Scharf, schärfer, Hammer!

    • Guten Morgen!

      Es gibt zwei Updates zu DRACULA, die als gute und schlechte Nachricht daherkommen. Die gute zuerst:

      - Wir haben es geschafft, knapp 3 weitere Sekunden aus dem japanischen Print in den Extended Cut, den einige von euch von der Lions Gate Blu-ray aus UK kennen dürften, einzufügen. Somit ist der auf unserer Blu-ray enthaltene Extended Cut die weltweit längste Fassung des Films.

      Um Spekulationen vorzubeugen: Es bleibt weiterhin bei 2 Fassungen auf unserer Discs: Der von der BFI restaurierte Kinocut und der eben genannte erweiterte Extended Cut.

      Nun zur schlechten Nachricht:

      Leider wirkt sich das Weihnachtsgeschäft weit heftiger auf die Produktion von Sonderverpackungen aus, als der Hersteller der Holzbox oder wir voraussehen konnten. Wir haben bis zuletzt alles probiert, um den VÖ-Termin halten zu können, aber gestern Nachmittag mussten wir uns eingestehen, dass der alte Termin einfach nicht machbar ist. Seit heute morgen geht daher die Info an alle Händler raus, dass sich der VÖ-Termin auf den

      Dienstag, 19. Dezember 2017

      verschiebt.

      Wer unsere Produkte kauft, weiß dass wir seit gut 3 Jahren keine Verschiebung mehr nach offizieller Bekanntgabe des VÖ-Termins hatten. Was eben daran liegt, dass wir sehr vorsichtig planen. Jetzt hat es uns leider auch mal erwischt.

      Hierfür möchten wir bei allen Kunden um Etschuldigung bitten.
    • Und da die ganzen tollen VÖ-Ankündigungen ja noch nicht genug sind, gibt es hier noch ein kleines Schmankerl:

      Vorab aber noch die – GROBE – Hammer-VÖ-Planung, da mein Text von gestern etwas missverständlich war:

      Februar: Haus des Grauens
      April: Blut für Dracula
      Mai/Juni: Wie schmeckt das Blut von Dracula
      August/September: Draculas Rückkehr
      Oktober November: Dracula jagt Mini-Mädchen

      Für WIE SCHMECKT DAS BLUT VON DRACULA lassen wir von Dima Ballin vom Diabolique Magazin eine neue Dokumentation produzieren, welche den Titel A TASTE OF THE NEW BLOOD trägt. Hier schon mal einen Teaser dazu:

      A TASTE OF THE NEW BLOOD - Teaser
    • Bereits zur Weihnachten haben wir angekündigt, dass der nächste Titel in unserer Hammer-Reihe HAUS DES GRAUENS sein wird. Also nach SATAN MIT DEN LANGEN WIMPERN der nächste „Mini-Hitchcock“, wie Drehbuchautor Jimmy Sangster seine Thriller liebevoll bezeichnete, die er zwischen 1960 und 1972 für Hammer geschrieben hat.

      Für alle diejenigen, die den Weihnachtspost übersehen haben hier nochmal die Cover:



      Und wie die Cover schon andeuten gibt sich diesmal Oliver Reed die Ehre. Was will der gemeine Hammer-Fan mehr?! Natürlich eine tolle Ausstattung (5 EUR in die Übergangsphrasenkasse):

      Verpackung: Mediabook & Softbox

      Bestell-Nr MB A: 37076
      Bestell-Nr MB B: 37077
      Bestell-Nr Softbox: 37078

      EAN-Code MB Cover A: 404 1036 37076 3
      EAN-Code MB Cover B: 404 1036 37077 0
      EAN-Code Softbox: 404 1036 37078 7

      FSK: 16

      Bildformat: High Definition Widescreen (16:9 2,35:1) 1920x1080p
      Tonformat: Deutsch DTS HD-MA 2.0 Mono / Englisch DTS HD-MA 2.0 Mono
      Untertitel: Deutsch (ausblendbar)
      Länge: 80 min. (24fps)

      Bonus:

      Audiokommentar mit Dr. Rolf Giesen und Volker Kronz / Making of „Paranoiac“ / Amerikanischer Kinotrailer / Deutscher, britischer und französischer Werberatschlag / Filmprogramm / Bildergalerie

      Inkl. 24-seitigem Booklet geschrieben von Dr. Rolf Giesen und Uwe Sommerlad (exklusiv nur im Mediabook enthalten)

      Als VÖ-Termin wurde der 16. Februar 2018 festgelegt. Wie üblich geht morgen die Info an alle Händler raus. Der Titel sollte somit kurzfristig vororderbar sein.
    • Mal so als Teaser ...



