Night of the Demons

    • Wenn ich den Film mit Dance of the Demons vergleichen müsste würde dieser Vertreter wohl oder übel untergehen.Warum...Na ja man muss gefühlte 55 Minuten warten bis man den entlich eine Demonen Fratze zu Gesicht bekommt!
      Nach der Hälfte hofft man das der Streifen etwas mehr an Fahrt aufnimmt und einen in seinen Bann ziehen mag, weit daneben.Außer teils echt witzigen Dialogen da ich selber Schmunzeln musste, ein paar Splatter Szenen die ich anders wo(Dance of the Demons)Härter und besser gesehen habe, hat mich der Film nur schwer bei Laune halten können.Und auch die Synchronstimmen sind einfach nur ein Stimmungskiller.
      Ach ja da war ja noch etwas die Stimmung ein verlassenes altes Spuckhaus, Mondlicht, Halloween, das Läd doch zum Grußeln ein oder?Im normalfall schon wie bereits erwähnt hier bei diesen Film nicht.Wirklich nur den ganz Harten 80iger Jahre Freaks zu empfehlen.
      [film]5[/film]