Z Nation



    • Land: USA
      Jahr: 2014
      Regie: John Hyams, Luis Prieto, Tim Andrew, Abram Cox, Michael Robison, Rachel Goldenberg, Nick Lyon
      Darsteller: Nat Zang, Russell Hodgkinson, Kellita Smith, DJ Qualls, Keith Allan


      Trailer:



      Deutschlandstart SyFy: 29.07.2015


      -----------------

      Kann es denn überhaupt noch besser werden:

      The Asylum produziert eine Zombie-Serie für Syfy. Ich gehe stark davon aus, daß hier neue Qualitätsmaßstäbe gesetzt werden und freue mich sehr darauf! :6:

      Bislang sind 13 Folgen angefordert worden.
    • Sehr geil. Dann freu ich mich schonmal auf neue Infos. Die Frage ist aber ob das dann je in DE erscheinen wird...
      "Ich weiß auch, dass die einzige Möglichkeit, einen von den Geistern dieses Buches Besessenen aufzuhalten, darin besteht, seinen Körper völlig zu zertückeln."
    • Syfy haben wir doch auch, wird daher minimum über kürz oder lang im Pay-TV laufen...
    • Original von turborotz:

      Syfy haben wir doch auch, wird daher minimum über kürz oder lang im Pay-TV laufen...



      Oh ok. Kenn mich im Pay TV in auch hier in Deutschland nicht aus. Nutze das nicht. Wenn ich was sehen möchte warte ich auf den DVD/BD Release. Aber danke :0:
      "Ich weiß auch, dass die einzige Möglichkeit, einen von den Geistern dieses Buches Besessenen aufzuhalten, darin besteht, seinen Körper völlig zu zertückeln."
    • Das wird noch dauern, Start ist ja erst im Herbst in den USA.
      Bei vielen Sachen auf dem Sy Fi Channel gelangt es dann aber zügig auf den Deutschen Markt, ob als DVD oder im TV.

      Die Zombieaction bei Z Nation wird höher sein als bei TWD, das verwundert nicht.
      Die Rettung der Menschen ist das Ziel, die Lösung für das Zombiefrage ist der Grundtenor hier, was bei THD ja fast ein Nebenaspekt ist.

      In Z Nation wird es einen Menschen geben der gegen den Virus immun ist.
      Dieser Mensch muss nun sicher von New York nach Kalifornien gebracht werden, wo man in einem Labor versuchen wird aus seinem Blut ein Serum herzustellen.
      Dazu wird ein bunter Trupp zusammengestellt.
      Diese Person verbirgt allerdings etwas was für alle Überlenden zur grossen Gefahr werden könnte.
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...


    • 13 Folgen wird die erste Staffel haben, bei Erfolg werden sicherlich noch welche hinzukommen.
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Uninteressant ist es nicht. Asylum ist natürlich nicht das was dann einen Walking Dead erzeugen könnte. lolp

      Filmbewertung: 1-3 Schrott 4-5 belanglos 6-7 schauen möglich 8-10 sehenswert
      Dance in the Dark TOP 66 to 100 Daily Topically (Spotify)
    • Gehe da mit gemsichten Gefühlen ran.

      Wie will man eine "Autofahrt" von NY nach LA durch mehre Staffeln durchziehen? Ja ok, wenn bei dem Trip was schief geht mit Unfall etc. kann das ja auch NICHT auf Dauer durchgezogen werden. Aber schauen wir mal was da rauskommt.
      "ich kenne nur 2 vernünftige Menschen: Markus am Morgen und Markus zu Mittag" :6: :6: :6: :6:

      jedes Mal wenn wir essen, machen wir eine Wahl unseres Essens. Bitte entscheiden Sie sich für vegetarisches Essen. Tun Sie es für die Tiere, die Umwelt und für Ihre eigene Gesundheit.


    • Z Nation ist eine US-amerikanische Actionserie aus dem Jahr 2014 des Regisseurs Karl Schaefer, die auf Syfy ausgestrahlt wird.

