Ebola Syndrome

    • Ebola Syndrome








      Originaltitel: Yibola bing du
      Produktionsland: Hongkong
      Produktion: Jing Wong
      Erscheinungsjahr: 1996
      Regie: Herman Yau
      Drehbuch: Ting Chau
      Kamera: -
      Schnitt: -
      Spezialeffekte: -
      Budget: ca. -
      Musik: -
      Länge: ca. 97 Minuten
      Freigabe: ungeprüft
      Darsteller: Marianne Chan, Edward Corbett, Lo Meng, Lori Shannon, Shing Fui On, Michael Tam, Wong Tsui-ling, Vincent Wan Yeung-Ming, Anthony Wong Chau-Sang, Bobby Yip


      Inhalt:


      Kai (Anthony Wong), ein total psychopatischer und gefährlicher Mann, vögelt ab und zu mit der Frau seines Bosses. Als er in flagranti erwischt wird, bekommt er das am eigenen Leib zu spüren. Doch nur ein winziger Augenblick genügt, und Kai hat drei Leute brutalst getötet, nur durch Glück bleibt ein kleines Mädchen am Leben. Kai flüchtet nach Südafrika, wo er in einem chinesischen Restaurant arbeitet. Doch auch hier wird das Überleben härter, die Preise steigen! So fahren Kai und der Boss des Restaurants in ein Dorf, um dort Fleisch für billigere Preise zu kaufen. Bei der Rückfahrt durch das Land fangen die beiden zu streiten an, und Kai haut ab. In der Zeit, in der Kais Boss den Wagen zu reparieren versucht, vergewaltigt Kai eine halbtote Frau, welche mit dem tödlichen Ebola Virus infiziert ist. So überträgt sich das Virus auf Kai, welcher dies nicht weiss, und durch grosses Glück ist er gegen das Virus immun, und so wird Kai zu einer grossen Gefahr.


      Trailer:




      Veröffentlichungen:

      DVD Österreich: 10.05.2010 (Illusions)
      DVD Deutschland: 15.03.2013 ('84 Entertainment) - Repack der DVD 1 von Illusions

      Meine Meinung:

      Wow.Endlich mal wieder ein sicker Film.Die Story is sowas von abgefuckt das muss einem erstmal einfallen.Und die Figur des Kai's ist mal so richtig schön wiederlich und krank.Mir wurde nie langweilig und das obwohl der Film nur englische untertitel hatt.Aber der Film zieht einen von der ersten Minute an in seinen Bann.Endlich mal wieder ein Film der richtig Spaß gemacht hat.Über die FX kann man nur sagen das sie gewohnt gut sind.
      Alles in allem ein sehr kranker Film für ein krankes Puplikum.
      Mainstream is Dead,Dead,Dead!!
    • hab den nun mitlerweile seit 1 Jahr da liegen und hab es immernoch nicht geschafft den zu schauen bzw die orginalverpackung zu entfernen, werde es aber sicherlich noch dieses oder nächstes jahr nachholen. ^^
    • Pervers, widerlich und furchtbar Unterhaltsam fällt mir zu Ebola Syndrome ein. Nachdem Herman Yau mit seinem kranken Film "The Untold Story" den Zuschauer schockte, setzt er mit Ebola Syndrome eins drauf was in puncto sickness kaum zu überbieten ist. Vergewaltigungen, selbst zubereitene "Humanburger", Kai der Amok läuft und jeden mit dem Ebola Virus infiziert und viele andere Abscheulichkeiten gibt es in diesen Film zu sehen. Anthony Wong der den Kai verkörpert spielt mal wieder erste Sahne, das sieht man auch schon in Filmen wie Hard Boiled, Taxi Hunter, The Untold Story, Love to Kill, House of Fury etc etc. was für ein grossartiger Schauspieler Anthony Wong Chau-Sang ist. Jeder der auf kranke Filme steht sollte diesen Streifen anschauen, mir hat er ganz gut gefallen.
    • Wohl zusammen mit The Untold Story das Aushängeschild der "CAT. 3" Filme! Gleiches Team wie bei Untold Story (Danny Lee, Herman Yau, Anthony W.) und Anthony Wong ist einfach ein genialer Darsteller!

      Egal in welchen Rollen (Hard Boiled, Black Mask, The Mummy 3, Taxi Hunter, House Of Fury...), der spielt klasse und hier echt wiederlich!

      Schade dass es keine richtige Uncut Fassung gibt. Film wurde ja schom im Vorraus zensiert und bisher gibt es diese Szenen nur auf der US-DVD von Discothek zu sehen, in sehr guter Quali und glaube auch mit Audiokommentar von Herman Yau und Anthony Wong!
    • Hmm,das währe dann ja ein Grund sich die US DVD zu besorgen...Ich hab damals die Shock DVD gesehen.Oder meinst Du es kommt irgendwann nochmal ne DVD wo die fehlenden Szenen in den Film intigriert werden?

      P.S.: Cool das Du so aktiv bist,endlich mal einer der auch die Filme die ich gesehen habe kennt :) Bitte weiter so!
      Mainstream is Dead,Dead,Dead!!
    • Ui, ich hatte es heute mittag grade mit meinem Stiefsohn davvon, ich glaube den gibts uncut irgendwo, ich hak noch mal bei ihm nach...
      " 世間最遠的距離,不昰我站在妳靣前而妳不知道我愛妳,而昰明明相愛,卻不能在一起。"
    • Ne richtige Uncut soll es nicht geben. Die zensierten Szenen gibt es bisher nur auf der US-DVD von Discothek. Man hat die Szenen aus rechtsgründen nicht in den Film hineinschneiden dürfen soviel mir bekannt ist.

      Und wenn das also Discothek nicht schafft dann wohl auch kein anderes Label.
    • Also aus der genannten Quelle gibts den
      Spoiler anzeigen
      zum Saugen
      in Originalton mit deutschen Untertiteln und angeblich Full Uncut.
      " 世間最遠的距離,不昰我站在妳靣前而妳不知道我愛妳,而昰明明相愛,卻不能在一起。"
    • Na ja, Full Uncut steht ja z.B. auch auf der Japan Shock DVD drauf...und eine legale DVD gibt es bisher nicht, wo die geschnittenen Szenen im Film drin sind.
      Das mit dem Saugen interessiert mich nur wenig, denn dann scheint es a) nur die normale Fassung zu sein, oder b), jemand hat selbst die Szenen in den Film rengeschnitten. Aber ist ja keine legale Fassung und nur ein "Selbstwerk" und daher mehr als uninteressant.
    • Okay, schon klar, aber ich saug auch lieber nur mit dem Staubsauger. :D
      " 世間最遠的距離,不昰我站在妳靣前而妳不知道我愛妳,而昰明明相愛,卻不能在一起。"
    • Den hab ich mal vor paar Monaten gesehen...Also fand den irgendwie wiederlich...War dochecht zuviel des guten...ABer wers mag der soll sich sowasanschauen...Für mich steht fest,den NIE MEHR WIEDER !!!
    • Hab den Film bis heute nicht gesehen^^ hab den beim ersten Forenwichteln weg verschenkt^^

      schade eigentlich :D
    • Ja, ist wirklich schade, da sehr guter CAT. III Film!
    • Original von MPAA
      Ja, ist wirklich schade, da sehr guter CAT. III Film!


      Die CAT III Klassifizierung ist noch lange kein garant für gutes Kino..
      FSK6 Der Prinz bekommt die Frau
      FSK16 Der Böse bekommt die Frau
      FSK18 Alle bekommen die Frau
    • hat er doch auch nicht gesagt, oder?

