Der Fan

    • Für alle, die sich für diese "Mediabooks" interessieren. Ein wirkliches Mediabook ist das schon mal gar nicht, sondern eher nur eine Art Minitur Pappe Hülle Ausgabe in welcher auch nur eine Blu-Ray und nichts weiter steckt, also auch kein Booklet oder ähnliches! Was somit den Preis für mich nicht rechtfertigt, den man an manchen Orten momentan glaubt dafür nehmen zu können?? Deshalb habe ich ihn vorhin im Müller gekauft, da kostet das Ding gerade mal 19,99 EUR, was gerade noch so geht, aber wenn man glaubt, sowas nun künftig öfter als Mediabook anbieten zu können, dann können sie den Kram behalten! Es wird langsam immer schlimmer mit diesen Spielchen ....
    • Original von Kontro Vers:

      Für alle, die sich für diese "Mediabooks" interessieren. Ein wirkliches Mediabook ist das schon mal gar nicht, sondern eher nur eine Art Minitur Pappe Hülle Ausgabe in welcher auch nur eine Blu-Ray und nichts weiter steckt, also auch kein Booklet oder ähnliches!


      Hab ich mir nicht geordert weil der einfach nicht in meine Sammlung passt. Zum Mediabook da fällt einen echt nichts mehr ein, warum CMV da auch nun aufspringt und dann sowas Mediabook nennt, die sollen mal bei ihren Blu-Ray Retro Sachen im B-Horror Bereich bleiben, die waren sinnvoll.
    • Ja das werden immer mehr, bald kommt alles nur noch als Mediabook raus, wenn das so weiter geht, das kotzt mich langsam auch richtig an! Aber da treibt schon auch der Handel sein Spielchen mit, weil sieht man ja, im Müller 19,99 EUR und bei uns hier im Saturn wollen sie tatsächlich 28.99 EUR haben und bei Amazon auch, weil da kommt ja dann noch 5 EUR FSK18 Nachweis Gebühr drauf ... und ist ja schließlich ein Mediabook und so ... :20:

      Das ist definitiv kein Mediabook, sondern eigentlich nur eine Blu-Ray mit Pappe Umschlag ...
    • Original von Duke Nukem:

      Ist der Fim mit Robert De Niro wo es auch den Titel " The Fan" gibt, davon ein Remake?


      Ist die Frage ernstgemeint? lolp

      Soweit ich weiß beruht The Fan mit de Niro auf einem gleichnamigen Roman, der mit dem Nosbusch-Film hier nix zu tun hat.
      The girl that silenced the world for 6 minutes...
      https://www.youtube.com/watch?v=Sj00vO48MTk
      Severn Suzuki

    • Also mal was zur Qualität. Vorweg, ich bin kein Purist, sondern gehör sogar noch zu denjenigen, die sich auch mal eine VHS anschauen, manchmal geht das ja leider immer noch auch nicht anders! Also mein Urteil ist da oft anders oder "falscher", wie das von wahren Experten, gelle! lolp

      Bild: [film]7[/film]

      Man hat es aufbereitet, aber an manchen Stellen wirkt es verschwommen und manchmal auch so dunkel, das man fast gar nichts mehr sieht. Das Korn kommt sichtbar durch, aber knackig scharf ist er eher nun nicht. Bei einer Blu-Ray, grad bei dem Preis, könnte man schon ein bisschen mehr erwarten, ist aber natürlich auch immer eine Frage vom Ausgangsmaterial!? Angucken kann man ihn so schon ...

      Bildformat = 1,78:1 (1080p)

      Ton [film]6[/film]

      Von der Lautstärke ist er passend ausgesteuert, aber rauscht und wirkt etwas dumpf und manchmal auch sehr roh, das waren eben noch Zeiten, in welchen Synthesizer Charakter hatten. Hätte man aber ruhig wenigstens ein bisschen was mit Denoiser, Exciter und / oder einem anständigen EQ probieren können? So wirkt es schon ein bisschen arg roh?

      Tonformat = DD 2.0

      Extras: [film]9[/film]

      - es gibt die Trailer in englisch und deutsch
      - ein Interview mit dem Eckhart Schmidt
      - Auszüge aus dem Original Drehbuch (Bilder davon)
      - Eine Bilderserie (Die Geschichte in Bildern)
      - eine Bildergalerie mit Bildern aus dem Film
      - Werbe Trailer von anderen Filmen

      Ich bin nicht so der Extras Gucker, aber das ist schon ordentlich genug, oder?

      Film: [film]7[/film]

      Die 80er halt und eine nackte Désirée. Da frag ich mich schon wieder, da sie ja erst 17 war, warum das jetzt erlaubt ist? Das ist doch Jugendpornographie oder zumindest Jugenderotik, ich dachte das ist verboten in Sitten Deutschland? :32: