SaveYourInternet

Die Wikipedia ist Heute geschlossen. Viel Foren schließen sich dem an. Ich habe hinter den Kulissen kurz vor Toreschluss noch ein Plugin für die Forensoftware erfragt und bekommen. Ich habe mich dazu entschlossen das Forum nicht komplett zu schließen, es wird dafür ein seitengroßes Protestbanner erscheinen. Das stammt von der Piratenpartei, ich werd das aber mit eigenem Text und ohne große politische Werbung nutzen. Dieses Banner könnt ihr wegklicken. Das Banner erscheint aller 2 Stunden für euch neu. Auf der Hauptseite sind die Forenbereiche ausgeblendet und nur über Umwege erreichbar, mit Ausnahme des Medientalk​ Bereichs, wo ihr gerne über Artikel 13 schreiben und informieren könnt. Ich hoffe auf euer Verständnis.

Infos zu Artikel 13 oder in unserer Shoutbox:
https://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:Hauptseite

True Detective

    • True Detective



      True Detective ist eine US-amerikanische anthologische Krimiserie von Nic Pizzolatto des Senders HBO.

      Seriendaten:

      Originaltitel : True Detective
      Produktionsland : Vereinigte Staaten
      Originalsprache : Englisch
      Gedreht : seit 2014
      Produktions - Unternehmen : Anonymous Content
      Länge : 60 Minuten
      Episoden : 5+ in 1 Staffel
      Genre : Krimi, Mystery, Drama
      Titellied : The Handsome Family – Far From Any Road
      Produktion : Carol Cuddy
      Idee : Nic Pizzolatto
      Kamera : Adam Arkapaw
      Erstausstrahlung : 12. Januar 2014 (USA) auf HBO

      Darsteller:

      Matthew McConaughey als Detective Rustin „Rust“ Cohle
      Woody Harrelson als Det. Martin Hart
      Michelle Monaghan als Maggie Hart
      Michael Potts als Det. Maynard Gilbough
      Tory Kittles als Det. Thomas Papania

      Handlung:

      Sie handelt von zwei Mordkommissaren in Louisiana und deren Suche nach einem Serienmörder.
      In der ersten Staffel führte Cary Joji Fukunaga bei allen Episoden Regie.
      Die Hauptrollen in der ersten Staffel übernehmen Matthew McConaughey, Woody Harrelson, Michelle Monaghan, Michael Potts und Tory Kittles. Die Ausstrahlung der aus acht Episoden bestehenden ersten Staffel begann in den Vereinigten Staaten am 12. Januar 2014 bei HBO.

      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Soll ja trotz sehr unkreativem Titel richtig gut sein, bin gespannt.


      “Drinking alone is as bad as shitting in company“ :0:
      :71: :71: :71: :71: :71: :71: :71: :71: :71:
    • Der Titel stört dich?
      Darüber habe ich mir noch gar keine Gedanken gemacht, aber wo du es sagst finde ih den eigentlich gelungen.
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Ich finde ihn nicht schlecht, aber eben nicht besonders kreativ.
      (Ähnlich wie bei Vikings)
      Wobei lieber so, als ein kreativer Titel und eine schlechte Serie.
      Ich freu mich auf jeden Fall schon drauf.


      “Drinking alone is as bad as shitting in company“ :0:
      :71: :71: :71: :71: :71: :71: :71: :71: :71:
    • Ja geht mir auch so, bei Sky geht es ja bald los.
      Solltest du Watchever haben schau dir mal BRAQUO an.
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Hab ich. Mach ich. Danke! :0:


      “Drinking alone is as bad as shitting in company“ :0:
      :71: :71: :71: :71: :71: :71: :71: :71: :71:
    • Sehr geile Serie wie ich finde. Dialoge erinnern an Hannibal und die Schauspieler sind einfach Klasse.


      [film]9[/film]
    • Original von Wassilis:

      Sehr geile Serie wie ich finde. Dialoge erinnern an Hannibal und die Schauspieler sind einfach Klasse.