      gibt ja bei allen gute und schlechte vertreter

      und über Ebola Syndrome hab ich ja nur gutes gehört :P

      hier die Screenshots die HemanD gemacht hat dazu Ebola Syndrom (inkl.uncut bilder)
    • Yep, Ebola Syndrome ist zusammen mit The Untold S. so was wie das "Aushängeschild"des CAT. III Films. Aber das heisst noch lange nicht dass diese Freigabe für tolle Filme steht. Aber das habe ich auch nie gesagt.
    • Na dann möchte ich micht entschuldigen, kam irgentwie so rüber ;)
      FSK6 Der Prinz bekommt die Frau
      FSK16 Der Böse bekommt die Frau
      FSK18 Alle bekommen die Frau
    • Bei :cat3: Filmen gibt's,wie überall,fast schon mehr Gurken als gute Filme.
      Aber Ebola Syndrom und Untold Story sind in der tat herausragende Werke dieser Freigabe ;)
      Mainstream is Dead,Dead,Dead!!
    • Gut, den Film streiche ich aus meiner Liste, von dem bisher gezeigten und gesagten würde ich ihn mir nicht mehr ansehen . SOrry anthony ^^°
    • Hab ihn grade gesehen und der ist wirklich eklig, aber da er keine Schockmomente hatte , war er nicht zum Fürchten.Also ging es.Besonders der Schauspieler an sich, mit dem möchte ich keinen normalen Film mehr ansehen.^^
      " 世間最遠的距離,不昰我站在妳靣前而妳不知道我愛妳,而昰明明相愛,卻不能在一起。"
    • .Also ging es.Besonders der Schauspieler an sich, mit dem möchte ich keinen normalen Film mehr ansehen.^^


      Ja, Anthony Wong ist genial. Dennoch kann er auch eher normale Rollen spielen, wie seine Präsenz zeigt in Black Mask, The Mummy 3, House Of Fury oder Hard Boiled.
    • Ich hab Gerüchte vernommen das ein Deutsches Label an einer komplett uncut Fassung arbeitet.Das währe mal der Hammer 8)
      Mainstream is Dead,Dead,Dead!!
    • Und wäre wohl alles andere als legal.

      Discothek durfte ja auch wegen den Lizenzen oder den Rechten die geschnittenen Szenen NICHT in den Film einfügen. Und wenn das Discothek nicht schafft dann auch kein dt. Label.

      EDIT: Von WO oder WEM gehört?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von MPAA ()

    • Beitrag Nr. 17

      Naja,nicht schon gleich am Anfang los brüllen und abwarten was da denn kommt!
      Auch wenn es in letzter Zeit viel Ärger mit Boot Firmen usw gab sollte man nicht gleich alle Deutsche Labels verteufeln!
      Lizenzen sind auch immer eine Frage des Geldes!Ich lass mich einfach mal überraschen!
      Mainstream is Dead,Dead,Dead!!
    • Original von Rasierklingenesser
      Ich hab Gerüchte vernommen das ein Deutsches Label an einer komplett uncut Fassung arbeitet.Das währe mal der Hammer 8)


      welches ?
    • Wahrscheinlich ein östereichische Psudeolabel oder so.

      Kannst ja beim Link weiter oben schauen welcher Labelchef das gesagt hast und den Rest kann man sich denken.
    • Der Film Ebola Syndrome sprengt die Bezeichnung „CAT III“. Der Film trägt in seinem Ursprungsland Hongkong nämlich nicht nur diese Freigabe sondern musste für diese sogar um knapp 2,5 Minuten an Sex und Gewalt geschnitten werden. Bislang ist ausschließlich diese Fassung weltweit veröffentlicht worden, bei einigen DVDs liegen die entfernten Szenen aber als Bonusmaterial bei.

      Das österreichische Label ILLUSIONS UNLTD. films hat sich nun erbarmt, dem Film die weltweit erste komplett ungeschnittene DVD Veröffentlichung zu gewähren. Zudem wird auch die reguläre CAT III Fassung auf der DVD zu finden sein.

      Erscheinen wird der Film im Rahmen der CAT III Serie des Labels, als Veröffentlichungstermin wurde Anfang 2010 eingeplant – mit etwas Glück könnte die DVD aber auch noch heuer ausgeliefert werden.


      (Quelle)

      Da würde ein Traum wahr werden!
      Mainstream is Dead,Dead,Dead!!
    • Mich würde mal interessieren wie das Label das "Ok" bzw. die Erlaubis bekommen hat die geschnittenen Szenen wieder in den Film zu schneiden, wo das doch nicht mal das US-Label Discothek durfte (und die haben genug Kohle um Anthony Wong, Herman Yau für selbst produzierte Extras einzuladen)

      The only DVDs ever made of Ebola previously are the theatrical versions. Theres no DVD that exists that is longer then ours. The DVD we put out is the first one to ever include the extra footage. Theres no completely uncut print floating around. We couldn't edit the film back because we weren't given the option by the licensor. We were lucky enough just to be able to get the footage in the first place from them.
    • Ich denke mal solche Dinge werden die Herren nicht gerade herumposaunen.
      Dennoch gehe ich hier nicht vom schlimmsten aus sondern freue mich das es den Film dann auch mal in unseren Breitengraden geben wird.Mit Deutschen Subs ein absoluter Traum =)
      Mainstream is Dead,Dead,Dead!!
    • Die CAT III Filme aus Hongkong haben ein eigenes Fanpublikum. Meist sind diese Filme mit drastischen Sex- und Gewaltszenen ausgestattet, was Regisseur Hermann Yau allerdings bei Ebola Syndrome gedreht hat sprengte selbst die in Hongkong höchstmögliche Freigabe. Der Film musste geschnitten werden, nahezu jeder Mord und jede Gewaltszene wurden für den Release entschärft. Die Sexszenen blieben meist unangetastet, bei den Vergewaltigungen wurden allerdings ebenfalls kurze, meist aber nicht zwangsläufig die härtesten, Elemente entfernt. Ein Release der Uncut-Fassung des Films schien unwahrscheinlich, selbst der Regisseur meinte (nachzulesen in der IMDB), dass die fehlenden Szenen entweder verloren oder vernichtet worden seien.

      Dann allerdings erschien der Film von Diskotek Media in Amerika auf DVD. Das bis dato spärliche Bonusmaterial aller anderen Veröffentlichungen des Films erhielt einen Boost und es gab ein Interview und einen Audiokommentar – und „Deleted Scenes“. Bei diesen handelte es sich nicht um verlängerte Handlungsszenen sondern tatsächlich um das geschnittene Gewaltmaterial aus dem Film. Unverständlich bleibt aber für viele, warum das Material zwar (in sehr guter Bildqualität) ins Bonusmaterial gepackt aber nicht in den Hauptfilm integriert wurde.

      Die Freude unter deutschen Genrefans war groß, als ILLUSIONS UNLTD. films ankündigte, den Film als Nummer 3 der CAT III Collection zu veröffentlichen – Hoffnungen auf eine Uncut-Fassung stiegen erneut an. Und diesmal werden die Fans nicht enttäuscht. Der Film wird wie von der Serie gewohnt in einer kleinen Hartbox veröffentlicht, die auf 3.000 Stück limitiert ist. Enthalten werden in diesem Set sowohl die Hongkong Originalfassung als auch zum ersten Mal eine komplett ungeschnittene Langfassung sein. Zum erstem Mal in der (noch kurzen) Geschichte der Reihe wird ein Film als 2 DVD Set veröffentlicht.
      Für die Langfassung wurden die für die CAT III Freigabe geschnittenen Szenen wieder in den Film integriert. Da die entfernten Szenen in sehr guter Qualität vorliegen fügen sie sich sehr gut in den Film ein. Zwar sind diese Szenen etwas heller als der Rest des Films, extreme Unterschiede wie von vielen anderen „Integralfassungen“ gewohnt treten hier nicht auf. Da kein komplett ungeschnittenes Master des Films zu existieren scheint und die Szenen eingefügt wurden kommt es teilweise zu leichten Bildsprüngen, die man aber nur bei genauem Hinsehen (bzw. im Frame by Frame Modus) als solche erkennt. Beim normalen Ansehen des Films werden diese bei vereinzelten Szenen leicht auffallen, aber nie stören. Für diese Langfassung wurde sauber gearbeitet und Fans harter CAT III Produktionen können sich nicht nur auf die erste komplett ungeschnittene Langfassung freuen, sondern diese auch gleich in deutscher Sprache sehen.

      Für diesen Schnittbericht wurde die gekürzte Hongkong Originalfassung mit der ungekürzten österreichischen Langfassung verglichen, beide Fassungen sind auf der österreichischen DVD von ILLUSIONS UNLTD. films (ungeprüft) enthalten.

      Hinweis: Alle weiteren Updates zu dieser Veröffentlichung – Cover, Termine und Details – findet ihr natürlich sobald sie vorliegen in unseren DVD und Zensur News, zur Diskussion über den Film und die CAT III Collection bzw. als erste Referenz für Neuigkeiten können wir unser Labelforum des Herstellers empfehlen.

      Das Vergleichsmaterial wurde uns freundlicherweise von ILLUSIONS UNLTD. films zur Verfügung gestellt.


