DanMachi - Is It Wrong to Try to Pick Up Girls in a Dungeon?

    • DanMachi - Is It Wrong to Try to Pick Up Girls in a Dungeon?



      Originaltitel: Dungeon ni Deai wo Motomeru no wa Machigatteiru Darou ka
      Produktionsland: Japan
      Produktion: Nobuhiro Nakayama, Ryūtarō Kawakami, Seiji Miyazaki
      Erscheinungsjahr: 2015
      Regie: Yoshiki Yamakawa
      Drehbuch: -
      Kamera: Shingo Fukuyo
      Schnitt: -
      Spezialeffekte: -
      Budget: ca. -
      Musik: Keiji Inai
      Länge: 13 Folgen a 24 Minuten
      Freigabe: FSK 12
      Darsteller: keine

      Veröffentlichungen:


      Blu Ray Deutschland: 24.03.2016 (Anime House) - Vol. 1
      DVD Deutschland: 24.03.2016 (Anime House) - Vol. 1
      Blu Ray Deutschland: 29.04.2016 (Anime House) - Vol. 2
      DVD Deutschland: 29.04.2016 (Anime House) - Vol. 2
      Blu Ray Deutschland: 03.06.2016 (Anime House) - Vol. 3
      DVD Deutschland: 03.06.2016 (Anime House) - Vol. 3
      Blu Ray Deutschland: 29.07.2016 (Anime House) - Vol. 4
      DVD Deutschland: 29.07.2016 (Anime House) - Vol. 4

      Inhalt:

      Die Story von diesem Anime handelt von einem Helden der von einem weiblichen Charakter in einem Dungeon gerettet wird. Durch die Rettung verliebt er sich in diese Person. Nun versucht er, indem er immer stärker werden will, das Herz dieser Frau zu erobern. Während der Geschichte arbeitet er sich von einem Feigling zu einem Helden vor.


      Trailer:



      Genre: Fantasy, Comedy, Ecchi
    • Habe den Thread oben mal vervollständigt und editiert was fehlerhaft war.

      Meine Meinung:


      DanMachi ist mal wieder ein Fantasy Anime ganz nach meinem Geschmack. Es hat jede Menge Fantasy sowie Comedy und einen "Hauch" Ecchi zu bieten. Was den Anime von anderen abhebt ist die Tatsache, dass er wie ein Videospiel rüberkommt. Die Abenteurer tragen "Tattoos" mit ihren Status auf dem Rücken, welche nach jedem Dungeon Besuch von ihrer Göttin aktualisiert wird. So werden die Abenteurer im Laufe der Serie schneller und stärker, bekommen neue Skills und erlernen Zauber. Die Zeichnungen fand ich recht gut und auch die deutsche Synchronisation empfand ich angenehm...


      Im April 2017 gehts dann in Japan mit einer 2. Staffel weiter.

      Promo:

    • Holy Shit! Wusste gar nicht, dass es hierfür schon ein Anime gibt. Lese gerade den Manga vom guten Kumpel ausgeliehen. Ich feiere den Manga sehr, einfach super witzig und genau mein Humor.
      Das ist der Weg unsichtbar zu sein. Werde einfach ein Teil der Nacht.
      Ziehe mit dem Wind und die Schatten. Tue was du tun musst, frei vom jeden Gefühl,
      so dass keine Seele es fühlt und kein Herz es hört.
    • Danke, habe mir den Anime dazu jetzt schon kostenlos auf watchbox.de angesehen. Kann ich nur empfehlen :0:
      Die haben dort eine ziemlich gute Auswahl an Animes.

      watchbox.de/serien/danmachi-is…girls-in-a-dungeon-12221/
      Das ist der Weg unsichtbar zu sein. Werde einfach ein Teil der Nacht.
      Ziehe mit dem Wind und die Schatten. Tue was du tun musst, frei vom jeden Gefühl,
      so dass keine Seele es fühlt und kein Herz es hört.
    • Finde ich ja auch richtig, wenn Bedarf da ist. Aktuell nutze ich nur Dazn als Bezahlstreaming-Dienst, was schon sehr sehr viel Content im Bereich Sport bietet. Ich würde ja auch gerne z.B. mehr NHL schauen, aber das schaffe ich zeitlich einfach nicht. Schätzungsweise wird es mit Netflix ähnlich bei mir sein. Daher greife ich gerne auf kostenlose Geschichten wie Watchbox.de, wenn ich mal den Drang habe Animes zu schauen. Danmachi hat mir ein Arbeitskollege empfohlen und mir die ersten 6 Bände als Manga geliehen, was mir sehr gefallen hat. Dann habe ich durch das Forum hier erfahren, dass es dazu auch schon Anime gibt und habe explizit danach gesucht.

      Was bei Watchbox.de aktuell noch ein Problem bei mir darstellt, ist das es zurzeit für Samsung Smart TV noch keine passende App gibt und über das Internet auf dem Smart TV läuft der Stream nicht. Muss mich nochmal schlau machen, welchen Flash die benutzen, vielleicht kann ich den auf dem TV als App installieren. Habe an sich auch kein Problem über Laptop zu schauen und nebenbei am TV zu zocken, mache ich ja auch häufig genug.

      Wenn ich auch mal Zeit finde, stöbere ich auch mal gerne durch meine Filmsammlung und hole davon welche aus der Mottenkiste, man kann es drehen und wenden wie man will, aber man verbringt einfach viel zu viel Zeit auf der Arbeit, aber gut das Geld muss ja irgendwie rein :0:

      Hier nochmal eine nette Anekdote zu Netflix von meiner Arbeitskollegin. Sie hat es geschafft, dieses Jahr auf Messen 8 Stunden Netflix über ihren Account zu streamen :0: wurde dann letzte Woche zum Chef zitiert und dieser sagte laut ihrer Aussage: "Respekt, Frau ... . Habe noch niemanden gesehen, der es schafft unsere Firewall zu umgehen und 8 Stunden über Netflix zu streamen." Gab dann, außer ein nettes Gespräch keine Konsequenzen für Sie.
      Das ist der Weg unsichtbar zu sein. Werde einfach ein Teil der Nacht.
      Ziehe mit dem Wind und die Schatten. Tue was du tun musst, frei vom jeden Gefühl,
      so dass keine Seele es fühlt und kein Herz es hört.