      [film]9[/film]
      ...absolut!
      Meine Meinung kommt erst nach ein paar weiteren Folgen, aaaaaaber, viel besser geht gar nicht!
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Original von tom bomb:

      Original von Wassilis:

      Sehr geile Serie wie ich finde. Dialoge erinnern an Hannibal und die Schauspieler sind einfach Klasse.


      [film]9[/film]
      ...absolut!
      Meine Meinung kommt erst nach ein paar weiteren Folgen, aaaaaaber, viel besser geht gar nicht!



      So isses :6: :0:
    • Serienerfinder Nic Pizzolatto gab in einem Interview bekannt das der Cast für die 2.Staffel im Juni 2014 beginnen wird.
      Drei Hauptrollen wird es geben, mit gänzlich neuen Charakteren.
      Handlungsort wird dieses mal Kalifornien sein, gesucht wird ein ähnlich charismatischer Ort wie in der ersten Staffel.
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Besser als Hannibal, aber nur für Krimifans geeignet, für mich ist das zu langweilig.

      Filmbewertung: 1-3 Schrott 4-5 belanglos 6-7 schauen möglich 8-10 sehenswert
      New Darkelektro (Playliste): Klick
      Tekkno - XTC - Acid (Playliste/The Hits): Klick
    • Gute Krimi Serie,
      Harrelson und McConaughey spielen die beiden fertigen Cops richtig gut.
      Es ist leider eine von den Serien wo man keinen Teil vergessen darf zu sehen,
      sonst kommt man irgendwie durcheinander.
      Der amerikanische Süden wird klischeehaft typisch dargestellt.
      Story verwirrt anfangs etwas.
      Von mir eine 7/10.
    • Matthew McConaughey ist ein begnadeter Schauspieler, das unterstreicht er hier eindrucksvoll.
      Er versetzt sich in Rollen wie kaum ein zweiter, ihm nehme ich alles ab, gandios!
      Mit Woody Harrelson habe ich da schon eher meine Probleme, nicht immer überzeugt er mich, hier ist er aber solide.
      Zur Serie selbst, der Soundtrack ist prima, sehr gut.
      Die Handlung faszniert einen Horrorfreak natürlich von Beginn an, die Erzählstruktur, in Vergangenheit und dann Gegenwart ist mal was anderes, aber gut gelungen.
      Der Anspruch ist hoch, teilweise aber zu hoch selbst für Treu Detective, einiges holpert, einiges unlogisch - aber absolut verzeihbar.
      Mir ging es mit dem Ende etwas zu schnell, sogar ein wenig zu plump, etwas zu einfach, aber auch das - verzeihbar.
      Die Messlatte mit etwa Breaking Bad ist dann aber doch zu hoch, das muss auch gar nicht sein.
      Staffel 2 soll ja mit frischen Darstellern und einer neuen Stadt kommen, anders geht es ja beinahe auch gar nicht.
      Edward Norton wäre einer derjenigen die ich dort sehen will, oder ein Christian Bale.
      Sehr gute Serie, die aber nicht der erhoffte neue Kult für mich persönlich wurde. [film]8[/film]
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Ein wahr gewordener Alptraum, haben die meine Gedanken gelesen?
      Zwei Hollywoodgrössen die ich auf den Tod nicht ab kann übernehmen in Staffel 2 zwei der Hauptrollen.
      Ausgerechnet die beiden für mich äusserst unsympathischen Colin Farell und Vince Vaughn werden neuen Ermittler.
      Vielleicht habe ich Glück und sie sind "nur" dabei, und nicht die zentralen Figuren, aber wie man hört ist es wohl so.
      Die ersten beiden Folgen werden unter der Regie von Justin Lin (The Fast and the Furious) gedreht.
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Original von tom bomb:

