Hanger

    • Hach Mensch, warum tue ich mir immer sowas an.
      Also schlecht fand ich ihn zumindest nicht. Ich glaube der Regisseur wollte einfach sehr viele widerliche Szenen in einem Film bringen. Das hat er meiner Meinung nach geschafft.
      Ich hatte erst befürchtet, dass die Effekte und Masken sehr grottig sein würden, aufgrund der Schwangeren Prostituierten und ihrem seltsam schwabbelnden Bauch. Wer den erschaffen hat, wird noch nie einen schwangeren Bauch von Nahem gesehen haben, aber vielleicht ging es auch nicht anders. Die anderen Effekte sind überraschenderweise gar nicht mal schlecht und die Masken.. sind trashig.
      Die eigentliche Handlung mit der Rache etc. rückt in den Hintergrund, da man halt ständig irgendwelche widerlichen Szenen und Handlungen vorgesetzt kriegt. Finde ich ok, mir wurde nicht langweilig.
      Allerdings bin ich Tee-Trinkerin und werde diese Szenen wohl noch einige Zeit im Kopf haben. Zumindest waren das nicht die ekelhaftesten Szenen, nein, an Ekel und Brechreiz hervorrufenden Bildern mangelt es diesem Film definitiv nicht.
      Die Dialoge sind teils schwachsinnig und teils witzig. Bei der deutschen Synchro finde ich die Stimme von Hanger ziemlich lächerlich, aber das ist nun mal so. Die Schauspieler selbst sind Laien, allerdings ist dies ein trashiger Film und sie können ruhig überdreht spielen. Passt sehr gut rein.

      Also eigentlich, neben den Anflügen von Brechreiz, wurde ich gut unterhalten. Ich bin selbst überrascht.


      [film]7[/film]
      [bier]9[/bier]
    • Original von Logge1002:

      Welche Fassung hast du geschaut Ola? Die XXX oder die normale?



      Ui, die war 90 Minuten lang, also nehm ich an die normale. Ist diese XXX es noch mal wert sich die auch zu besorgen? Ich nehme mal an da wird dann zusätzlich zB. noch gezeigt wie die Tochter von dem Typen da von dem LeeRoy vergewaltigt wird während sie unmächtig ist und so?
    • Original von bossbitchOla:

      Original von Logge1002:

      Welche Fassung hast du geschaut Ola? Die XXX oder die normale?



      Ui, die war 91 Minuten lang, also nehm ich an die normale. Ist diese XXX es noch mal wert sich die auch zu besorgen? Ich nehme mal an da wird dann zusätzlich zB. noch gezeigt wie die Tochter von dem Typen da von dem LeeRoy vergewaltigt wird während sie unmächtig ist und so?


      Kann ich dir bald sagen. Habe mir die Fassung nämlich besorgt lol Endlich englischer Ton :6: Dann kommt auch endlich meine Review. 90:08 läuft die normale Shock Uncut Fassung. Denke daher du hast diese gesehen.
    • Joo, die uncut von Shock war's. Dann bin ich ja mal gespannt auf dein Review. :0:
      Ich nehme aber mal stark an, dass unter anderem eben die genannte Szene drin vor kommt. Hab mich beim Film schauen eh gewundert, warum die nicht mit drin war. :1:
    • Original von bossbitchOla:

      Joo, die uncut von Shock war's. Dann bin ich ja mal gespannt auf dein Review. :0:
      Ich nehme aber mal stark an, dass unter anderem eben die genannte Szene drin vor kommt. Hab mich beim Film schauen eh gewundert, warum die nicht mit drin war. :1:


      Muss ich mal schauen, wenn du Bock hast sag mir mal kurz wo genau die vorkam (also Timecode) dann kann ich sagen ob es da HC zu sehen gibt :D Die neue Fassung hat ja wohl nur HC Szenen drin. Habe aber eher die Befürchtung das die Szenen gar nicht rein passen. Hoffe der Film belehrt mich eines besseren :D
    • Original von Logge1002:

