Wer den Wind sät

    • Wer den Wind sät



      Alternativer Titel: Inherit the Wind
      Produktionsland: USA
      Produktion: Stanley Kramer
      Erscheinungsjahr: 1960
      Regie: Stanley Kramer
      Drehbuch: Nedrick Young,Harold Jacob Smith (Nach dem Bühnenstück von Jerome Lawrence
      Kamera: Ernest Laszlo
      Schnitt: Frederic Knudtson
      Spezialeffekte: -
      Budget: ca. -
      Musik: Ernest Gold
      Länge: ca. 122 Min.
      Freigabe: FSK 12
      Darsteller: Spencer Tracy,Frederic March,Gene Kelly,Dick York,Donna Anderson,Harry Morgan,Claud Akins,Noah berry Jr.,Jimmy Boyd,Ray Teal,Gordon Polk,Paul Hartman,Norma Fell,Philip Coolidge,Ellipt Reid,Florence Eldridge

      Blu-Ray: 20.03.2020


      Inhalt: Zwei polarisierende Gegner tragen einen erbitterten Meinungsstreit um die Kontroverse ,,Evolution gegen Schöpfungsbericht aus.Anwalt Henry Drummond (Spencer Tracy) stellt sich dem fundamentalistischen Politiker Matthew Harrison Brady (Frederic March) in einer Kleinstadt in Tennessee entgegen.Dort steht ein Lehrer vor Gericht,nur weil er Darwins Ideen unterrichtet hat.Der Prozess ist eröffnet-nun fliegen die Funken.

      Gleich zwei Gewinner eines Oscars für die beste Hauptrolle: Spencer Tracy und Frederic March nehmen es in diesem spannenden Film über einen der spektakulärsten Prozesse des 20 Jahrhunderts miteinander auf.Wer den Wind sät,ist kraftvolles provokantes Kino und setzte neue Maßstäbe in der Unterhaltung.Der Film wurde für vier Oscars nominiert,u.a. in der Kategorie Bester Hauptdarsteller (Spencer Tracy),und zeigte den von der Kritik hoch gelobten Gene Kelly in einer seiner wenigen Sprechrollen.



      [film]10[/film]

    • Filmbewertung: 1-3 Schrott 4-5 belanglos 6-7 schauen möglich 8-10 sehenswert

      Death can Dance - weekly topically (Spotify)