      Matthew McConaughey ist ein begnadeter Schauspieler, das unterstreicht er hier eindrucksvoll.
      Er versetzt sich in Rollen wie kaum ein zweiter, ihm nehme ich alles ab, gandios!
      Mit Woody Harrelson habe ich da schon eher meine Probleme, nicht immer überzeugt er mich, hier ist er aber solide.
      Zur Serie selbst, der Soundtrack ist prima, sehr gut.
      Die Handlung faszniert einen Horrorfreak natürlich von Beginn an, die Erzählstruktur, in Vergangenheit und dann Gegenwart ist mal was anderes, aber gut gelungen.
      Der Anspruch ist hoch, teilweise aber zu hoch selbst für Treu Detective, einiges holpert, einiges unlogisch - aber absolut verzeihbar.
      Mir ging es mit dem Ende etwas zu schnell, sogar ein wenig zu plump, etwas zu einfach, aber auch das - verzeihbar.
      Die Messlatte mit etwa Breaking Bad ist dann aber doch zu hoch, das muss auch gar nicht sein.
      Staffel 2 soll ja mit frischen Darstellern und einer neuen Stadt kommen, anders geht es ja beinahe auch gar nicht.
      Edward Norton wäre einer derjenigen die ich dort sehen will, oder ein Christian Bale.
      Sehr gute Serie, die aber nicht der erhoffte neue Kult für mich persönlich wurde. [film]8[/film]


      Was ist eigentlich mit Edward Norton passiert ? Der war mal einer meiner lieblingsschauspieler, aber irgendwie macht der kaum noch was und hat dazu noch ne echt komische Rollenauswahl. :97:
    • Hat auf den Filmfestspielen in Venedig seinen neuen Film "Birdman" mit Michael Keaton vorgestellt.
      Ist eine Komödie, und die könnte echt was werden, Kinostart Deutschland: 15.Januar 2015

      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Die komplette Staffel ist der Hammer.
      Eine perfekte Mischung aus Krimi,Thriller und Drama. :6: :prop:

      [film]10[/film]
    • Ich kann verstehen das du hier die Höchstnote ziehst, bei mir hat es dafür nicht gereicht, aber die Serie ist genial.
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Jetzt soll ja die zweite Staffel kommen,mit Colin Farrell in einer der Hauptrollen.
      Mal sehen ob das geniale Staffeldebüt erreicht wird,den ich habe mich schon während der ersten Folge,so an Woody Harrelson und Matthew McConaughey gewöhnt,das ich mir gar keine anderen Darsteller für diese Rollen vorstellen kann oder will.
    • Die beiden fallen ja nun definitiv aus, auf der anderen Seite muss man sagen das Idee mit neuen Ermittlern und ihren Leben und Fällen eine gute Idee ist, bzw sein kann.
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Hatte im Spätsommer die ersten 2, 3 Folgen gesehen. Hat mcih sehr gefesselt.
      Spannende Story und echt gute Erzählweise.
      Leider bisher keine Zeit gehabt, die nächsten Folgen anzuschauen.
      Hoffe, ich schaff`s im Winter!
    • Bin mittlerweile bei Folge 6.
      Wow!
      Beklemmend, erdrückend und spannend!

      Vom Staffel/Serien-Finale erwarte ich einiges!
    • Richtig gute Serie!

      Staffel 1 mittlerweile 2x gesehen :0:

      Freue mich schon auf Staffel 2 - auch wenn sie mit anderen Darstellern erfolgt. Sofern die Atmosphäre so bleibt...!
    • Könnte die erste Staffel noch einmal sehen in meinen freien Tagen.
      Sie kam beim zweiten Mal sogar noch etwas besser rüber.

      Absolut Spitze gespielt von beiden Hauptdarstellern!
    • Meins war "True Detective" nicht so. Zwar klingt die Story gut, aber mir war es zu langatmig, es passierte mir zu wenig. lolp
      (Muß aber sagen habe nur so 3, 4 Folgen gesehen.)
    • Für Staffel 2 wurden zwei Porno-Stars verpflichtet, Amia Miley und Peta Jensen gehören wohl zur Creme dela Creme im Buisness.
      Möglicherweise kommen noch andere hinzu, Grund ist eine ausschweifende Orgie die in der Serie eine Rolle spielt.
      Da es in den USA ansonsten eher züchtig zugeht ist es von Vorteil das HBO ein Pay TV Sender ist, und zeigen darf was es mag, bin gespannt.
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Collin Farrel und Vince Vaughn spielen in Staffel 2 mit.
      Man setzt hier nicht auf Unbekannte^^.

