Umfrage für den Film der Woche 29.7. - 4.8.13

    • Umfrage für den Film der Woche 29.7. - 4.8.13

      Diese Woche sieht es auch eher mager aus, aber nicht ganz uninteressant. Sogar ein Bollywood-Fantasy ist für Skilla und chrischa dabei lolp Und wer auf Gangsterfilme steht ohne den Hollywood-Glanz, dem kann ich die beiden Pusher empfehlen.
      Jeder hat wieder 5 Stimmen und bis einschließlich Sonntag Zeit zu wählen.




      Montag 29.7.
      20:15 Victoria, die junge Königin (Historiendrama, Großbritannien/USA, 2009, ARD)
      20:15 Paycheck - Die Abrechnung (Science-Fiction, USA, 2003, Kabel 1)
      20:15 Transmorphers (Science-Fiction, USA, 2007, Tele 5)
      20:15 Casablanca (Drama, USA, 1942, arte)
      21:55 Siebenmal lockt das Weib (Episodenfilm, Frankreich/Italien/USA, 1967, arte)
      22:15 Ohne Limit (Science-Fiction, USA, 2011, ZDF)
      22:40 [URL=http://www.ofdb.de/film/70436,Another-Public-Enemy]Another Public Enemy[/url] (Action, Südkorea, 2005, Kabel 1)
      23:15 Blueberry und der Fluch der Dämonen (Western-Comicverfilmung, Frankreich/Mexiko, 2004, BR)

      Dienstag 30.7.
      22:05 Pusher (Thriller, Dänemark, 1996, Tele 5)
      00:25 Pusher 2 (Action-Drama, Dänemark/Großbritannien, 2004, Tele 5)

      Mittwoch 31.7.
      20:15 Jäger des verlorenen Schatzes (Abenteuer/Action, USA, 1981, Kabel 1)
      20:15 Paheli - Die Schöne und der Geist (Bollywood/Fantasy, Indien, 2005, arte)
      22:15 [URL=http://www.ofdb.de/film/19100,Stumme-Schreie-im-See-2]Stumme Schreie im See 2[/url] (Horror-Thriller, USA, 2001, Tele 5)
      22:40 Anaconda (Horror, Brasilien/Peru/USA, 1997, Kabel 1)
      00:45 Mystic River (Thriller, USA, 2003, Kabel 1)

      Donnerstag 1.8.
      20:15 Das Netz (Thriller, USA, 1995, Kabel 1)
      20:15 Ausnahmesituation (Drama, USA, 2010, VOX)
      22:15 Kriegerin (Neonazi-Drama, Deutschland, 2011, ZDF)
      22:15 Firewall (Thriller, USA, 2006, VOX)
      23:35 Die Hure des Königs (Abenteuer/Drama, AT/FR/GB/IT, 1990, mdr)
      01:50 Die 1000 Augen des Dr. Mabuse (Krimi, Deutschland/Frankreich/Italien, 1960, ARD)

      Freitag 2.8.
      20:15 Skyline (Science-Fiction, USA, 2010, RTL 2)
      20:15 Blind Side - Die große Chance (Drama, USA, 2009, Sat. 1)
      20:15 King Arthur (Historie/Abenteuer, Großbritannien/Irland/USA, 2004, Pro 7)
      22:00 Silent Hill (Horror, Frankreich/Japan/USA, 2006, RTL 2)
      00:25 Haus der Vergessenen (Horror, USA, 1991, RTL 2)
      01:40 Todes-Date 2 (Horror, USA, 2007, Pro 7)

      Samstag 3.8.
      20:15 Take Me Home Tonight (Komödie, USA, 2011, VOX)
      20:15 Wolfgirl (Horror, Kanada/Rumänien, 2001, Tele 5)
      22:05 New York für Anfänger (Komödie, Großbritannien, 2008, VOX)
      00:05 Schlacht um Midway (Kriegsfilm, USA, 1976, ZDF)
      00:05 Defendor (Tragikomödie, Kanada, 2009, Pro 7)
      00:30 Der talentierte Mr. Ripley (Krimi, Italien/USA, 1999, mdr)
      01:40 Die Kammer (Thriller, USA, 1996, ARD)
      03:20 Poltergeist 2 - Die andere Seite (Horror, USA, 1986, RTL 2)

      Sonntag 4.8.
      20:15 Rush Hour (Actionkomödie, USA, 1998, Sat. 1)
      20:15 Wall Street - Geld schläft nicht (Drama, USA, 2010, Pro 7)
      20:15 Shaft (Blaxploitation, USA, 1971, arte)
      22:35 Drive Angry (Fantasy, USA, 2011, RTL)
      23:05 Shooter (Action, USA, 2007, Pro 7)
      23:15 Geheimnis im blauen Schloß (Krimi, Großbritannien, 1965, BR)
      00:20 [URL=http://www.ofdb.de/film/2801,Das-Todesduell-der-Shaolin]Todesduell der Shaolin[/url] (Eastern, Hongkong, 1983, Tele 5)
      01:30 Dark Blue (Thriller, USA, 2002, Pro 7)

    • Jo, jetzt im Sommer zeigen die scheinbar weniger interessante Filme. Auch die Zahl der Horrorfilme hat rapide abgenommen.

      Ich wähle aber mal:

      Pusher - gesehen und für gut befunden

      Casablanca - noch nie gesehen lolp
      Mystic River - noch nie gesehen, klingt interessant
      Skyline - nicht gesehen, Interesse an den CGI-Effekten
      Bluebarry und der Fluch der Dämonen


      Der Bluebarry scheint ein recht kontroverser und verwirrender Film zu sein, der die Gemüter spaltet. Viele finden ihn zu wirr und werden deswegen von der anderen Seite als Mainstream betitelt. Der Film sei ja so toll, weil es mal was anderes ist. Leider ist "anders" nicht immer gleich gut und ich glaube es gibt Leute, die würden sich auch einen 90 Minuten langen Film angucken, in dem die Kamera durchgehend auf einen Kackhaufen gerichtet ist. Und dann würden sie wahrscheinlich noch behaupten das hätte einen tieferen Sinn! lolp Aber vielleicht ist er tatsächlich gut, ich bin gespannt.
    • Casablanca ist garntiert nichts für mich, bei Klassiker schlafe ich in den seltenen Fällen nicht ein.
      Blueberry und der Fluch der Dämonen stammt vom Regisseur des Dobermann, ist zwar kein US Film, aber über 2 Stunden und dann so schlecht bewertet, der reizt mich nicht.