Batman - Der Rat der Eulen & Die Stadt der Eulen

    • Batman - Der Rat der Eulen & Die Stadt der Eulen



      VÖ: 15. Juli 2013
      von Scott Snyder

      Der gefeierte Neustart der BATMAN-Serie. Batman ist der zurzeit erfolgreichste Comic-Held. Der Neustart der Batman-Serie, geschrieben von Mega-Star Scott Synder (AMERICAN VAMPIRE, SWAMP THING) und gezeichnet von Greg Capullo, wurde von Lesern und Kritikern gefeiert. Dieser Band enthält die ersten sieben US-Hefte inklusive der Vorgeschichte des Mega-Events Die Nacht der Eulen. Scott Snyder zählt zu den Superstars der Comic-Szene. Über 170 Seiten Batman-Action!


      Kritik:

      Viel ist vom großen DC New 52 im Comicbereich für mich nicht über geblieben, konnte die erste Ausgabe von Swamp Thing und Animal Man noch sehr überzeugen, vor allem durch gute Bilder und Brutalität, aber auch durch eine zunächst interessante Geschichte, war bei beiden Reihen mit Band 3 schon die Luft komplett wieder raus. Die einzige Reihe die sich einigermaßen auch inhaltlich und nicht nur optisch durchsetzen kann ist die Batman Handlung. „Rat der Eulen“ Teil 1 ist die erste Zusammenfassung der Hauptstory. Gelesen hatte ich sie schon in den kleinen Einzelausgaben bis hier hin. Band 2 ist jedenfalls schon bestellt. Die Handlung ist eine gute Mischung aus Detektivgeschichte, Vergangenheitsbewältigung und schaurige Action/Horror Bilder. Keine überragende Handlung, aber eine die doch interessant bleibt und zudem etwas Neues über die Waynes offenbart und somit für jeden Comicfan auch Pflicht ist.

      [film]8[/film]
    • Ja war drin, aber nur ein Teil der Story, die andere Hälfte hat viel mehr an Son of Batman erinnert, wobei ich noch nicht weis wie die Comic Geschichte Rat der Eulen sich entwickel.


    • VÖ: 17.02.2014

      Inhalt:

      Dieser Band enthält das Batman-Event "Die Nacht der Eulen", eine der besten und mitreißendsten Batman-Storys der letzten Jahre, von Kritikern und Fans gefeiert. Bruce Wayne gegen den Rat der Eulen und auf der Spur des Familiengeheimnisses der Waynes. Von den Superstars Scott Snyder und Greg Capullo!


      Kritik:

      Man erfährt hier die kompletten Hintergründe über Alfreds Vater, sowie von Batmans Mutter Martha, dass sie eine Fehlgeburt durchmachte, nachdem Bruce schon geboren war. Hauptsächlich entpuppen sich der Rat der Eulen auch als Auseinandersetzung Batman gegen seinen angeblichen Bruder. Dennoch mit dem Ausgang bin ich weniger zufrieden, guter letzt wird dann doch nichts neues geliefert wie eigentlich angekündigt, außer es gibt einen Verrückten mehr. Es fehlen ansonsten natürlich etwas die üblichen Batmangegner, ganz ausgespart werden sie aber nicht, es gibt einen längeren Part mit Mr.Freeze, der für mich auch der interessanteste war, es geht hier wieder um seine Geliebte, die Story darum erhält diesmal aber einen anderen Anstrich.

      [film]8[/film]