Fußball WM 2014 in Brasilien ZDF (Zahlen, Daten, Fakten) und Tippspiel Quasselecke

    • Ach, ich hab mir diesmal keinen Song angehört, nur der von Melanie Müller da bluten mir heute noch die Ohren. lolp

      Brasilien geg. Kroatien, hat überhaupt einer unserer "Fußballkenner" nicht auf Brasilien getippt? lol Brasilien hat 11 Spieler auf den Platz wo jeder Spieler mehr als 20 Millionen wert ist, besteht also nicht nur als Neymar wie das ZDF es gerade immer wieder erwähnt um sie schwach zu reden, sondern ist wie bei Deutschland gut verteilt. Kroatien hat Luka Modric und Ivan Rakitic, Mandzukic ist gesperrt, der Rest ist schwach. Mein Tipp ist 4:1 (0:0).
    • das Spiel auch nun gesehen... Hhmm..
      Hab ja auch gedacht, das Brasilien 2:1 einfahren wird, aber 3:1 .. Das hätte ich nicht gedacht!
      Den 11er fand ich i-wie nicht in Ordnung. shack
      die Kroaten sind auch nicht lahm, sondern haben ihre Stärken gezeigt!
      Ob sie noch abbauen werden? Sei dir nicht so sicher...
    • Das Auftacktspiel war nach Maß, beide Teams haben eine gute Leistung gezeigt und ordentlich Tempo was immer wieder angezogen wurde und man ist richtig in die Zweikämpfe gegangen. Die Temperaturen waren aber auch nicht so hoch wie z.B. bei den letzten 2 WMs hoffentlich bleibt es so. Bei Brasilien waren Neymar und Oskar herausragend, man muss aber auch sagen das einige Brasilianer wie Fred und Hulk einen ganz schwachen Eindruck hinterlassen haben, die Nervosität in der Abwehr darf man hingegen nicht überbewerten ist für ein 1.Spiel normal. Es war jedenfalls viel los deswegen 5/6.

      Schächste Passquote: Hulk 36% (alle anderen Spieler über 50%)
      Meiste Torchancen: Neymar 4
      Meiste Ballkontakte: Alves 98
      Wenigste Ballkontakte: Jelavic (Kro): 18, dann schon Fred 20
    • Original von Salvage:

      Das Selbsttor .. was für ein Unglücksfall. sehr bedauerlich...


      Wenn der Kroate da den Ball richtig trifft, macht er das Tor selber.

      Viel bedauerlicher fand ich den absolut lächerlichen Elfmeter.
      The girl that silenced the world for 6 minutes...
      https://www.youtube.com/watch?v=Sj00vO48MTk
      Severn Suzuki

    • Original von Dr.Doom:

      Das Auftacktspiel war nach Maß, beide Teams haben eine gute Leistung gezeigt und ordentlich Tempo was immer wieder angezogen wurde und man ist richtig in die Zweikämpfe gegangen. Die Temperaturen waren aber auch nicht so hoch wie z.B. bei den letzten 2 WMs hoffentlich bleibt es so. Bei Brasilien waren Neymar und Oskar herausragend, man muss aber auch sagen das einige Brasilianer wie Fred und Hulk einen ganz schwachen Eindruck hinterlassen haben, die Nervosität in der Abwehr darf man hingegen nicht überbewerten ist für ein 1.Spiel normal. Es war jedenfalls viel los deswegen 5/6.

      Schächste Passquote: Hulk 36% (alle anderen Spieler über 50%)
      Meiste Torchancen: Neymar 4
      Meiste Ballkontakte: Alves 98
      Wenigste Ballkontakte: Jelavic (Kro): 18, dann schon Fred 20


      Die Temperaturen dürften in Brasilien ohnehin nicht das große Problem sein (das waren sie 2010 im übrigen auch nicht, denn da war in Südafrika Winter ;) ) In Brasilien is zZ. übrigens ebenso "Winter".
      Hitzeschlachten gab es zuletzt bei der WM in den USA 94. Da wars teilweise brütend heiß.

      In Brasilien dürfte der Faktor Luftfeuchtigkeit das sein, was die Spieler ans Limit treibt.
      The girl that silenced the world for 6 minutes...
      https://www.youtube.com/watch?v=Sj00vO48MTk
      Severn Suzuki