World War Z 2



    • Alternativer Titel:
      Produktionsland: USA
      Produktion: David Ellison, Dede Gardner, Jeremy Kleiner, Brad Pitt
      Erscheinungsjahr:
      Regie: David Fincher
      Drehbuch:
      Kamera:
      Schnitt:
      Spezialeffekte:
      Budget: ca.
      Musik:
      Länge: ca.
      Freigabe:
      Darsteller: Brad Pitt


      Inhalt:


      Trailer:
    • Eine Fortsetzung war wohl zu erwarten...
      Arthur Spooner: "Ah, ihr jungen Leute mit eurem Gesundheits- und Schlankheitstick. Zu meiner Zeit hatte man mit Mitte fünfzig einen ordentlichen Herzinfakt. Und wir haben ihn zu schätzen gewusst!"
    • Zum Glück! Ick freu mir^^


      "das ist nicht möglih, einzig sabrina könnte man hart ran nehmen, die würde mit tollwütige hunde aus einer schüssel essen.. " Dr. Doom - Shoutbox am 22.08.2013
    • Wer die Gerüchteküche oder den WWZ Thread verfolgt wusste das schon länger.... :3: :0:
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Hm, bin ich nun nicht sehr gespannt drauf. Da hätte auch ein Film gereicht.
      Ein Blick in die Welt beweist, dass Horror nichts anderes ist als Realität. - Alfred Hitchcock

    • Ein bisschen was neues gibt es zu berichten, klar war ohnehin das Brad Pitt wieder die Hauptrolle übernehmen wird.
      Marc Foster wird nicht erneut Regie führen sondern der Spanier Juan Antonio Bayona, dieser inszenierte auch "Das Waisenhaus" und vor allem den grossartigen "The Impossible".
      Steven Knight ("Tödliche Versprechen") ist für das Drehbuch verantwortlich.
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Danke nein, ich glaube ich brauche nicht wieder einen Zomiefilm der fast ohne Zombies auskommt. :11:
      Ja sie fliegen, sie fliegen alle und wenn Du hier unten bei uns wärst, könntest Du auch fliegen
    • Endlich geht es einen Schritt nach vorne, das Drehbuch soll fertig sein und tatsächlich David Finscher Regier führen.
      Mehr demnächst auf diesem Sender.
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Nix ist es mit Drehbeginn Frühjahr 2018, laut Fincher ist das Drehbuch einfach nicht gut genug.
      Alle Vorlagen werden nun noch einmal überarbeitet, da Fincher jetzt erst einmal Episoden für "Mindhunter" drehen wird ist so und so Essig mit Drehstart dieses Jahr.
      Sollte es gut laufen könnte 2019 ein neuer Anlauf genommen werden und es eventuell 2020 zu einem Kinostart kommen.
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Puhhh da freue ich mich riesig drauf......nicht!!! Sorry auch wenn die meisten den ersten gut fanden, für mich ne extreme Gurke. Den lass ich wohl dann mal aus :3: