Tanz der Teufel

    • Eben dann gleich mal die Blu mit der Remasterd Version angeschaut und das Bild ist einfach nur klasse. Bin über mich selbst überrascht, denn eigentlich hatte ich damit gerechnet, das ein wenig vom Flair dieses Meisterwerkes verloren geht. Dem ist aber keinesfalls so, vielmehr ist es ziemlich beeindruckend, was die aus dem Material heraus geholt haben. Ganz generell ist das Digi eine geniale VÖ, so das TdT nun endlich eine absolut würdige VÖ erhalten hat.
      Big Brother is watching you
    • Da ich mir den "Tanz" heute auf Bluray geben durfte, folgend ein paar Zeilen zum Film.

      Raimis „Evil Dead“ kann trotz seiner kostengünstigen Produktion den Standard als ein „Extrem starker Genrevertreter“ jederzeit aufrecht halten. Das Teil zündet heute ebenso effektiv wie es in den 1980ern der Fall war. Der Zuschauer wird einerseits zum externen Beobachter von absurden Szenerien, andererseits zum Komplizen des Bösen. Dafür sorgen u. a. die schnellen Kamerafahrten aus Sicht des „Bösen Tods“. TANZ DER TEUFEL wird nicht zu Unrecht mit dem inflationären Titeln: „Kultfilm“ und „kleines Meisterwerk“ geehrt, denn dieses Auszeichnungen sind das Mindeste, das man Raimis Wald-, Wies´n- und Hüttenhorror zugestehen muss.

      Einer geht noch: „Wir holen dich, wir kriegen dich, du kannst uns nicht entkommen."