The Horror of Beach Party

    • The Horror of Beach Party



      Alternativtitel: Invasion of the Zombies / The Horror of Party Beach
      Produktionsland: USA
      Produktion: Del Tenney, Alan V. Iselin
      Erscheinungsjahr: 1. Juni 1964
      Regie: Del tenney
      Drehbuch: Richard Hilliard
      Kamera: Richard Hilliard
      Schnitt: Gary Youngman, Leonard De Munde, David Simpson
      Spezialeffekte: -
      Budget: ca. -
      Musik: Wilford L. Holcombe
      Länge: ca. 78 Minuten
      Freigabe: -
      Darsteller: John Scott, Alice Lyon, Allen Laurel, Marilyn Clarke

      es gibt keine deutsche Fassung


      Inhalt:

      A small East Coast beach town experiences a wave of attacks from creatures derived from water plants and dead human tissue mutated from radioactive waste. The monsters coalesced into humanoid form by attaching themselves to skeletons in a shipwreck. They immediately proceed to hunt down and kill (mostly young) women, as is common in the horror films of this era. Despite the murders committed by the monsters, young women in large numbers conveniently keep returning to the area for activities like slumber parties. Trying to stop the monsters are scientist Dr. Gavin, his young-adult daughter Elaine, and her boyfriend (and Dr. Gavin's employee) Hank Green, with some unexpected assistance from housekeeper Eulabelle and metallic sodium.


      Trailer:



      Meinung:
      habe diesen Filmtipp aus dem Stephen King Buch "Danse macabre", und da ich heute nicht weiss was tun, dachte ich mir diesen Film anzusehen.

      War es ein Fehler? nein, da er irgendwie so einen 60er Drive Inn Charme hatte. Es gibt alles, Surf Rock, Motorradgangs und feierwütige Mitmenschen. Eigentlich ist der Film ziemlich klischeehaft aufgebaut (feiernde und trinkende Menschen werden abgemurkst), aber dennoch hat es eine kleine Botschaft, quasi "Aha, das passiert also wenn man jeden Unfug in das Wasser schüttet". Kostüme der Mutierten Monster ganz nett, und das war es schon.

      [film]3[/film]

      [bier]4[/bier]
      "ich kenne nur 2 vernünftige Menschen: Markus am Morgen und Markus zu Mittag" :6: :6: :6: :6:

      jedes Mal wenn wir essen, machen wir eine Wahl unseres Essens. Bitte entscheiden Sie sich für vegetarisches Essen. Tun Sie es für die Tiere, die Umwelt und für Ihre eigene Gesundheit.
    • Alternativtitel: Invasion of the Zombies / The Horror of Party Beach
      Kamera: Richard Hillard
      Musik: Wilford L. Holcombe
      Alterius non sit, qui suus esse potest.
    • Das mit den Thread erstellen müssen wir aber noch mal üben Markus. lolp Hab Cover und Daten nachgetragen.

      Filmbewertung: 1-3 Schrott 4-5 belanglos 6-7 schauen möglich 8-10 sehenswert
      Electro in the Dark (Spotify Playliste)