Peaky Blinders

    • Peaky Blinders



      Peaky Blinders ist eine Britische Historienserie der BBC.

      Seriendaten:

      Herstellungsland England
      Originalsprache : Englisch
      Genre : Historisches Drama
      Idee : Steven Knight
      Drehbuch : Steven Knight
      Regie : Otto Bathurst und Tom Harper
      Musik: Merle mit "Red Right Hand" by Nick Cave and the Bad Seeds
      Produktion: Caryn Mandabach
      Episoden : 6

      Darsteller:

      Cillian Murphy als Tommy Shelby
      Sam Neill als C.I. Chester Campbell
      Helen McCrory als Aunt Polly Gray
      Paul Anderson als Arthur Shelby Jnr
      Iddo Goldberg als Freddie Thorne
      Annabelle Wallis als Grace Burgess
      Sophie Rundle als Ada Shelby
      Joe Cole als John Shelby
      Ned Dennehy als Charlie Strong
      David Dawson als Roberts
      Andy Nyman als Winston Churchill
      Charlie Creed-Miles als Billy Kimber

      Handlung:

      Birmingham nach dem ersten Weltkrieg, die Peaky Blinders Gang ist dafür bekannt Rasierklingen in einer Hutritze versteckt zu haben und diese auch einzusetzen.
      So geraten sie natürlich schnell ins Visir von Chief Inspector Chester Campbell, dieser wurde extra von Irland nach Birmingham versetzt um den Irischen Gangs einhalt zu gebieten.

      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • RE: Peaky Blinders

      Peaky Blinders läuft seit dem 2.Juni 2014 auf Sky Atlantic.
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • RE: Peaky Blinders

      Darstellerisch sehr überzeugend, wer ist gut, wer böse, und warum?
      Auffallend ist das fast nie zu überhörende Hämmern der Maschinen in den Fabriken, es gibt immer dieses Schlagen, es muss bedrückend gewesen zu sein in jener Zeit in der nähe der Fabriken gelebt zu haben, dieses Geräusch wurde bewusst gewählt und ist ein prägendes Mittel.
      Der Hunger nach Geld, nach fortlaufen von diesen Orten ist nur zu verständlich.
      Mich interessieren die Geschichten der Vergangenheit ebenso wie dier der Gegenwart und Zukunft.
      Leider halten die Kulissen - aus Kostengründen - nicht mit denen von Ripper Street mit, Birmingham wirkt etwas ein dimensional, in Staffel 2 soll darauf mehr wert gelegt werden.
      Ich hätte auch erfahren wollen wie die Shelbys überhaupt zu ihrem Ruf und ihrer Position gelangten, aus dem handeln während der Serie wird das nicht erklärt und auch nicht glaubhaft.
      Ein wenig mehr Gewalt, noch mehr Schmutz hätte den "Peaky Blinders" gut getan.
      Für mich aber nicht unbedingt ausschlagebend, ich wurde gut unterhalten, freue mich auf die Fortsetzung. [film]8[/film]
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • RE: Peaky Blinders

      Nachdem auch Staffel 2 von Peaky Blinders ein Erfolg wurde, hat die BBC eine dritte bestellt.
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • RE: Peaky Blinders

      Startet ab dem 15. März 2015 auf Arte
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • RE: Peaky Blinders

      Staffel 2 ist genau so gut wie die erste, empfehlenswerte [film]8[/film]
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Wird angetestet. Hoffe ist nicht sowas weichgespültes lol
    • Die Serie hat schon Anspruch, ist aber dennoch hart und prima unterhaltend.
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Die beiden ersten Folgen der 1. Staffel sind gestern Abend bei mir über die Mattscheibe geflimmert,und ich bin jetzt schon restlos begeistert.
      So wie sich das ganze bis jetzt präsentiert hat,kann ich mir lebhaft vorstellen dass das auch qualitativ so bleiben wird.
      Wertung für Staffel 1 folgt später.
    • Kannst dich auf die weiteren Staffeln freuen, bleibt geil.

      Wenn du Zeit findest solltest du in die Serie "Ripper Street" reinsehen, spielt im viktorianischen London.
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...