine ernste Frage: wer hört im Zeitalter von CD denn noch Vinyl?

      (...)



      lolp mal auch ne ernste (gegen)frage: wer hört im zeitalter von MP3 und youtube und webstreams noch CD? Das Zeitalter von CD ist seit gut 10 Jahren vorbei.

      btw.. wenn soundtracks hast und die loswerden willst kannst ja mal ne liste posten. :5:
    • Ich höre noch CD.
      Habe MP3, DAT und stream mal probiert, aber durch die Datenreduktion hat man doch schon wieder so eine Scheiß-Qualli, wie eine abgenudelte Musikkassette aus den 70er Jahren.
      Das ist so, als wenn Du einen HD-Film mit 25 Gigabyte aus dem Internet lädst, der dann auf 700 MB gepackt ist.

      Ich werde beizeiten mal gucken, was ich noch an Vinyl habe.
      Ein paar weiß ich noch: F-13 III (ELP), Outland, Dawn of the dead, Runaway, Halloween 3...

      Aber keine Ahnung, wie kratzig die sind. Habe sie iegentlich imme rpflegelich behandelt und 2x abgespielt. 1x zum Anhören und 1x zum Umkopieren.
      Meine Bewertungskriterien:

      10= über jede Kritik erhaben; 9= Oberhammer mit unbeachtlichen kleinen Schwächen
      8= Pflichtkauf; 7= Must-See; 6= sollte man mal gesehen haben
      5= kann man gesehen haben; 4= muß man nicht sehen, tut aber noch nicht weh
      3= Hände weg; 2= körperliche Beschwerden treten auf
      1= Exitus oder: Tarantino geht ans Werk
      0= König Kacke auf einem Scheißhaufen oder: Rob Zombie geht ans Werk
    • bei mp 3 lässt sich das ganze nicht wirklich pauschal festlegen, ist doch wie bei cds auch, wenn z.b. alte sachen (originalaufnahmen von früher) auf cd hast ist der klang auch nicht so satt wie bei neueren aufnahmen oder neu gemasterten stücken. wäre der sound wirklich entscheident anders, würde sicher niemand downloaden oder bei den musikportalen kaufen.

      mir ist persönlich auch egal wie der mp3 sound ist (wenns nicht wirklich schlecht ist mit zu niedriger bitrate) bei hoher bitrate und guter aufnahme kann man gut musik hören und wenns mal nicht passt dreh ich einwenig am equalizer und gut ists für den moment.
    • Weil Vinyl von Optik, Haptik und Sound der CD überlegen ist.
      I'm the cool dad. That's my thing. I'm hip. I surf the Web. I text. LOL: laughing out loud. OMG: Oh my God. WTF: Why the face? Um you know, I know all the dances to High School Musical so..

      [ Dienstag | 23:48 ] <Anyu> also wenn three fingers würstchen einen agenten hat, dann muss ich es mal anerkennend schütteln
    • Vinyl/CD/Tape > MP3

      Was soll ich mit ner MP3, wenn ich bei "echten" Medien was in der Hand hab?
    • :5: es gibt auch MP3 CDs, Speicherkarten/Festplatten oder USB Sticks. Dann hat man auch was in der Hand, wenn es so wichtig ist medienträger zu besitzen. Zum Musik hören braucht man schließlich nur die Ohren, mMn. Eine Band auf der Bühne brauche ich auch nicht zu berühren um die Musik zu genießen.

      Ist wie gesagt aber nur meine Meinung. Ne CD ist für mich auch nichts anderes als nur ein Datenträger mit Dateien drauf. Da ist Vinyl schon ein Stück "echter" und näher an der Musik...
    • Waxwork Records haben jetzt ihre zweite LP als pre-order frei gegeben!

      Original von Waxwork Records:
      FIRST 300 ORDERS RECEIVE ZOMBIE FLESH AND BLOOD VARIANT

      Original score composed by John Harrison (Creepshow, Tales From The Crypt, Tales From The Darkside)

      Remastered for vinyl from original master tapes

      Director liner notes by George A. Romero

      Composer notes by John Harrison

      2xLP 180 gram yellow and green vinyl

      Full package artwork by Jay Shaw

      11×22 poster included










      Das erste Release (Re-Animator OST) war auch enorm schnell ausverkauft! Das selbe wird wohl bei dieser Veröffentlichung der Fall sein.
    • Original von Skilla:

      :3: was sollen die scheiben so kosten?


      34$ die Platten. Versand über die Labelseite dann nochmal stolze 20$! Man könnte natürlich drauf spekulieren die LP später irgendwo im heimischen Amazon oder bei Ebay zu finden aber dann werden die Anbieter sich bei der Limitierung wohl noch einen ordentlichen Aufpreis genehmigen...
    • :5:ja der preis könnte noch steigen, besonders wenn sie denn vergriffen sind und manche sich das teil doppelt zugelegt haben. 40 euro als anfangs neupreis könnte man als sammler aber noch verkraften. mir wäre es für diesen soundtrack aber definitiv zu viel. mir würde auch ne günstige alte vinyl fassung oder kassette dieses soundtracks vom flohmarkt reichen.
    • Danke für den Tipp! Hab mir die Walking Dead Vinyl jetzt mal bestellt! War gar nicht so leicht da sie exklusiv von "Hottopic" vertrieben wird, was mit ziemlich schlechten Versandbedingungen verbunden ist....hab jetzt den Umweg über ebay gewählt :0:
    • Auch zwei sehr nette Soundtracks wie ich finde! Findet man bei onewaystatic.com




    • Edit: Hat sich erledigt, ich habe mich geirrt. lol
      "Manche sehen mich nicht richtig, manche doch viel zu genau,
      meine Meinung ist mir wichtig, denn sie ist absolut Perfekt!"



    • Auf der letzten Plattenbörse erworben: Tenebre - Un film die Dario Argento

      Frisch verpackt aus Italien!

      Ein wenig überrascht war ich, als ich die Rückseite gelesen habe: Goblin setzte viele Musikinstrumente ein, aber kein Schlagzeug. Der ganze Rhythmus kommt aus dem Drumcomputer. Passt irgendwie zum "kühlen" Film und außerdem schreiben wir das Jahr 1982. Im Gegensatz zur CD fehlt auf der LP die Bonustracks, was natürlich an die physikalische Grenze des Mediums Vinyl-Schallplatte liegt.
    • Hab mir mal den Soundtrack (Doppel-LP) zu Straight Outta Compton zugelegt.
      Einige gute Klassiker drauf. Lief schon das ein oder mal rauf und runter.