      Die Messlatte für die beiden wurde aber durch Woody und Matthew sehr hoch gelegt!
    • Trailer zur zweiten Staffel:

      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Ich komme immer noch nicht mit der Besetzung zurecht, ausgerechnet C. Ferell und V. Vaughn, beide kann ich überhaupt nicht ausstehen, aber ich glaube das wird was.

      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Gestern lief das Final der zweiten Staffel
    • Habe bisher die ersten 3 Folgen angeschaut und finde schon jetzt, dass Staffel 2 die erste nochmal deutlich übertrifft. Colin ist absolut gigantisch in seiner Rolle und auch Vaughn rockt extrem. Bin zwar kein Fan der beiden, aber diese Rollen passen einfach nur perfekt zu den Schauspielern auch die Story ist bisher richtig klasse!
    • Habe nun auch die ersten drei Folgen von Staffel 2 angeschaut.
      Mein erstes Urteil ist postiv, gerade C. Farrell als kaputter Mensch/Cop spielt grossartig auf, wie gesagt bin kein Fan von ihm, aber hier agiert er klasse.
      Von V. Vaugh kann ich das nicht behaupten, er hinkt der Darstellung bislang hinterher.
      Er hat für mich einfach keinerlei Aura, der erste Kampf war auch nicht aufregend.
      Ich will nicht von einer Fehlbesetzung sprechen, aber gegenüber McConaughey/Harrelson/Farrell fällt er bislang doch deutlich ab.
      Zum Inhalt, natürlich wäre es schwer geworden ein ähnlich düsteres Thema wie in der ersten Staffel zu wählen und genau so gut zu sein.
      Die neue Handlung ist allerdings ebenso verworren, packend und lässt aufhorchen.
      Meine Freude auf den Rest der Staffel ist auf jeden Fall gestiegen.
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Hui, das Endergebnis, was soll ich sagen?
      Wenn die erste Staffel eine Art von Kunstform war ist die zweite unglaublich gutes Serienfutter!
      Farell machts echt überzeugend, kommt letztlich nicht ganz an McConaughey/Harrelson heran, was aber sicher auch der Dramaturgie geschuldet ist.
      Vaughn steigert sich zwar, hat insgesamt aber einfach nicht das Format der genannten.
      Fazit, völlig anders aber auf seine Weise richtig gut, ich bleib dran und erwarte die dritte Staffel mit Hochspannung.

      [film]8[/film]
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Ab heute dem 17 September 2015 Staffel 2 auf Sky in deutsch.
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Hab noch mal versucht die 1.Episode durchzuschaffen. Die Erzählstimmen sind für mich aber so schläfrig, ich schaffe nicht mal die 1.Episode. :D So unterschiedlichen können Geschmäcker sein. Überpowert die Serie.

      Filmbewertung: 1-3 Schrott 4-5 belanglos 6-7 schauen möglich 8-10 sehenswert
      New Darkelektro (Playliste): Klick
      Tekkno - XTC - Acid (Playliste/The Hits): Klick
    • Ich muß ja zugeben mit der 1. "Tru Detective"-Staffel konnte ich nicht soviel anfangen. Jetzt der Start der 2. hat mir gefallen: Der Fall scheint nicht schlecht zu sein (Mit diesem
      Spoiler anzeigen
      toten Mann aus der Stadtverwaltung.
      ) und ich finde z.B. Colin Farrel und Rachel McAdams in ihren Rollen gut.
    • Was die zweite Staffel betrifft, bin jetzt bei Folge 5.


      [film]10[/film]
    • Ich habe jetzt mal eine Folge auf deutsch gesehen und muss sagen das die Synchro zum Teil mies ist.
      Gerade die von Vince Vaugh, den ich hier ganz gut empfand wird mit einer Mausestimme gegenüber seiner echten der ganze Charakter genommen.
      Das er hauptsächliche Komödien und hier meist von "Stefan Fredrich" gesprochen wird, kommt in zum Verhängnis.
      Im Original ist seine Stimme tough, in der Übersetzung ist sie eine Unverschämtheit.
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...