House 2

    • Produktionsland: USA
      Produktion: Sean S. Cunningham
      Erscheinungsjahr: 1987
      Regie: Ethan Wiley
      Drehbuch: Ethan Wiley
      Kamera: Mac Ahlberg
      Schnitt: Martin Nicholson
      Spezialeffekte: Mark Sullivan
      Budget: -
      Musik: Harry Manfredini
      Länge: ca. 84 Minuten
      Freigabe: FSK 12
      Darsteller: Arye Gross, Jonathan Stark, Royal Dano, Bill Maher, John Ratzenberger, Lar Park-Lincoln, Amy Yasbeck, Gregory Walcott, Dwier Brown, Lenora May, Devin DeVasquez, Jayne Modean, Gus Rethwisch




      Inhalt:

      Jesse erbt überraschend eine alte Villa. Als er in der Hoffnung auf einen Schatz mit Freund Charlie den Garten umbuddelt, springt ihnen ein leicht ramponierter Zombie entgegen, der sich als Jesses Ururgroßvater Grams entpuppt. Dank eines magischen Totenkopfs konnte sich der Alte konservieren. Der zaubernde Schädel hat noch mehr Tricks auf Lager - und bald herrscht in der Villa übersinnliches Chaos...


      Trailer:



      Kritik:

      Die Fortsetzung hat keinen Bezug auf den Erstling und setzt nun in einem noch eins drauf und zwar im Bereich Fantasy. Nach dem recht trashigen Vorspann und wenig überzeugendes Darsteller Paar, werden dann die Teens nun eher an die "Freitag der 13." Reihe erinnern, aber nur im ersten Filmdrittel, anschließend wird das Werk eher in eine ganz andere, sehr fantasievolle Richtung Pendeln. Wo Opa-Zombie zum lieb haben höchstpersönlich erscheint.

      Also "House 2" ist sicherlich eines, ungewöhnlich, ja einzigartig in seiner Erscheinung, ein Film den man nicht mehr so schnell vergessen wird.
      Die 80er kommen so richtig zum Vorschein, schön bunt und abgedreht geht es zur Sache, es findet auch gerade Halloween statt, so sind die Outfits der Party feiernden Teens, wie eine Frankenstein Maske schön schräg.
      Ein Auftritt von Gus Rethwisch (Scorpion King, Running Man) als muskelbepaktes Wrestling-Monster Arnold the Barbarian gibt es, die Kannibalen in einem doch recht schockigen Moment des Auftretens waren nie trashiger wie hier.
      Im Gegensatz zu Teil 1 sehen auch die Kostüme und Effekte gut aus, besonders das rippige Zombiepferd hat bei mir Eindruck hinterlassen, lediglich der Kristallschädel um den sich hier alles dreht, ist recht billig ausgefallen. Bei der Fülle an Kostüme und Effekte aber zu verzeihen.
      Ein paar Seitenhiebe beim Anblick eines recht öde aussehenden Filmes mit Ronald Reagan gibt es, der als Muttersöhnchen bezeichnet wird.

      House 2 ist eine sehr schöne Fantasy-Komödie, mit wenig Härte und auch für Kinder gut geeignet, ich kenne nicht mal ein Konkurrenzprodukt was an abgedrehte, aber auch Fantasy in dieser Mischung hier gleichziehen könnte, teilweise erinnert der Ablauf sogar zumindest ansatzweise an den großartigen "Die Unendliche Gesichte". Die FSK 12 ist jedenfalls fast passend, mit Ausnahme der 2 Splatterszenen am Ende, auch die einzigen im ganzen Film, wo der mal Kopf weggeschossen wird.

      House 2 bietet echte und sympathische Figuren die einem im Gedächtnis bleiben, wie der zynische Zombie-Opa, "Peppie" die Raupe mit Hundegesicht, "Bill Towner" ein Elektriker und Abenteurer, der auf alles vorbereitet ist und alles gesehen hat, zudem die trashigsten Kannibalen, der Pterodactyl und natürlich die bildhübsche Prinzessin, die kein Wort spricht.

