Call of Duty-Ghosts

    • Call of Duty-Ghosts


      Entwickler:Infinity Ward, Raven Software (Multiplayer)Neversoft
      [B]Publisher:Activision
      [B]Anzahl Spieler:1-18 Spieler
      [B]Plattform:Windows, Xbox 360, PlayStation 3, Wii U: XBOX-ONE, PS4
      [B]Altersfreigabe:PEGI 16
      [B]Genre:Shooter
      [B]Release:5 November 2013


      Trailer:



      Meinung:
      Das neue Call of Duty sollte eigentlich nicht Ghosts heißen sondern vielmehr Call of Camper!!!
      Alter Falter wenn man wie Ich Jahrelang Free for All gezockt hat ist man im warsten Sinne des Wortes Angepisst auf die Neue Kiddy Community.Mann läuft buchstäblich durch eine Leere Karte bis man von einen Camper erschossen wird.Egal Ich wusste mir zu helfen und bin auf den Modus Team Deathmatch ungestiegen da es hier nicht so brutal von Campern wimmelte.Zu Anfangs ist das Perk und Klassen System etwas verwierend bis man sich zurechtgefunden hat.Was Ich unmotivierend für den MP fand ist das man sich die Waffen ALLE gleich zu Anfangs kaufen kann.Die Grafik ist jetzt zum Vergleich zu BF4 nicht der Oberhammer, sieht aber deutlich besser aus als auf den Curent Gen Konsolen.Hat man das Game mal raus macht es dennoch spaß sich die Camper Bagage zu holen.Zur Kampagne kann Ich nicht
      sonderlich viel schreiben da Ich erst das erste Level absolviert habe, und derzeit nur Online zocke.WERTUNG [film]7[/film] mit viel Luft nach oben.

    • cod wird mit jedem teil schwächer ... vorbei die glorreichen mw3 zeiten, bei dem mal wirklich noch skill brauchte. mitlerweile klingen die waffen nicht nur wesentlich schlechter, sondern sind auch fast alle gleich zu handlen... keinerlei glaubhafte waffenphysik mehr wie ich finde. ausserdem ist das mapdesign stark am schwächeln. manche karten sind einfach viel zu groß, die spawnpunkte viiiiel zu vorhersehbar. alles in allem nur eine magere

      [film]3[/film]

      da spass (zumindest bei mir) so gut wie nicht aufkommt. bleib ich lieber bei mw3
      Ich liebe es, Zombies ins Knie zu schiessen, die Beine zu amputieren und sie dann mit Salat vollzustopfen... weil das ist gesund!
    • Habe eben gelesen, das es nun dafür ein Zusatzpaket zu kaufen geben soll, das "Onslaught" heißen soll. Man soll sich sogar in Michael Myers verwandeln und mit der Axt metzeln können. Ich habe das Spiel leider nicht, aber vielleicht interessiert es ja jemanden der das Spiel hat.
      "Manche sehen mich nicht richtig, manche doch viel zu genau,
      meine Meinung ist mir wichtig, denn sie ist absolut Perfekt!"

    • Es mag am forgeschrittenen Alter, der mangelnden Übung oder tatsächlich vielleicht am Spiel liegen, aber das neue COD ist einfach nichts mehr für mich.
      Zu allem Übel habe ich den größten aller Fehler begangen und das Spiel für den PC gekauft, weshalb ich erst einige Wochen nach Release in den Genuß ruckelfreier Multiplayergefechte gekommen sind die nicht nach einem "Doom" aussehen. (ja, der erste Teil!)

      Der Singleplayer ist wie immer gut inszeniert und hat mich für ein paar Stunden unterhalten. Wenn man kurzweilige Action will ist man damit bestens beraten, allerdings wäre alleine das kein Grund für mich 50 Euro über den Ladentisch zu schieben^^

      [film]3[/film]
      Kalt im Nachtwind schwingt er hin und her,
      Sein Genick brach am Glockenseil.
      Regen tropft auf totes Fleisch,
      Rinnt herab am Glockenseil.

      (Eisregen)
    • Original von Ghostface:

      Ist für mich auch der schlechteste teil der serie , MW 1 und 2 sind die besten und werden es auch bleiben.


      Sehe ich auch so, obwohl MW3 auch recht gut war. Online Zocke ich immer noch MW2. Auch wenn mir das Gecampe auf den Sack geht.

