Rory McIlroy PGA Tour

    • Es spricht auch optisch garnicht mal so an, naja bei der wii konntest den kontroller noch wie einen schläger schwingen, dass macht danns chon viel aus irgendwie.. Solch ein PS4 Golf Spiel hat doch mit richtigem Golfen nichts zu tun?
    • Als langjähriger Golfzocker muss ich da wiedersprächen, RoryMclLRoy ist die Golfsimulation überhaupt, du musst halt die hilfen und alles ausschalten.Ich hab dir ja gesagt ich sag dir wie du den Controller bzw die einstellungen vornähmen musst um freude daran zu haben damit richtiges Golf feeling entsteht.Wenn du es so spielst wie es eingestellt ist mit der hilfslinie muss ich dir recht geben das hat nun wirklich überhaupt nix mit Golfen zu tun.Hier mal ein Video wie ich es zocke...

    • Und ich dachte die Tiere in RoryMclLRory wären zwecks der Atmosphäre nur so eingebaut worden um es besser zu inszenieren das Spiel.
      Tatsächlich sieht man jede Tierart die so keucht und fleucht auch im Realen Golf LOL

    • Nachdem mir Dawson das Spiel mal erklärt hat nun mein Fazit, da ich es Heute verkaufen konnte:

      Positiv:
      - recht witzige Emotionen des Charakters

      Negativ:
      - der Ballbegleiter ist immer die selbe Grafik
      - Einiges an Klamotten zum Freischalten, aber sieht alles gleich aus, nur die Farbe anders. Etwas besser sieht es bei der Equipment Auswahl aus
      - Grafik nichts besonderes, die Kurse sehen ziemlich gleich aus, auch die Battlefield Arena sieht nicht beeindruckend aus
      - Wenn man es erst mal raus hat, wird es schwer gerade Online noch Unterschiede zu finden.
      - Der Onlinemodus ist allgemein langweilig, kein Vergleich mit dem Stufensystem bei Fifa.
      - Nur der Karriere Modus ist interessant in diesem Spiel und auch die hält nicht so lange bei richtig Laune.
      - keine Deutsche Textausgabe, keine deutsche Sprache
      - schwierig ins Game rein zu finden, das Tutorial ist das grauenhafteste und nicht selbsterklärendste was ich seit Sin City kenne
      - allgemein zu wenig Golfplätze
      - zu wenig Statistiken
      - Attribute Vergabe steril und uninteressant
      - Die Steuerung ist auch nicht so mein Ding, es kommt dabei einfach kein Gefühl fürs Golfspielen auf, auch wenn ich es recht gut raus hatte zuletzt.

      [film]3[/film]
    • Boa du zerfetzt das Spiel ja regelmässig :-)
      19 spielbare Kurse sind zu wenig...bei jedem anderen Golf spiel gibt es nicht so viele bzw gleich viel.Der Karriere Modus dauert ewigkeiten und das freispielen der Kleidung sieht nicht gleich aus, ich habe bereits Puma und Nike Polos sowie andere Marken freigespielt, EA Kleidung ist wirklich scheiße.Der realismus grad ist extrem enorm und derzeit das beste an Golfspiel was ich je gesehen bzw spielen durfte.Wenn man keine der alten Tiger Woods Titel gezockt hat dan ist es natürlich schwierig sich hineinzufinden.