      [film]8[/film]

      [bier]10[/bier]

      Filmbewertung: 1-3 Schrott 4-5 belanglos 6-7 schauen möglich 8-10 sehenswert
      Electro in the Dark (Spotify Playliste)
    • voll klasse. einfach lustig und gut! [film]7[/film]
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Diese erste Fortsetzung von "House" entstand nur ein Jahr nach dem tollen Original von Steve Miner. Für die Regie war diesmal allerdings Ethan Wiley verantwortlich, der seine Sache ganz ausgezeichnet gemacht hat. Der zweite Teil sthet dem Vorgänger in Nichts nach, phasenweise geht es hier sogar noch witziger zur Sache. Vor allem der Fantasy-und Abenteueranteil dieses Films ist noch etwas höher angesiedelt, so bekommt der Zuschauer es hier mit prähistorischen Flugsauriern und Höhlenmenschen zu tun.

      Die Geschichte ist wie schon im Vorgänger sehr liebevoll gestaltet und hervorragend in Szene gesetzt worden. Natürlich ist der humorige Anteil wieder sehr hoch und versprüht den typischen 80 er Jahre Charme. Neben sehr vielen witzigen Passagen ist aber auch hier wieder sehr viel Spannung vorhanden, die sich konstant durch den gesamten Film zieht und zu keiner Zeit irgendwelche Einbrüche zu verzeichnen hat. Auch atmosphärisch wird dem Betrachter wieder sehr viel geboten, ein ständiger Wechsel zwischen Fantasy-und Grusel Feeling hält den Betrachter ständig in Atem und gönnt ihm keinerlei Ruhepause.

      Manchmal hat dieser Teil sogar etwas rührseliges an sich, so ist zum Beispiel die Beziehung, die sich zwischen Jesse und seinem 170 Jahre altem Ur-Großvater entwickelt, sehr gefühlvoll in Szene gesetzt worden und wirkt auch irgendwie niedlich. Aber auch die vorhandenen Tiere sind wieder sehr knuffig, so gibt es ein sehr drolliges Hundewesen und auch der Baby-Flugsaurier kann sich sehen lassen und bereitet einem viel Spaß.

      "House II" zeigt genau wie sein Vorgänger, das man nicht immer sensationelle Effekte braucht, um einen Film interessant zu machen, eine gelungene Mixtur aus Horror, Fantasy, Komödie und Abenteuer, mit symphatischen und überzeugenden Darstellern und einer liebevoll in Szene gesetzten Story reichen vollkommen aus, um dem Zuschauer ein unvergessliches und toll unterhaltendes Filmerlebnis zu bescheren.

      Ein weiterer Klassiker unter den Horror-Komödien, wie man sie heute nicht mehr oft zu sehen bekommt, ein Film, der sicherlich nicht nur ältere Fans begeistern wird und der auch durchaus familientauglich ist.


      [film]7[/film]
      Big Brother is watching you
    • Sehr unterhaltsamer streifen,der Großvater hats mir angetan mit seinen 6 pack bier und zigaretten lol [film]8[/film] grusel punkten

    • Einfach eine klasse Fortsetzung.
      Superlustig und mit viel Charme.
      Habe ich damals 3 mal im Kino gesehen.

      8 von 10
    • hmmmm...


      ist das der teil wo die sich am ende gegenseitig erschiessen , weil sie anstatt die person ein monster sehen ? kenne nur ein house film .. wenn der das war , dann ist er klasse...
      „Du bist nicht Dein Job! Du bist nicht das Geld auf Deinem Konto! Nicht das Auto, das Du fährst! Nicht der Inhalt Deiner Brieftasche! Und nicht Deine blöde Cargo-Hose! Du bist der singende, tanzende Abschaum der Welt.“ Ein Blick in die Welt beweist, dass Horror nichts anderes ist als Realität.
    • Original von Harry Warden:

      Einfach eine klasse Fortsetzung.
      Superlustig und mit viel Charme.
      Habe ich damals 3 mal im Kino gesehen.