      Artwork von Daryl Joyce
    • Ein gutes knappes halbes Jahr ist es her, seit wir den letzten Titel unserer Hammer-Reihe veröffentlicht haben. Und die Auswirkungen auf die Fans ähnlich gravierend als wenn ein Meth-Addict 4 Tage lang keine Zauberkristalle einnimmt. Aber keine Sorge, die Zeit, in der ihr fremden Leuten auf der Straße die Gesichter abbeißen müsst oder die einzig funktionierende Ablenkung Baby-Schlammcatchen ist, nähert sich dem Ende. DER Graf kommt zurück zu Anolis.

      Wie in der letzten Woche bereits angeteasert, tut er dies jedoch nicht in DRACULAS RÜCKKEHR sondern Hammer Edition Nr. 21 wird der von Peter Sasdy inszenierte WIE SCHMECKT DAS BLUT VON DRACULA.



      Gerade bei den Dracula Filmen muss man wohl nicht viel zum Inhalt sagen, daher gleich zum wichtigsten der Ausstattung:

      Verpackung: Mediabook &Softbox

      Bestell-Nr MB A: 37086

      Bestell-Nr MB B: 37087

      Bestell-Nr MB C: 37089

      Bestell-Nr Softbox:37088

      EAN-Code MB Cover A: 404 1036 37086 2

      EAN-Code MB Cover B: 404 1036 37087 9

      EAN-Code MB Cover C: 404 1036 37089 3

      EAN-Code Softbox: 404 1036 37088 6

      FSK:16

      Label:Anolis Entertainment (in Zusammenarbeit mit der Studio Hamburg Enterprises GmbH)

      Bildformat: High Definition Widescreen (16:9 1,79:1) 1920x1080p

      Tonformat: Deutsch DTS HD-MA 2.0 Mono / Englisch DTS HD-MA 2.0 Mono

      Untertitel: Deutsch (ausblendbar)

      Länge: 95 min. (24fps)

      Ausstattung/Bonus:

      Audiokommentar mit Dr. Rolf Giesen und Uwe Sommerlad / Dokumentation „A Taste of New Blood“(exklusiv nur auf dieser VÖ erhältlich) / Britischer Kinotrailer / Deutscher Kinotrailer / Super-8-Fassungen (120 und 60 Meter)/ Britisches Campaign Book / Britische Ad Card / Amerikanisches Pressbook / Deutscher Werberatschlag / Bildergalerie

      Inkl. 28-seitigem Booklet geschrieben von Dr. Rolf Giesen und Uwe Sommerlad (exklusiv nur in den Mediabooks enthalten)

      Damit sind dann wohl auch diverse dringende Fragen beantwortet:

      - Der Film kommt in nativen 1080p

      - Das bekannte und unbedingt gewünschte Artwork ziert eines der Mediabücher

      - Die über 40 Minuten lange Doku „A Taste of New Blood“ wurde speziell für uns produziert und ist sonst weltweit nirgendwo erhältlich.

      Als VÖ-Termin haben wir den 31. August 2018 festgelegt. Der Titel erscheint zusammen mit GEHEIMAGENT BARRETT GREIFT EIN, den ich ebenfalls heute ankündige.

      Wie üblich gehen die Daten morgen an alle Händler raus, so dass beide Titel ab Anfang der Woche überall vorbestellbar sein sollten.
    • Dass deutsche Verleiher von jeher sehr kreativ beim schmieden der Titel erwiesen haben, dürfte jedem Filmfan bekannt sein. Bei DRACULA JAGT MINI-MÄDCHEN gab es so einige (mich eingeschlossen), die tatsächlich an geschrumpfte Mädels dachten und nicht an ein Mode- Accessoire (ja, lacht nur).

      Anyway, mit diesem wohl hippsten Dracula-Film setzen wir unsere Hammer-Reihe fort. Viel Worte muss ich um die Produktion nicht machen, das tun jede Menge Beteligte und Unbeteiligte im Bonusmaterial, also komme ich gleich zur Ausstattung:



      Verpackung: Mediabook &Softbox

      Bestell-Nr MB A: 37090

      Bestell-Nr MB B: 37091

      Bestell-Nr MB C: 37092

      Bestell-Nr Softbox:37093

      EAN-Code MB Cover A: 404 1036 37090 9

      EAN-Code MB Cover B: 404 1036 37091 6

      EAN-Code MB Cover C: 404 1036 37092 3

      EAN-Code Softbox: 404 1036 37093 0

      FSK:16

      Label:Anolis Entertainment (in Zusammenarbeit mit der Studio Hamburg Enterprises GmbH)

      Bildformat: High Definition Widescreen (16:9 1,79:1) 1920x1080p

      Tonformat: Deutsch DTS HD-MA 2.0 Mono / Englisch DTS HD-MA 2.0 Mono

      Untertitel: Deutsch (ausblendbar)

      Länge: 96 min. (24fps)

      Ausstattung/Bonus:

      Audiokommentar mit Dr. Rolf Giesen, Uwe Sommerlad und Alexander Iffländer / Dokumentation „Dracula A.D. 1972: Updating“ (ca. 40 min. - exklusiv nur auf dieser VÖ erhältlich) / Dokumentation „Dracula A.D. 1972 - Music“ (ca. 10 min. - exklusiv nur auf dieser VÖ erhältlich) / Britischer Kinotrailer / Deutscher Kinotrailer / Britische Ad Card / Britischer und deutscher Werberatschlag / Filmprogramm / Bildergalerie

      Inkl. 24-seitigem Booklet geschrieben von Dr. Rolf Giesen und Lars Dreyer-Winkelmann (exklusiv nur in den Mediabooks enthalten)

      Als VÖ-Termin haben wir den 28. September 2018 festgelegt. Der Film erscheint somit zusammen mit ROCK’N ROLL HIGHSCHOOL.
    • Eigentlich hätte DRACULAS RÜCKKEHR bereits im ersten Quartal 2018 erscheinen sollen. Als halbwegs chronologisch passender Nachfolger zu DRACULA. Aber wie so häufig kam uns die „Logistik“ in die Quere und so steht er nun am Ende der 4 Dracula-Titel, die wir in Zusammenarbeit mit Studio Hamburg Enterprises GmbH veröffentlichen. Aber wie heißt es so schön: Last but not least! Und so tischen wir euch wieder eine tolle Special Edition mit 2 exklusiv für uns produzierten Dokumentationen auf:



      Verpackung: Mediabook &Softbox

      Bestell-Nr MB A: 37081

      Bestell-Nr MB B: 37082

      Bestell-Nr MB C: 37096

      Bestell-Nr Softbox:37083

      EAN-Code MB Cover A: 404 1036 37081 7

      EAN-Code MB Cover B: 404 1036 37082 4

      EAN-Code MB Cover C: 404 1036 37096 1

      EAN-Code Softbox: 404 1036 37083 1

      FSK:16

      Label:Anolis Entertainment (in Zusammenarbeit mit der Studio Hamburg Enterprises GmbH)

      Bildformat: High Definition Widescreen (16:9 1,79:1) 1920x1080p

      Tonformat: Deutsch DTS HD-MA 2.0 Mono / Englisch DTS HD-MA 2.0 Mono

      Untertitel: Deutsch (ausblendbar)

      Länge: 92 min. (24fps)

      Ausstattung/Bonus:

      Audiokommentar mit Dr. Rolf Giesen und Uwe Sommerlad / Dokumentation „Dracula: The Antichrist“ / Dokumentation „Composing for the Count“ / Britischer Kinotrailer / Deutscher Kinotrailer / Britische Ad Card / Britischer und deutscher Werberatschlag / Filmprogramm / Bildergalerie

      Inkl. 24-seitigem Booklet geschrieben von Dr. Rolf Giesen und Lars Dreyer-Winkelmann (exklusiv nur in den Mediabooks enthalten)

      Als VÖ-Termin haben wir diesmal den 31. Oktober 2018 festgelegt (ja, genau, ein Mittwoch). Wie üblich gehen die Infos morgen an alle Händler raus. Somit dürfte der Titel im Laufe der Woche vorbestellbar sein.