      Original von bossbitchOla:

      Joo, die uncut von Shock war's. Dann bin ich ja mal gespannt auf dein Review. :0:
      Ich nehme aber mal stark an, dass unter anderem eben die genannte Szene drin vor kommt. Hab mich beim Film schauen eh gewundert, warum die nicht mit drin war. :1:


      Muss ich mal schauen, wenn du Bock hast sag mir mal kurz wo genau die vorkam (also Timecode) dann kann ich sagen ob es da HC zu sehen gibt :D Die neue Fassung hat ja wohl nur HC Szenen drin. Habe aber eher die Befürchtung das die Szenen gar nicht rein passen. Hoffe der Film belehrt mich eines besseren :D


      Bei ca. 77:55 ist es schon vorbei und LeeRoy weckt das Mädel "sanft" indem er ihr mit seinem Glied auf die Backe haut. Da fleht sie ihn an sie nicht zu vergewaltigen, woraufhin er ihr sagt das er es bereits getan hat. Kurz vorher zeigt man den Papa von Hanger bei der rothaarigen, die sich endlich waschen will und wiederrum davor ca. bis 77:07 ist noch der Russel mit der lustigen Maske bei der Tussi, die dann von LeeRoy geweckt wird... lolp

      Ich hoffe ebenfalls die HC Szenen passen rein, dann lohnt es sich auch die XXX Fassung zu gucken.
    • Original von bossbitchOla:

      Original von Logge1002:

      Original von bossbitchOla:

      Joo, die uncut von Shock war's. Dann bin ich ja mal gespannt auf dein Review. :0:
      Ich nehme aber mal stark an, dass unter anderem eben die genannte Szene drin vor kommt. Hab mich beim Film schauen eh gewundert, warum die nicht mit drin war. :1:


      Muss ich mal schauen, wenn du Bock hast sag mir mal kurz wo genau die vorkam (also Timecode) dann kann ich sagen ob es da HC zu sehen gibt :D Die neue Fassung hat ja wohl nur HC Szenen drin. Habe aber eher die Befürchtung das die Szenen gar nicht rein passen. Hoffe der Film belehrt mich eines besseren :D


      Bei ca. 77:55 ist es schon vorbei und LeeRoy weckt das Mädel "sanft" indem er ihr mit seinem Glied auf die Backe haut. Da fleht sie ihn an sie nicht zu vergewaltigen, woraufhin er ihr sagt das er es bereits getan hat. Kurz vorher zeigt man den Papa von Hanger bei der rothaarigen, die sich endlich waschen will und wiederrum davor ca. bis 77:07 ist noch der Russel mit der lustigen Maske bei der Tussi, die dann von LeeRoy geweckt wird... lolp

      Ich hoffe ebenfalls die HC Szenen passen rein, dann lohnt es sich auch die XXX Fassung zu gucken.


      Danke Ola, jetzt weiß ich was du meinst :) Ich versuche die Fassung asap zu schauen. Hab gerade auch Nicholson mal gefragt wie viel länger die XXX Fassung läuft ;)
    • Was für eine Splatter Granate, Regie: Ryan Nicholson der unter anderem die FX für den Deutschen Terror Film Seed 2 machte ( Regie Marcel Walz) ! Saw ist dagegen ein Aufklärungsfilm, eine große Handlung ist nicht nötig, für mich ein absolutes muss in sachen Horror, vom Anfang bis zum Schluss gut Unterhalten worden! Für Menschen die es nicht so Explizit haben möchten sollten einen großen Bogen machen! Fans der Harten Kost sollten hier zu greifen <3


      [film]9[/film]
      „Du bist nicht Dein Job! Du bist nicht das Geld auf Deinem Konto! Nicht das Auto, das Du fährst! Nicht der Inhalt Deiner Brieftasche! Und nicht Deine blöde Cargo-Hose! Du bist der singende, tanzende Abschaum der Welt.“ Ein Blick in die Welt beweist, dass Horror nichts anderes ist als Realität.