      8 von 10


      boaaa im kino gesehen ? mei bist du alt.. 1980 war ich noch gar nicht da :p
      „Du bist nicht Dein Job! Du bist nicht das Geld auf Deinem Konto! Nicht das Auto, das Du fährst! Nicht der Inhalt Deiner Brieftasche! Und nicht Deine blöde Cargo-Hose! Du bist der singende, tanzende Abschaum der Welt.“ Ein Blick in die Welt beweist, dass Horror nichts anderes ist als Realität.
    • Original von Grotesque:
      mei bist du alt..


      Ja, bin quasi der Opa des Forums.
      Oder auch die männliche MILF. lol
    • :6: milf ...


      hahahahahaha :)
      „Du bist nicht Dein Job! Du bist nicht das Geld auf Deinem Konto! Nicht das Auto, das Du fährst! Nicht der Inhalt Deiner Brieftasche! Und nicht Deine blöde Cargo-Hose! Du bist der singende, tanzende Abschaum der Welt.“ Ein Blick in die Welt beweist, dass Horror nichts anderes ist als Realität.
    • Warte ab Harry, du kriegst die Tage Fanpost weiblicher User
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Original von tom bomb:

      Warte ab Harry, du kriegst die Tage Fanpost weiblicher User


      mich meinst du aber nicht oder? :0:
      „Du bist nicht Dein Job! Du bist nicht das Geld auf Deinem Konto! Nicht das Auto, das Du fährst! Nicht der Inhalt Deiner Brieftasche! Und nicht Deine blöde Cargo-Hose! Du bist der singende, tanzende Abschaum der Welt.“ Ein Blick in die Welt beweist, dass Horror nichts anderes ist als Realität.
    • Auf Youtube sehen

      House 2 auf Youtube sehen:
      youtube.com/watch?v=IYDlt7Hk_ZE
      www.facebook.com/80erMONSTER
    • RE: Auf Youtube sehen

      Original von 80erMONSTER:

      House 2 auf Youtube sehen:
      youtube.com/watch?v=IYDlt7Hk_ZE



      Hast du die alle selbst hoch geladen ??? Dir ist schon klar das dies Illegal ist und hier keinen Interessiert, denn wir sind Filmliebhaber die ihre Sachen auf Originalscheiben kaufen und ganz bestimmt nicht auf Youtube noch sonst wo ansehen.
      Finde dies schlicht weg eine Frechheit.
      Zensur Ist Für´n A......!!

      Meine Filmsammlung

      Meine Musiksammlung


    • RE: Auf Youtube sehen

      Original von Slayer:

      Original von 80erMONSTER:

      House 2 auf Youtube sehen:
      youtube.com/watch?v=IYDlt7Hk_ZE



      Hast du die alle selbst hoch geladen ??? Dir ist schon klar das dies Illegal ist und hier keinen Interessiert, denn wir sind Filmliebhaber die ihre Sachen auf Originalscheiben kaufen und ganz bestimmt nicht auf Youtube noch sonst wo ansehen.
      Finde dies schlicht weg eine Frechheit.


      Die Frage ist, ob die Filme hochgeladen werden dürfen, Grauzone sind, auch fürs Streamen Lizenzen vorhanden sein müssen oder ob sie definitiv gegen Lizenzen verstossen, da die Filme auf youtube schon eine ganze Weile drin sind, gehe ich davon aus, das es erlaubt ist. Natürlich hab ich die Filme auch lieber Original, zumindest die 80er. Einen Sammelthread hatte ich hier auch schon mal eröffnet, der ist aber in den Tiefen des Forums verschwunden. lol Es gibt zumindest einen ganzen haufen älterer Filme die man Streamen darf, nur wer darf Streamen ist hier wohl die Frage. Dies allgemein in einem Forum zu verbieten wäre zumindest nicht Zeitgemäß.