      Quelle und Schnittbericht
      Mainstream is Dead,Dead,Dead!!
    • Na ja, bin immer noch skeptisch dass die die Szenen reinschneiden durften und die Amis nicht...

      Wir die Langfassung nur in Deutscher Sprache sein?
    • Ebola Syndrome

      DVD Österreich: 10.05.2010 (ILLUSIONS UNLTD.)



      Meinung von Dr.Mabuse:

      Bisher zeugte die Cat III-Reihe von Illusions nicht grade mit Hochglanz, angefangen vom schwachen Grotesque bis zum besseren Red to Kill und aufgehört beim öden Bloody Reunion welcher Kaum der Rede wert ist.

      Nun lag vieles an Ebola Syndrom und Leck mich Fett, ENDLICH ein Film welcher VOLL UND GANZ in diese Reihe passt und das Ganze DEUTLICH aufwertet!!

      Mal vom unpassenden Humor abgesehen, wartet Ebola mit Darstellern auf die leider im zuschlagen genau so nietenhaft sind wie bereits ihre Kollegen in Red to Kill. Jedoch verliert er sich niemals vollkommen darin und so erlebt der geneigte Cat III Anhänger einen mehr als spannenden Film mit hervorragenden Darstellern und GRANDIOSER MUSIK welche stets das Geschehen begleitet und den Horror unmißverständlich näherbringt.

      Ebola Syndrom wurde Perfekt in Szene gesetzt und gehört Definitiv in Jede Gute Cat III Sammlung!! Mehr Davon!!!

      Für den zwar wenig aber unnötigen Humor, und den Tiersnuff gibts Abzüge!

      Jedoch STARKE 8,5/10!

      Filmbewertung: 1-3 Schrott 4-5 belanglos 6-7 schauen möglich 8-10 sehenswert
      Schwarzer Elektro - Alternative Playliste: Klick
      Tekkno - XTC - Acid (Playliste/The Hits): Klick
    • RE: Ebola Syndrome

      Den hab ich letztens überall gesucht, war nirgends aufzutreiben, weis jemand was genaueres?
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • RE: Ebola Syndrome

      Datum noch nicht, aber der hat gute Bewertungen, werd ihn mir zulegen.

      Filmbewertung: 1-3 Schrott 4-5 belanglos 6-7 schauen möglich 8-10 sehenswert
      Schwarzer Elektro - Alternative Playliste: Klick
      Tekkno - XTC - Acid (Playliste/The Hits): Klick
    • RE: Ebola Syndrome

      Original von Dr.Doom
      Datum noch nicht, aber der hat gute Bewertungen, werd ihn mir zulegen.
      ...genau das will ich auch, merkwürdigerweise bin ich erst vor nem paar Monaten auf den gestossen, jetzt muss er nur noch angeboten werden.
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Das CAT III-Dreamteam Herman Yau (Regie) und Anthony Wong (Hauptrolle) ziehen
      nach ihrem extremen UNTOLD STORY gezielt den zweiten beispiellosen Exzess aus
      dem Ärmel! EBOLA SYNDROM ist im wahrsten Sinne des Wortes ein Sicko der
      Premiumklasse, der mit seinen abartig kranken und unmoralischen Ideen bis heute
      seinesgleichen sucht. Weltweit erstmalig als Doppelpack in der HK Kinoversion und der
      ultraharten UNCUT-Version, mit allen derben Zusatzszenen, die seinerzeit der Zensur
      zum Opfer fielen!

      Ab 10.05.2010 in Österreich.

      Filmbewertung: 1-3 Schrott 4-5 belanglos 6-7 schauen möglich 8-10 sehenswert
      Schwarzer Elektro - Alternative Playliste: Klick
      Tekkno - XTC - Acid (Playliste/The Hits): Klick
    • Hah! sag doch, riecht nach nem lustigen Film!
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • "ebola syndrome" ist wirklich interessant, gefiel mir besser als "untold story", sind sich aber schon ähnlich.

      sicko schon, gewaltorgie eigentlich nicht. und an overacting sollte man sich nicht stören.

      irgendwie hab ich lust, heute abend mal in "meat grinder" reinzuschauen :0:
    • Meatgrinder liegt hier rum, soll ja wieder ne voll hohle Story haben, nicht sicher ob der schnell geschaut wird.... Ebola Syndrom würde ich mir heute direkt antun!
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...