Night of the Living Dead: Genesis

    • Night of the Living Dead: Genesis



      Alternativer Titel: Night of the Living Dead: Genesis
      Produktionsland: USA
      Produktion: Carlo Alvarez
      Erscheinungsjahr: 20??
      Regie: Matt Cloude
      Drehbuch: Matt Cloude , William G. Smith
      Kamera: Robert W. Filion
      Schnitt: Robert W. Filion
      Spezialeffekte: P. Scott Moore
      Budget: ca.
      Musik: Waylon K. Smith sowie Silvermachine
      Länge: ca.
      Freigabe:

      Darsteller:

      Addy Miller - Barbra Hamilton (die jüngere)
      Judith O'Dea Judith O'Dea - Barbra Hamilton (die ältere)
      Christy Johnson Christy Johnson - Judy Hartley
      Jeremy Ambler Jeremy Ambler - The Cowboy
      David Crawford David Crawford - Sheriff Connor McClellan
      Cyrus Samson Cyrus Samson - Tom Cordell

      Handlung:

      Barbara sie kommen... es sind mit die wichtigsten Worte des Horrorgenres geworden.
      Zu hören im Werk von Romero, jetzt versucht sich Regisseur Matt Cloude mit einer Hommage an dem zeitlosen Klassiker George A. Romeros.
      Die Original Barbara Judith O´Dea übernimmt übrigens wieder eine Hauptrolle, mal sehen was bei rum kommt.

      Kein Trailer, nur erste Eindrücke!
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Wenn ich das schon lese "EVERY LEGEND HAS A BEGINNING"....
      die wievielte Neuinterpretation ist das jetzt ? Schon verdammt schade, dass man das Original als filmische Wichsvorlage verheitzen muss - immer und immer wieder...Möchte gar nicht wissen wie lange das noch so weiter gehen soll. shack
      "Ich hab mich lange nicht mehr bei meinen Kindern gezeigt - und zwar viel zu lange..."
    • Wenn er gut umgesetzt ist, gibt es doch nichts zu meckern.
      Kann natürlich auch sein, das es nur Schund wird.
      Werde ich mal im Auge behalten.
    • Gegen gut gemachte Remakes habe ich nichts.
      Sofern man nicht versucht mit guten Namen einen Dreckstreifen zu pushen!
    • Auf Google sind wir in der Suchmaschine die erste Deutsche Filmseite die den vorstellt und überhaupt weit vorne lolp
      Schickes Poster, oder?

      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Joa, das Poster ist von Stil her doch recht schön. Nur kann man den beiden Mädels ihr Posing doch nicht abnehmen. Der Zombie mit nem angegeilten Grinsen und die andere mit ihrem Mikro könnte in diesem Moment auch gerade singen ^^.
      Aber vom Stil her sieht´s klasse aus, schön oldschool :6:
      "Ich hab mich lange nicht mehr bei meinen Kindern gezeigt - und zwar viel zu lange..."