Minions



    • Alternativer Titel: Minions
      Produktionsland: USA
      Produktion: Chris Meledandri, Janet Healey
      Erscheinungsjahr: 2015
      Regie: Pierre Coffin, Kyle Balda
      Drehbuch: Brian Lynch
      Schnitt: Claire Dodgson
      Spezialeffekte: -
      Budget: ca. 74.000.000$
      Musik: Heitor Pereira
      Länge: ca. 91 Minuten
      Freigabe: Ohne Altersbeschränkung

      Kinostart in Deutschland: 02.07.2015
      Deutsche DVD & Blu-Ray Fassung: 12.11.2015


      Stimmen:

      Im Original ua:

      Sandra Bullock
      Michael Keaton

      Handlung:

      Minions sind kleine gelbe Wesen, die schon seit Urzeiten existieren.
      Vom gelben Einzeller entwickelten sie sich zu einer Lebensform mit nur einem Sinn: den schrecklichsten Schurken der Geschichte zu dienen.
      Nachdem sämtliche ihrer Meister, einschließlich T-Rex, Dschingis Khan, Dracula, einem Steinzeitführer, einem Ritter und Napoleon durch Missgeschicke ihrerseits zerstört wurden, entschieden sie sich von der Welt zu isolieren und begannen ein neues Leben in der Antarktis.
      Sie lebten viele, viele Jahre in Depression, da ihnen ein Anführer fehlte.

      Deswegen arbeitet Kevin 1968 einen Plan aus, wie ein neuer Meister zu finden sei.
      Ein rebellischer Teenage-Minion namens Stuart meldet sich freiwillig zur Unterstützung von Kevin, während Bob, der eigentlich noch ein Kind ist, Kevin folgt, obwohl dieser große Bedenken hegt. Nach einer längeren Reise gelangen die drei Minions nach New York, wo sie erfahren, dass die Villain-Con, bei der Superschurken nach neuen Helfern suchen, in Orlando (Florida) stattfinden soll


      Trailer:
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Die Minions die aussehen wie die Verpackung vom Ü Ei haben in den USA mächtig aufgeräumt, über 115 Mio $ am Startwochenende, toller Erfolg.
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • hab ich vor ein paar tagen gesehen im kino und wurde eineinhalb stunden wunderbar unterhalten :0: viel zu lachen, die kleinen und großen kinder im saal wurden prächtig unterhalten


      aber das 3d hätte man sich getrost sparen können [film]8[/film]
      Ich liebe es, Zombies ins Knie zu schiessen, die Beine zu amputieren und sie dann mit Salat vollzustopfen... weil das ist gesund!
    • Man sollte es zumindest mal würdigen:
      Die "Minions" sind der 23 Film insgesamt der die hohe Milliarden-Grenze überschritten hat.
      Zudem ist es der dritterfolgreichste Animationsfilm nach Die Eiskönigin und Toy Story 3.

      Universal Studio köpft eine Champus Pulle nach der anderen, Minions ist der dritte Milliarden Film des Hauses im Jahr 2015 nach Fast & Furios 7 und Jurassic World.
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...