      Seriendaten:

      Originaltitel : Z Nation
      Produktionsland : Vereinigte Staaten
      Originalsprache : Englisch
      Produktionsjahr : 2014
      Produktions Unternehmen : The Asylum
      Länge : 44 Minuten
      Episoden 1 Staffel
      Genre : Action, Horror
      Produktion : Paul Bales/David Michael Latt/David Rimawi und Karl Schaefer
      Idee : Karl Schaefer und Craig Engler
      Kamera : Alexander Yellen
      Erstausstrahlung : 12. September 2014 auf Syfy

      Darsteller:

      Harold Perrineau: Mark Hammond
      Tom Everett Scott: Charles Garnett
      DJ Qualls: Citizen Z
      Michael Welch: Mack Thompson
      Anastasia Baranova: Addy Carver

      Handlung:

      Nachdem seit drei Jahren eine Zombie-Apokalypse wütet, schaffen es einige Ärzte einen experimentellen Impfstoff herzustellen, der an Gefangenen getestet wird.
      Tatsächlich erweist sich ein Impfstoff als wirksam und rettet einem Gefangenen trotz Zombiebissen das Leben. Eine Gruppe Überlebender wird damit beauftragt den Gefangenen von New York City nach Californien zu bringen um in einem dortigen Labor einen Impfstoff herzustellen.
      Die Gruppe wird aus der Ferne von dem NSA-Analyst "Citzen Z" unterstützt, der als letzter Überlebender in einer Basis in Alaska ausharrt.

      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Die Reaktionen auf Z Nation sind bislang sehr wechselhaft, einerseits heisst es: "Für eine Asylum Produktion ungewohnt ernsthaft und gut", andererseits wird von einem The Walking Dead Abklatsch berichtet, und das es eben doch eine typisch Asylum Produktion wäre, mal abwarten.
      Für den ausstrahlenden Sender SyFy gab es hingegen den besten Start einer Serie seit Dr. Who im Jahr 2006, und mit 1,6 Mio Zuschauern auch die beste Einschaltquote, ob der Erfolg anhält wird man sehen.
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Klingt doch toll, selbst gegen einen gleichwertigen TWD Abklatsch hätte ich nichts und würde mich sehr freuen^^.
    • Original von Lithium:

      Klingt doch toll, selbst gegen einen gleichwertigen TWD Abklatsch hätte ich nichts und würde mich sehr freuen^^.
      ...liest man sich Kritiken über Z Nation durch sind die entweder vernichtend oder aber den Leuten gefällts.
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Mmh, sollte ich mich auch mal dransetzen...

      Kommt sicherlich nicht TWD ran, aber solange ich als 08/15-Zuschauer entertaint werde, langt`s doch ;-)
    • Z Nation ist als Serie kein Reinfall, Asylum holt hier wohl das maximale ihrer Leistungskraft heraus.

      Wer erinnert sich nur an die vielversprechende Werbung mit dem bösen Dämonenbaby aus dem Kinofilm Devil's Due, der dann ziemlicher Mist war? Hier gibts zumindest ein Zombiebabie was dem sehr nahe kommt und was absolut witzig meuchelt.

      Beginnt inhaltlich durchaus interessant, da es ein menschliches Versuchsobjekt gibt, was Antiviren hat und was gerettet werden muss. Diesbezüglich wird man wohl um die halbe USA reisen müssen, da Zombies schon sehr viel vernichtet haben. Wenn gleich Logik hier nicht groß geschrieben wird, der Schwachpunkt ist wie zu erahnen die uninteressanten Charaktere, man geht eigentlich nicht drauf ein zu Beginn. So heißt es weiter ziehen und Zombies schlachten, diesbezüglich ist es zumindest lustig und auch recht hart. Ob die 1.Staffel durchweg unterhalten kann, ich weis es nicht. Zumindest wenn die Action so lustig bleibt, ist es was für zwischendurch, eher auch für Jüngere gemacht, wegen flacherer Charaktere aber Abgedrehtheit, ähnlich wie Sharknado nur mit einer sinnhafteren, alles andere als neuen Handlung. Da wo TWD sich sehr viel Mühe mit allen Figuren gibt, ist es hier eigentlich genau das Gegenteil. Die Schauplätze sind noch brauchbar.

      Würd erstmal 6 Punkte geben, mal sehen wie es sich entwickelt. Solange die Serie aber nicht in Deutschland erscheint, steht sie bei mir erstmal hinten an.

      Filmbewertung: 1-3 Schrott 4-5 belanglos 6-7 schauen möglich 8-10 sehenswert
      Dance in the Dark TOP 66 to 100 Daily Topically (Spotify)
    • Die Serie klingt irgendwie mehr wie ein abklatsch von World War Z als von The Walking Dead, auch von der Story her.
    • Original von Leatherface69:
      abklatsch von World War Z.


