Necronos - Tower of Doom

    • Original von TheThing:

      Original von Logge1002:

      ....
      TheThing 10000,-€ hat der Film gekostet und 4 Jahre wurde gedreht ;)

      Wo schaust du den denn an?? :P

      ...


      Hab mir interessehalber schnell 10 Minuten eines Streams angeschaut. :5:. Muss ich sonst nie, da ich mir alles leihen kann aber das Teil steht ja bisher weder in der Videothek noch hat es einer meiner Bekannten die sich (unverständlicherweise) sowas auch kaufen würden. lolp lol


      Soso, wie gesagt nächste Woche kommt die Schweden DVD :)

      Hier mal der Link zum Shop:

      skrackfilmsbutiken.se/en/horro…necronos-tower-of-doom-1/

      Kostet doch mehr ;) 15,-€ ohne Versand ;) Dafür mit O-Ton^^ Also dt.^^
    • Da Logge ja auf meine Frage nicht reagiert hat werde ich wohl die schwedische kaufen.Denk das es die auf den nächsten Börsen ja geben wird.So brauch ich wenigstens nicht länger auf eine teure aus Österreich warten.
    • Original von Trasher:

      Da Logge ja auf meine Frage nicht reagiert hat werde ich wohl die schwedische kaufen.Denk das es die auf den nächsten Börsen ja geben wird.So brauch ich wenigstens nicht länger auf eine teure aus Österreich warten.


      Biste blind, hab doch geschrieben, dass es noch keine News zu ner UncutVö über LP gibt. Wird aber wohl noch ne Weile dauern und ne BD wird denk ich nicht kommen.
    • Hab mir heute die SchwedenDVD angeschaut. Film ist immer noch sehr unterhaltsam und sogar noch mehr, wenn man die Darsteller kennt lol

      Die Schwedendvd bietet genau das was man haben will. Film Uncut und auf Deutsch. Bonusmaterial gibts leider nichts besonderes. 3 Trailer und eine Bildergalerie. Naja mal abwarten was über Österreich noch kommt. Ich halte euch auf dem Laufenden ;)
    • Nach diesen ganzen postiven Reviews hab ich mich dazu verleiten lassen und mir die schwedische DVD gekauft.Eins vorweg ich betrachte das ganze wie es ja hier heisst als Amateur auf gehobenem Niveau.Fangen wir also mal bei der praktisch nicht vorhandenen Story an.Nach einigen Texttafeln wo man über die Hintergründe informiert wird und einem recht atmosphärischem Anfang kam dann die Ernüchterung.Es wird einfach nur noch ohne Sinn und Verstand gemetzelt und gefoltert was das Zeug hält ohne auch nur den Ansatz von Spannung und Atmosphäre zu entwickeln.Ich muss allerdings zugeben das sämtliche Effekte für Amateurverhältnisse wirklich gelungen und äusserst blutig sind.Die Schauspieler agieren in ihren Rollen auf erträglichem Niveau und nerven nicht so wie die in Rohnstocks Erstlingswerken wobei alle von ernsthaften Schauspielern meilenweit entfernt sind.Jetzt aber der absolute Todestoss für den Streifen.Eine Laufzeit von 127 Minuten ist für so einen Film einfach zu lang.Da wären 30 Minuten weniger was man ohne weiteres an Längen hätte entfernen können wesentlich mehr gewesen.Hier efolgen demnach ausnahmsweise mal 2 Wertungen.

      Aus filmischer und qualitativer Sicht kann ich lediglich

      [film]4[/film]

      geben.

      Als sinnloses Gore- und Gewaltspektakel und auf die Effekte bezogen bekommt er eine

      [film]9[/film]

      Leute die also einen unterhaltsamen und spannenden Film sehen wollen sollten Abstand davon nehmen.Gore-Hounds und Splatter-Kiddies können hier aber bedenkenlos zugreifen.
    • Wir haben mal wieder was ganz besonderes für euch.

      Ein wunderschönes Making Of was euch einen noch besseren Einblick in unsere Ideen gibt:



      Let's Splatter :6:
    • Hab noch ne Necronos Signature Edition zu verkaufen! :-) Falls jemand will, bitte PN!
    • Eine kleine Info für alle die sehr gerne Necronos auch auf der Haut tragen wollen. Es gibt noch einige der Necronos Shirts (Gr. XL & XXL) zu kaufen.



      Erstehen könnt ihr sie ganz einfach bei unserem Partner Horrormaniacs:

      Necronos T-Shirt bestellen

      Zudem verkauft auch der User Kollimayo hier einige der Shirts, also einfach zuschlagen und ein Shirt tragen, das sicherlich für einiges an Aufmerksamkeit sorgen wird :6: