Eraserhead

    • Da gebe ich dir recht. Der Elefantenmensch ist ein echt trauriges Teil. Als ich diesen Film das erste Mal sah, hat es mich eiskalt erwischt und ist mir noch eine Weile nachgelaufen.

      Doch was ich meinte, ist, das der Ablauf selbst verständlicher ist, als die letztgenannten, die ich erwähnte. Doch von der Dramatik her ist er eine Bombe, die heftig einschlagen kann. Das kommt aber auf die Augen eines jeden Betrachters an.