      Ja das mit dem Virus kann daher kommen, wobei das doch auch schon bei Resident Evil so ähnlich war und die Handlung ist dann aber als typisches 28 Days Later Szenario zu sehen. Also schlecht ist die Serie nicht bis auf die flachen Asylum-Charaktere. Wenn man Zombieaction sehen will, wird was geboten.

      Filmbewertung: 1-3 Schrott 4-5 belanglos 6-7 schauen möglich 8-10 sehenswert
      Dance in the Dark TOP 66 to 100 Daily Topically (Spotify)
    • Asylum verwechselt Drama mit Blut und Gedärmen, das können und wahrescheinlich wollen sie das auch einfach nicht.
      Spannend ist hier gar nichts, aber wer wie ich sich die ganze Zeit immer wieder neue Zombieangriffe anschauen mag, dabei immer wieder erstaunliche Tötungsmethoden erleben mag i- setzen hier sind sie richtig!
      Diese wirken zwar selten wirklich ausgereift, aber Spass macht es trotzdem.
      Die Kulissen sind so wie wir es von Asylum gewohnt sind, die Darsteller anehmbar, und wer den Vergleich mit TWD als ebenfalls unnütz ansieht kann Folge um Folge schauen. [film]7[/film]
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Z Nation geht in Staffel 2, im laufe des Jahres 2015 werden 13 weitere Episoden gezeigt.
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Schön trashige Serie. Zwar nix außerordentlich besonderes, aber weiß definitiv zu gefallen.
      Schöne / lustige Splatterszenen, keine Story zum viel Nachdenken. Passt doch.

      Bin sehr auf Staffel 2 gespannt.

      Murphy klarer Sympathie-Träger!

      Staffel 1:
      [film]7[/film]
    • RTL 2 wird anscheinend "Z Nation" im Free-TV zeigen.

      serienjunkies.de/news/nation-r…bt-free-rechte-66936.html
      (Quelle: serienjunkies.de)
    • Setzen die hier auf altbewertes wie TWD, dann kann man ja eigentlch nicht viel falsch machen.
      Versucht man hier im Zombie Genre etwas völlig neues, oder will das Rad neu erfinden, geht das in die Hose befürchte ich.
    • Original von Dr. Sam Loomis:

      RTL 2 wird anscheinend "Z Nation" im Free-TV zeigen.


      Ich rieche schon das CUT-Messer... :46:
    • Original von ruhrpottdude:

      Original von Dr. Sam Loomis:

      RTL 2 wird anscheinend "Z Nation" im Free-TV zeigen.


      Ich rieche schon das CUT-Messer... :46:
      ...davon geh mal aus, da es bei Z Nation noch mehr Blut als bei TWD gibt, wird das ganze sicherlich öde.
      Die Dramaturgie kann man hier vergessen, einzig der Splatter (reichlich!) und die Gags halten die Serie (anschauenswert) am Leben.
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Syfy zeigt ab 29. Juli 2015 die 1. Staffel von "Z Nation": Mittwochs um 20: 15 Uhr.
    • Original von Dr. Sam Loomis:

      Syfy zeigt ab 29. Juli 2015 die 1. Staffel von "Z Nation": Mittwochs um 20: 15 Uhr.


      Sehr Geil, habe ich gestern auch Gelesen, da Lohnt es sich auch mal den Sender zu haben :0: sonst läuft da doch nur Müll, mal eine schöne Abwechslung zu The Walking Dead!
      „Du bist nicht Dein Job! Du bist nicht das Geld auf Deinem Konto! Nicht das Auto, das Du fährst! Nicht der Inhalt Deiner Brieftasche! Und nicht Deine blöde Cargo-Hose! Du bist der singende, tanzende Abschaum der Welt.“ Ein Blick in die Welt beweist, dass Horror nichts anderes ist als Realität.
    • Ich kann mir nur nicht wirklich vorstellen wie der im TV wirken soll, per se ist Z Nation unterhaltend, lebt aber tatsächlich am meisten von seinen gewaltigen Gore Szenen, die sind mitunter sehr lustig, aber noch mehr brutal, die werden bei RTL 2 mit Sicherheit der Schere zum Opfer fallen, und dann ist Z Nation nichts aufregendes.
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Original von tom bomb:

      Ich kann mir nur nicht wirklich vorstellen wie der im TV wirken soll, per se ist Z Nation unterhaltend, lebt aber tatsächlich am meisten von seinen gewaltigen Gore Szenen, die sind mitunter sehr lustig, aber noch mehr brutal, die werden bei RTL 2 mit Sicherheit der Schere zum Opfer fallen, und dann ist Z Nation nichts aufregendes.



      Wenn RTL 2 die Serie eventuell erst ab 23 Uhr bringt, müsste man nix Schneiden, solange die Serie eine FSK 18, das weiß ich leider nicht! Hab den Vorteil das ich Sky besitze, daher mach ich mir keine Sorgen! Aber du wirst Recht haben, wenn die Serie auf gute Gore Scenen aus gelegt ist und diese werden nicht gezeigt hat es keinen Sinn sich die Serie im Free TV an zu sehen, eventuell kommt auch noch die erste Staffel auf DVD und oder Blue :3:
      „Du bist nicht Dein Job! Du bist nicht das Geld auf Deinem Konto! Nicht das Auto, das Du fährst! Nicht der Inhalt Deiner Brieftasche! Und nicht Deine blöde Cargo-Hose! Du bist der singende, tanzende Abschaum der Welt.“ Ein Blick in die Welt beweist, dass Horror nichts anderes ist als Realität.
    • Das eine FSK 18 nur bedingt aussagekräftig ist lolp weiß ja jeder, die Sender schnippeln teils ja auch freiwillig an den Filmen/Serien rum.
      So habe ich noch nie eine einzige Folge Sons of Anarchy (im Original geht es äusserst brutal zu Werke) oder The Walking Dead im Free TV gesehen.
      Bei den SONS weiß ich das sie geschnitten wurden, bei TWD gehe ich mal davon aus.
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • RE: Z Nation

      deutsche Trailer wurde oben eingefügt

      Filmbewertung: 1-3 Schrott 4-5 belanglos 6-7 schauen möglich 8-10 sehenswert
      Dance in the Dark TOP 66 to 100 Daily Topically (Spotify)
    • Hatte sowas ja schon gesagt, vom Härtegrad ok, aber fand "Z Nation" wirkt wie ne billigere "Walking Dead"-Varaiante. Fand auch die Zombie's wirken bei "Walking Dead" irgendwie bedrohlicher. Werde noch ein paar Folgen gucken, aber so überzeugt haben mich die ersten Folgen jetzt nicht.
    • "Z Nation" soll wohl am 3. Dezember 2015 auf Blu-Ray und DVD kommen.


      (Quelle: amazon.de)

      Weiß nocht nicht ob man sich darauf freuen soll. Die Serie überzeugt mich bisher nicht so.
    • Vergisst "Z Nation". Wie gesagt, ein paar härtere Szenen sind nett (Z.B. das mit
      Spoiler anzeigen
      der Glocke
      :) ) aber sonst finde ich die Serie schwach. Da gucke ich doch lieber "Walking Dead". Werde "Z Nation" nicht weitersehen.
    • Ab heute dem 6. November 2015 um 23.35 auf RTL 2 im Free TV anzuschauen.
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • In den USA startet ab dem 8 September die dritte Staffel

      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Nette Zombie Serie im Stiele von TWD, die wie ich finde etwas blutiger zu Werke geht.

      Klar sollte sein, das die Serie die Zombie Thematik definitiv nicht neu erfindet. Man bekommt aber kurzweilige, blutige Unterhaltung geboten.
      Die Charaktere gehen in Ordnung und spielen in einem Überzeugenden Rahmen. Die Story ist auch ok und bietet noch viele Möglichkeiten wie es weiter gehen könnte.
      Eigentlich fand ich nur eine Episode schwach (die in der Mac und Addy immer wieder diesen selben Traum haben, fand ich öde und langweilig), die restlichen waren gut bis ok.

      Sicherlich kein Highlight wie TWD zu beginn, aber bei weitem besser wie der Schund an unzähligen Zombiefimen die uns die letzten paar Jahre zur Verzweiflung bringen.

      Kann man sich als Zombiefan ruhig mal ansehen, ich wurde gut Unterhalten.

      Vergebe von daher solide

      [film]6[/film]
      Zensur Ist Für´n A......!!

      Meine Filmsammlung

      Meine Musiksammlung
    • Die 2. Staffel "Z Nation" soll am 13. April 2017 auf DVD/Blu-Ray rauskommen.



      (Bin ein bisschen am Überlegen ob ich noch mal in die Serie reingucke, obwohl fand sie nicht so doll.)
    • Trailer zur 4. Staffel

      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Eigentlich sollte mit Staffel 4 Schluss ein, eigentlich.
      2018 kommt nach dem zweistündigen Finale der vierten Staffel die fünfte.

      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...