      Bsp:

      Halloween:
      film.bild.de/detail.aspx?s=detail&m=1094&pl=t

      Dawn Of The Dead
      myvideo.de/watch/7668718/Dawn_of_the_Dead

      Filmbewertung: 1-3 Schrott 4-5 belanglos 6-7 schauen möglich 8-10 sehenswert
      Electro in the Dark (Spotify Playliste)
    • Original von Grotesque:

      Original von Harry Warden:

      Einfach eine klasse Fortsetzung.
      Superlustig und mit viel Charme.
      Habe ich damals 3 mal im Kino gesehen.

      8 von 10


      boaaa im kino gesehen ? mei bist du alt.. 1980 war ich noch gar nicht da :p


      Der Film is ja auch von 1987 - was machts also? lolp

      Ich hab den übrigens auch im Kino gesehen seinerzeit. Und nein, am Ende erschießen die sich nicht gegenseitig, weil sie in dem Anderen ein Monster sehen. Sowas passiert auch nicht im ersten Teil.
    • RE: Auf Youtube sehen

      Original von Slayer:

      Original von 80erMONSTER:

      House 2 auf Youtube sehen:
      youtube.com/watch?v=IYDlt7Hk_ZE



      Hast du die alle selbst hoch geladen ??? Dir ist schon klar das dies Illegal ist und hier keinen Interessiert, denn wir sind Filmliebhaber die ihre Sachen auf Originalscheiben kaufen und ganz bestimmt nicht auf Youtube noch sonst wo ansehen.
      Finde dies schlicht weg eine Frechheit.


      Das das niemanden interessiert glaube ich jetzt nicht so - ich würde nicht unbedingt für alle User dieses Forums ein Votum abgeben. Ich persönlich interessiere mich auch nicht für Youtube oder sonstige Streams - aber als Filmliebhaber steht für mich IMMER der Film im Vordergrund - nicht die Verpackung. Originalscheibe schön und gut - aber sicher nicht immer....

      Nur mal so nebenbei.

      Cheers.
    • RE: Auf Youtube sehen

      Finde ich immer schön das es doch so viele gibt die so ähnlich denken wie ich, wenn juckt das Aussehen der Verpackung, die Auflösung des Bildes solange die Quali anschaubar ist? Klar bei gleichem Preis nehme ich das schickere für mich, aber mir geht es IMMER nur um den Film. Bei Youtube oder Kino.to hab ich aber noch nie nen Film gesehen, ich hab aber auch nur nen Tower, und der ist ungemütlich im Bett der auf der Couch.
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • RE: Auf Youtube sehen

      Original von tom bomb:

      Finde ich immer schön das es doch so viele gibt die so ähnlich denken wie ich, wenn juckt das Aussehen der Verpackung, die Auflösung des Bildes solange die Quali anschaubar ist? Klar bei gleichem Preis nehme ich das schickere für mich, aber mir geht es IMMER nur um den Film. Bei Youtube oder Kino.to hab ich aber noch nie nen Film gesehen, ich hab aber auch nur nen Tower, und der ist ungemütlich im Bett der auf der Couch.


      Ich möchte natürlich niemanden dazu animieren, nur noch zu kopieren oder streamen, aber mal ehrlich: Wer hat sich denn zu VHS-Zeiten jedesmal die Originalkassette gekauft? Die meisten MUSSTE man ja sogar kopieren (aus der Videothek), da man das Original gar nicht als Kaufkassette bekommen hat. Ich käme auch nicht auf die Idee, meine DVDs nach und nach gegen BlueRays auszutauschen - Leute die sowas machen, haben für mich einen an der Klatsche, sorry. Zusätzlich zur DVD evtl. - bei Preisgleichheit natürlich.
      Beim Film gehts mir um die Handlung, die Stimmung etc. pp. Da reißt die Bildquali oder die LimitedblablaMediabookSteelbox3DEdition nix raus, wenn der Film Kacke is. Aber ich bin auch schon alt - meine Filme hab ich zum GUCKEN, meine Handy ist zum TELEFONIEREN und Games leben (wie schon auf dem c-64) vom SPAßFAKTOR und nicht von der Grafik. Aber vielleicht bin ich ja n Auslufmodell...... lol :6:
    • RE: Auf Youtube sehen

