Daredevil - Staffel 1

    • Daredevil - Staffel 1



      Daredevil ist das neueste Projekt aus der Marvel Schmiede, produzieren und laufen wird die Serie auf dem Hip - Sender Netflix.

      Seriendaten:

      Deutscher Titel : Marvel’s Daredevil
      Originaltitel : Marvel’s Daredevil
      Produktionsland : Vereinigte Staaten
      Originalsprache : Englisch
      Produktionsjahr(e) : 2015
      Produktions Unternehmen : Marvel Television - ABC Studios
      Länge : 48–59 Minuten
      Episoden : 13
      Genre : Action, Drama
      Idee : Drew Goddard
      Musik : John Paesano
      Erstausstrahlung : 10. April 2015 (USA) auf Netflix
      Deutschsprachige Erstausstrahlung : 10. April 2015 auf Netflix

      Gesendet wir ab April 2015, die Hauptrolle bekommt Charlie Cox als Matt Murdoch, der als Junge durch einen Unfall erblindet ist, dessen übrige Sinne aber im Anschluss geschärft wurden.

      Darsteller:

      Matt Murdock/Daredevil : Charlie Cox
      Skylar Gaertner (Kind) : Tim Knauer
      Karen Page : Deborah Ann Woll
      Foggy Nelson : Elden Henson
      James Wesley : Toby Leonard Moore
      Leland Owlsley : Bob Gunton
      Ben Urich : Vondie Curtis-Hall
      Claire Temple : Rosario Dawson
      Wilson Fisk/Kingpin : Vincent D’Onofrio
      Vanessa Marianna : Ayelet Zurer
      Nobu : Peter Shinkoda
      Madame Gao : Wai Ching Ho
      Vladimir Ranskahov : Nikolai Nikolaeff

      Handlung:

      Der junge New Yorker Matt Murdock lebt bei seinem Vater Jack, der seinen Lebensunterhalt als Boxer verdient. Im Alter von neun Jahren erblindet Matt bei einem Unfall durch Chemikalien.
      Gleichzeitig wurden aber seine anderen Sinne extrem geschärft, wodurch er beispielsweise den Herzschlag eines mehrere Meter entfernten Menschen problemlos hören kann, oder in der Lage ist, Parfüm noch durch mehrere Wände hindurch zu riechen.
      Bereits in seiner Kindheit wurde er von dem Blinden „Stick“ – der ähnlich scharfe Sinne hat wie Matt – in der Kampfkunst unterrichtet.
      Als erwachsener Mann beschließt Matt, der vor kurzem mit seinem besten Freund Foggy eine Anwaltskanzlei eröffnet hat, seine Fähigkeiten dazu zu nutzen, sich gegen Unrecht und Kriminalität in seiner Heimat, dem New Yorker Viertel Hell’s Kitchen in Manhattan, einzusetzen.

      Schnell findet er sich einer gut organisieren Vereinigung mehrerer Verbrechersyndikate gegenübergestellt, die Menschen- und Drogenhandel betreiben und durch Bestechung auch Polizei und Politik unter ihrer Kontrolle haben. Wilson Fisk, der Anführerer eines der Verbrechersyndikate, reißt nach und nach die Macht in Hell's Kitchen an sich und schaltet seine Konkurrenten einen nach dem anderen aus.
      Während Matts Partner Foggy und deren Sekretärin Karen versuchen, Fisk zusammen mit dem Reporter Ben Urich auf legale Weise zur Strecke zu bringen, nimmt Matt das Recht in seine eigene Hand und bekämpft Fisk und die anderen Verbrechersyndikate mithilfe seiner besonderen Fähigkeiten.


      Episoden:


      Episode 1 - Im Ring
      Episode 2 - Cutman
      Episode 3 - Hase im Schneesturm
      Episode 4 - Im Blut
      Episode 5 - Eine Welt in Flammen
      Episode 6 - Reingelegt
      Episode 7 - Stick
      Episode 8 - Schatten im Glas
      Episode 9 - Wenn man vom Teufel spricht
      Episode 10 - Nelson und Murdock
      Episode 11 - Der rechte Pfad
      Episode 12 - Blut ist dicker
      Episode 13 - Daredevil






      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Bin durch! Die Serie rockt :6: Düster und hart, nah am Comic und auf Erwachsene ausgerichtet. Mal eine Willkommene Abwechslung zu Arrow, Flash oder Agents of Shield.
      Alle Schauspieler machen echt nen guten Job aber hervorzuheben ist der Kingpin. Empfand ich diesen Schurken bisher als langweilig, aber er wurde in der Serie richtig Super dargestellt und ich will mehr von ihm sehen.
      Ich kann Daredevil nur empfehlen!
    • Positiv sehe ich die Kämpfe, die Schläge Daredevils sind nicht innerhalb einer Sekunde beinahe tödlich, nein der gute muss ordentlich draufhauen.
      Wobei ich mich frage warum er mit einzelnen mehr Schwierigkeiten bekommt als gegen eine Horde bewaffneter Tschetschenen auf engsten Raum...
      Bin auch erst bei Folge 3 angelangt, bislang kam zwar viel über seine Vergangenheit, frage mich aber schon woher er seine Fähigkeiten bekam, und sein tiefer Hass gegen das Böse kommt, denke und hoffe diese Fragen werden im weiteren Verlauf geklärt.
      Es gibt offene Brüche, platzende Köpfe etc etc, dennoch kommt bei mir der Härtegrad zu "soft" an, das hätte ich mir "dunkler" gewünscht- ansonsten bislang eine wirklich gelungene Serien Adaption.
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Daredevil... das is der Blinde bei Marvel oder?

      Coolste "Szene" in meinen alten Spidermancomics war, als DERDAREDEVIL <--- höhöhö... zusammen mit Spiderman irgendwo als Zuschauer aufm Aussichtsfels hockte während der Hulk (komplett durchgedreht) sich mit den Avengers von beiden Küsten kloppte. 15 gegen einen! Und trotzdem war das Match nicht unfair. lol

      Jedenfalls meinten da Spidie und der Devil zueinander "Das überlassen wir besser den ECHTEN Superhelden" lolp
      The girl that silenced the world for 6 minutes...
      https://www.youtube.com/watch?v=Sj00vO48MTk
      Severn Suzuki