      Spaß macht es auf jeden Fall :6:
      „Du bist nicht Dein Job! Du bist nicht das Geld auf Deinem Konto! Nicht das Auto, das Du fährst! Nicht der Inhalt Deiner Brieftasche! Und nicht Deine blöde Cargo-Hose! Du bist der singende, tanzende Abschaum der Welt.“ Ein Blick in die Welt beweist, dass Horror nichts anderes ist als Realität.
    • Original von _execute_:

      Es mag am forgeschrittenen Alter, der mangelnden Übung oder tatsächlich vielleicht am Spiel liegen, aber das neue COD ist einfach nichts mehr für mich.
      Zu allem Übel habe ich den größten aller Fehler begangen und das Spiel für den PC gekauft, weshalb ich erst einige Wochen nach Release in den Genuß ruckelfreier Multiplayergefechte gekommen sind die nicht nach einem "Doom" aussehen. (ja, der erste Teil!)

      Der Singleplayer ist wie immer gut inszeniert und hat mich für ein paar Stunden unterhalten. Wenn man kurzweilige Action will ist man damit bestens beraten, allerdings wäre alleine das kein Grund für mich 50 Euro über den Ladentisch zu schieben^^

      [film]3[/film]



      Fortgeschrittenem Alter. Selten so einen Blödsinn gehört lol
    • Original von Wassilis:

      Original von _execute_:

      Es mag am forgeschrittenen Alter, der mangelnden Übung oder tatsächlich vielleicht am Spiel liegen, aber das neue COD ist einfach nichts mehr für mich.
      Zu allem Übel habe ich den größten aller Fehler begangen und das Spiel für den PC gekauft, weshalb ich erst einige Wochen nach Release in den Genuß ruckelfreier Multiplayergefechte gekommen sind die nicht nach einem "Doom" aussehen. (ja, der erste Teil!)

      Der Singleplayer ist wie immer gut inszeniert und hat mich für ein paar Stunden unterhalten. Wenn man kurzweilige Action will ist man damit bestens beraten, allerdings wäre alleine das kein Grund für mich 50 Euro über den Ladentisch zu schieben^^

      [film]3[/film]



      Fortgeschrittenem Alter. Selten so einen Blödsinn gehört lol


      Na die Reflexe werden nicht besser ;P
      Ausserdem ist man ja mittlerweile verwöhnt was Spiele angeht. Ist das Frustlevel zu hoch muss das Spiel schon einiges bieten damit ich mich durchbeiße.
      Kalt im Nachtwind schwingt er hin und her,
      Sein Genick brach am Glockenseil.
      Regen tropft auf totes Fleisch,
      Rinnt herab am Glockenseil.

      (Eisregen)
    • Hab ich für die WII U schon etliche Stunden online gezockt, und muss sagen es macht richtig Bock.Das WII U Gamepad ist fast 1:1 gleich wie ein Gamepad von der Steuerungsweise.Tolle Grafik für WII U verhältnisse.Habe COD eigentlich schon abgeschrieben nach Advanced Warfare drecfk.Aber die WII U belehrt mich eines besseren.Spaß ohne Ende.Zu Anfangs natürlich Online Frust ohne Ende (schlechte3r Ausrüstung ect) aber Geil.

    • Derzeit sind allerhöchstens 500 Leute Online auf der WII U (noch immer mehr als auf den Next Gen Konsolen^^) aber meist nur TDM die spielen.Wenn mir die Leute zu viel Campen(wie fast immer^^) zocke ich einfach mit nen Kumpel und KI Boots auf Soldat schwierigkeit das macht richtig laune und bei jeden Spielmodie ist die Lobby dank den KI Boots voll.Die boots Leveln sich mit euch mit auf und agieren erstaunlicherweise extrem Klug.Früher hätte ih nie im leben gg Boots gezockt aber wenn man sie auf Soldat einstellt sind die mehr herausforderung als echte Menschliche mitspieler bzw Gegner :-)
      Macht richtig süchtig das Game.Und als ausgleich zocke ich den Story Modus mit der Wii Fernbedinung und den Nunchuck durch, das macht richtig Laune und ist obendrein noch richtig Präzise und inoativ.Mal anders nen 'Shooter durchzuzocken^^
      WII U TEST/WERTUNG [film]8[/film] Lohnt sich definitiv als WII U bgesitzer...