Lego - The Movie

    • Lego - The Movie



      Produktionsland: Australien, USA, Dänemark
      Produktion: Matthew Ashton, Bruce Berman, Jon Burton, Kathleen Fleming, Allison Abbate uva.
      Erscheinungsjahr: 2014
      Regie: Phil Lord, Christopher Miller
      Drehbuch: Dan Hageman, Kevin Hageman, Phil Lord, Christopher Miller
      Kamera: Barry Peterson, Pablo Plaisted
      Schnitt: David Burrows, Chris McKay
      Spezialeffekte: Animal Logic, Legend 3D
      Budget: ca. 60.000.000$
      Musik: Mark Mothersbaugh
      Länge: ca. 100 Minuten
      Freigabe: o.A.
      Darsteller: Will Ferrell, Jadon Sand


      Inhalt:

      Emmet ist eine ganz normale, völlig durchschnittliche LEGO-Figur, die stets alle Regeln befolgt. Durch ein Missverständnis wird Emmet jedoch für einen außergewöhnlichen Helden gehalten, der als Einziger die Welt retten kann. Deshalb begleitet er eine Gruppe von Fremden auf einer gewaltigen Mission, um dem bösen Tyrannen das Handwerk zu legen. Urkomisch wird es deshalb, weil der arme Emmet von dieser Aufgabe heillos überfordert ist.


      Trailer:


      Kinostart in Deutschland: 10.04.2014
      Deutsche DVD & Blu-Ray Fassung: 21.08.2014


      Kritik:

      Diese moderne „Alles ist Super“ Stimmung wird zu Beginn überdreht dargestellt, ich meine an ältere Disneyfilme gemessen ist das zu Beginn ja noch halbwegs normal und für Kinder geeignet, es einen aber so singend auf die Fettbemme zu schmieren und noch Werbung für McDonalds Chicken Wings zu machen, die so super sind, schlägt das Fass doch früh den Boden aus und das gleich zu Beginn. Der Film ist sehr überdreht, die Handlung ergibt schnell kaum noch Sinn und das Ganze wirkt wie ein Trip des jungen Youtube-Humors. Für mich ist das total Überzogen, gestört und total behämmert, wie South Park ohne Schweinereien und was dabei raus kommt ist genau die selbe Grütze wie Wolkig mit Aussicht auf Fleischbällchen zuvor von der Regie, nur noch etwas überdrehter als das andere Projekt. Schon nach 20 Minuten hab ich fluchtartig die Rettungskapsel des Kino-Notausgangs gesucht um nicht zu verblöden. Dann lieber die durchwachsenen Spiele die machen wenigstens noch zeitweise Spaß.

      [film]1[/film]

      Filmbewertung: 1-3 Schrott 4-5 belanglos 6-7 schauen möglich 8-10 sehenswert
      Dance in the Dark TOP 66 to 100 Daily Topically (Spotify)
    • Lego-Film mit Liebe zum Detail.
      Rauch, Staub, Wasser. Feuer etc. - alles aus Legosteinchen.
      Zwar animiert, jedoch alles sehr detailtreu.


      Schön, dass so viele Figuren aus diversen "Universen" auftauchen. Turtles, Harry Potter, Herr der Ringe, Superhelden… Jedoch nur Superhelden aus dem DC-Universum (Green Lantern, Batman, Superman, Wonder Woman…), keiner aus dem Marvel-Universum.

      Story ist eher so lala, aber wer kennt es nicht: entweder baut man Lego strikt nach Anleitung oder einfach so frei hand? :3:

      Original von Dr.Doom:
      Darsteller: keine, CGI


      Nuuun ja, u. a. ist Will Ferrell
      Spoiler anzeigen
      (aka. Lord Business)
      involviert


      Und das Ende ist auch echt gut: lol

      Spoiler anzeigen
      "Außerirdische vom Planeten Duplon"


      [film]8[/film]
    • Original von ruhrpottdude:
      Original von Dr.Doom:
      Darsteller: keine, CGI



      ausgebessert / Ich kann mit dem Humor garnichts anfangen, dass nervt mich schnell, genau so wie bei Guardians of the Galaxy oder die neuen Star Trek Filme mit ähnlichem Humor, finds einfach nur schwul.

      Filmbewertung: 1-3 Schrott 4-5 belanglos 6-7 schauen möglich 8-10 sehenswert
      Dance in the Dark TOP 66 to 100 Daily Topically (Spotify)
    • Ich hab ihn leztens im Fernsehen gesehen: Fand ihn ganz ok, auch wenn er zum Ende hin nachließ. Batman fand ich cool.

      [film]6[/film]
      (Werde mir wohl "The LEGO Batman-Movie" holen, wenn er auf Blu-Ray rauskommt.)
    • Hör auf der war für mich furchtbar. Was garnicht warum ich das überhaupt gesehen habe. ^^

      Filmbewertung: 1-3 Schrott 4-5 belanglos 6-7 schauen möglich 8-10 sehenswert
      Dance in the Dark TOP 66 to 100 Daily Topically (Spotify)
    • Trailer zur Fortsetzung "The Lego Movie 2"

      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Blos nicht, verschone uns. :32:

      Filmbewertung: 1-3 Schrott 4-5 belanglos 6-7 schauen möglich 8-10 sehenswert
      Dance in the Dark TOP 66 to 100 Daily Topically (Spotify)