Mord mit kleinen Fehlern

    • Mord mit kleinen Fehlern






      original-Titel:
      Sleuth

      Produktionsland:
      Großbritannien

      Produktion:
      Morton Gottlieb

      Erscheinungsjahr:
      1973

      Regie:
      Joseph L. Mankiewicz

      Drehbuch:
      Anthony Shaffer

      Kamera:
      Oswald Morris

      Schnitt:
      Richard Marden

      Länge:
      ca. 138 Min.

      Darsteller:
      Laurence Olivier
      Michael Caine
      Alec Cawthorne
      John Matthews
      Eve Channing
      Teddy Martin

      Story:
      Eines Tages bekommt der berühmte Krimiautor Andrew Wyke unerwarteten Besuch vom schmierigen Milo Tindle , dem Liebhaber von Wykes Frau. Wyke, schlägt Tindle einen fingierten Juwelenraub vor, um einer Abfindung im Falle einer Scheidung zu entgehen. Doch in Wirklichkeit inszeniert er ein tödliches Spiel.....




      Einfallsreiches, spannendes, humorvolles Kammerspiel mit 2 exellenten Hauptdarstellern.
      Es gibt immer wieder Wendungen, Story-Twists die einen immer wieder überraschen.
      Der film legt von Anfang an ein ungeheures Tempo vor welches nie nachlässt.
      Zu den beiden Hauptdarstellern muß man wohl keine Worte mehr verlieren.

      Jahre später ist ein remake von Kenneth Brannagh entstanden, mit Michael Caine diesmal in der rolle von Milo Tindle.
      Dieses ist aber im Vergleich mit dem Original beschißen. Um es mal vornehm auszudrücken.



      Fazit:
      Britische Theater-Adaption vom feinsten. Humorvoll, schnell, toll gespielt und immer wieder überraschend.

      [film]10[/film]
    • RE: Mord mit kleinen Fehlern

      Das Remake mit Jude Law hab ich vorn paar Monaten gesehen. So schlecht fand ich den Film garnicht. Werde mir diesen hier aber bei Zeiten defintiv auch anschauen.
      The girl that silenced the world for 6 minutes...
      https://www.youtube.com/watch?v=Sj00vO48MTk
      Severn Suzuki

    • Schon erstaunlich dass die Mankiewicz-Verfilmung in Deutschland immer noch nicht auf DVD erschienen ist.
    • Original von sid.vicious:

      Schon erstaunlich dass die Mankiewicz-Verfilmung in Deutschland immer noch nicht auf DVD erschienen ist.


      Oh ja. ich warte auch schon sehnsüchtig auf ne deutsche Veröffentlichung.

      @Hotte
      Ganz so schlecht war das Remake vielleicht nicht, vor allem wohl wenn man das Remake nicht kennt,aber verglichen mit dem Original war der Film einfach schlecht.