Champion League 2013 - Quasselecke

    • Und real macht sechs Dinger bei den Türken, auch nicht schlecht. Aber die Türken auch im Pech - zuerst Chancn nicht gemacht, dann musste Drogba verletzt raus etc.

      Und Gale wurde nur eingewechselt und kostete so viel, immerhin an einem Tor beteiligt und Ronaldo mit Hattrick!

      United dann doch sehr souverän 4:2 gewonnen, letzte Tor war unnötig. Hätte genau so gut 6:1 ausfallen können, wenn Rooney und Van Persie je ihre 100%igen Chancen noch gemacht hätten.

      War aber flottes Spiel, tolle Tore!
    • Favoriten haben in der 2.Hälfte aufgedreht oder die Außenseiter eher stark nachgelassen, bis dahin waren alle Spiele sehr eng und die Außenseiter zumeist besser, bis auf Lissabon gegen ein überfordertes Anderlecht und Bayern gegen Moskau das war ziemlich öde wo Bayern in Grunde jede Chance wieder zu einem Tor verwandelte, Torwartpatzer zum 1:0 der Bayern gefolgt von einem weiteren unfassbaren Abseitstor und Moskau hatte dann keine Lust mehr, das Spiel plätscherte vor sich hin und war in das ödeste des Abends. Festzuhalten bleibt lediglich das Schiedrrichter International dort anknüfen wo sie die letzten Jahre aufgehört haben was das Abseits bewerten angeht, da muss man unbedingt die Regeln ändern, denn die Schiris beherrschen es nicht mehr. Überraschung des Tages war das 1:1 von Kopenhagen gegen Juventus, Juve hatte in der 2.Hälfte aber viel Pech, waren dann klar besser.


      Bayern München - ZSKA Moskau 3:0 (2:0)
      Manchester United - Bayer Leverkusen 4:2 (1:0)
      Galatasaray - Real Madrid 1:6 (0:1)
      Real Sociedad - Schachtar Donezk 0:2 (0:0)
      FC Kopenhagen - Juventus Turin 1:1 (1:0)
      Viktoria Plzen - Manchester City 0:3 (0:0)
      Olympiakos Piräus - Paris St. Germain 1:4 (1:1)
      Benfica Lissabon - RSC Anderlecht 2:0 (2:0)


      Torjäger und möglicher Weltfußballer des Jahres:

      Cristiano Ronaldo - Real Madrid 3
      Wayne Rooney - Manchester United 2
      Franzose Karim Benzema - Real Madrid 2
      Thiago Motta - Paris Saint-Germain 2
      Alex Teixeira Santos - Donezk 2
    • Original von Dr.Doom:



      Torjäger und möglicher Weltfußballer des Jahres:

      Cristiano Ronaldo - Real Madrid 3
      Wayne Rooney - Manchester United 2
      Franzose Karim Benzema - Real Madrid 2
      Thiago Motta - Paris Saint-Germain 2
      Alex Teixeira Santos - Donezk 2



      Karim Franzose Benzema hört sich noch besser an.

      ...Cristiano Portugiese Ronaldo, Wayne Engländer Rooney, Thiago Italiener Brasilianer Motta, Alex Teixeira Brasilianer Santos...
    • Basel gewinnt 2:1 in Chelsea gegen Chelsea obwohl sie ab der 45 Min. 0:1 zurücklagen!

      Chelsea extrem schwach, hatte so gut wie keine Chancen und mit diesen Spielern muss man vor dem Klub keine Angst haben!

      Eto Totalausfall und Spieler wie M. van Ginkel und Oscar im Mittelfeld sind zu wenig und Willian im Sturm brachte auch nichts zusammen!

      Und dann ein Torres nicht Mal auf der Bank :0:
    • Habe mal Paris SG getippt.

      TV: Panasonic-TX65FXW784 Player/Game: Playstation 4 Pro Glacier White
    • Glückwunsch an Basel für die größte Überraschung des Spieltages, ja Chelsea war richtig schlecht, aber die spielen in der Gruppenphase immer so schlecht.

      Bei den deutschen Spielen sind wieder die kurriosesten Tore gefallen. Das 1:0 für Schalke, die bis dahin nichts zu stande gebracht haben, war eine Flanke wo der Torwart nicht hinspringen wollte, ganz kommisches Tor, anschliessend haben sich die Rumänen aufgegeben, absolut schlechte Leistung von denen. Dortmund hat verdient in Neapel verloren, kurz vor Schluss noch ein kurrioses Eigentor von Neapel, das hätte auch noch in die Hose gehen können, Dortmund ist ja für Glückstore bekannt. Aber heute reichte es dafür nicht mehr. Messi absolut der Top Spieler des Tages.


      Chelsea FC 1-2 FC Basel
      FC Schalke 3-0 FC Steaua Bukurest
      Olympique Marseille1-2 Arsena
      SSC Napoli 2-1 Borussia Dortmund
      Austria Wien 0-1 FC PortoPorto
      Atlético Madrid 3-1 FC Zenit
      AC Milan 2-0 Celtic
      FC Barcelona 4-0 Ajax

      Torjäger und möglicher Weltfußballer des Jahres:

      Cristiano Ronaldo Real Madrid 3
      (Neu) Lionel Messi FC Barcelona 3
      Alex Teixeira Schachtar Donezk 2
      Karim Benzema Real Madrid 2
      Wayne Rooney Manchester United 2
      Thiago Motta Paris St. Germain 2
      -----------
      Franck Ribery Bayern 0



    • Ich kann nicht mehr :prop:

      TV: Panasonic-TX65FXW784 Player/Game: Playstation 4 Pro Glacier White
    • Original von Ghostface:




      Ich kann nicht mehr :prop:


      Kloppo wollte ihm nur die Segelohren anlegen. :0:
      The girl that silenced the world for 6 minutes...
      https://www.youtube.com/watch?v=Sj00vO48MTk
      Severn Suzuki