      Da haben wir die gleiche Meinung, würde niemals meine DVD Sammlung wieder von vorne wegen Blue Ray umrüsten. Meinte auch nicht das jemand Kopien anschauen soll, aber wenn ein Film im Angebot für 3,99 ist kaufe ich mir sicher kein Re Master Extendend Version XXL im Metall Package für 24,99. Da fehlen mir die Worte. Ausser evtl bei meinen Top Ten Hits wäre mir eine Neunanschaffung vorhandener Filme viel zu teuer. Hatte übrigens auch den 64er, und das war so Geil! Anfangs sogar mit Datasette.
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Und wenn man ehrlich ist, das Spielsteuerung von Pong ist bis heute überall gleich. lolp
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Der zweite Teil der House Reihe macht einfach nur Spaß, eine lustige Horrorkomödie die man gesehen haben sollte.

      Der Film bietet eine sehr kurzweilige, lustige Geschichte in der es um einen Kristallschädel geht der magische Kräfte besitzt. Das Ganze wird mit einem guten Flair der damaligen Zeit präsentiert. Spannung und Atmosphäre kann zwar nicht konstant erzeugt werden, tut dem Film aber keinen Abbruch, dafür ist er viel zu lustig und abgedreht.
      Einzig allein denn Schluss bez. das Ende des Films hat mir nicht zugesagt, hier wäre mir eine andere Lösung lieber gewesen, aber das ist eben Geschmackssache.

      Die Effekte können sich sehen lassen, auch die Stopp-Motion Elemente in der Urwaldszene fand ich auch wenn sie nicht mehr Up to Date sind, tausendmal besser wie jetzt irgendein CGI Müll. Was man hier aber wirklich nicht erwarten sollte ist Blut, Gore oder übertriebene Härte. Hier wird definitiv mehr wert auf Lacher gelegt und nicht auf Schockmomente.

      Auch die Darsteller erledigen ihren Job richtig gut, besonders aber der Opa, denn muss man einfach cool finden.

      Eine wirklich gute Horrorkomödie an der die ganze Familie ihren Spaß haben kann.

      Ich vergebe

      [film]7[/film]
      Zensur Ist Für´n A......!!

      Meine Filmsammlung

      Meine Musiksammlung


    • Ja ich kann mich Slayer nur anschließen ... Eine super Horrorkomödie die man sich getrost auch mit seinen kleinen zusammen ansehen kann!!! Durchweck super Gags die einfach passen und einen Opa den man einfach lieben muss [film]8[/film]


      "Wenn in der Hölle kein Platz mehr ist, kommen die Toten auf die Erde zurück."

      _______________________

      In Gedenken an unseren Freund thor72, der am 5.3.2014 viel zu jung verstarb.

      Elantra, Hotte99, Three Finger, Skyr0se, Anyu, bossbitchOla, Samazone, Skilla, Nezyrael, Harry Warden, GrinsenderKürbis, Logge1002, Slayer, Dr.Gore, tom bomb, TripleSix, Fun, Skeletor, turborotz, Dr.Doom, Burns, Ghostface, Fulci1978, killercroc, Wassilis, Mbwun, Midnight, Early Grace
      _______________________

    • Ich weiss nicht, Ich fand den Streifen vor 15 Jahren exrem Lustig und Kultig, aber wenn ich mir heute House so ansehe kann ich zwar bei der ein oder anderen Szene Schmunzeln,aber wie früher Flasht mich der Film irgentwie nicht mehr.Bin Ich zu Erwachsen geworden das Ich die Story total dämmlich finde und die Caracktere einfach nur von der Stange sind, sprich dämmlich bis Stumm(Jungfrau).Ach so Der Wiedersacher vom OPA hat die totale ähnlichkeit mit den Bösewicht von der ZeichentrickSerie Braverstar^^Schade vom Retro Feeling würde er bestimmt ne [film]8[/film] von mir bekommen, aber objektiv gesehen leider nur magere
      [film]5[/film]