Ghost in the Shell

    • Ghost in the Shell

      Meinung:

      Habe mir gestern mal wieder Ghost in the Shell angeschaut, diesmal allerdings die 2.0 Fassung. Dabei handelt es sich um den gleichen Film, mit einigen 3D CGI Effekten, die nur recht spärlich vertreten sind und daher kaum auffallen. Der Anfang ist wohl das Auffallendste. Das Gute daran ist, dass Ghost in the Shell 2.0 als BD vorliegt (zumindest in USA, UK und Japan) und man so diesen Anime in HD schauen kann.

      Nun zum Film, absolut toller Cyberpunk Anime, mit einer recht verworrenen Story um Cyborgs, die Menschen seien wollen. Tolle Dialoge, die wirklich sehr tiefgründig sind, einige nette Effekte (wie das zerplatzen eines Kopfes), die sehr hart aber nicht sehr häufig sind. Die Musik von Kenji Kawai ist absolut Gänsehauterregend und geht tief unter die Haut, zudem bietet der Film eine sehr kurze Spielzeit von gerad einmal 1:15 Stunden, wodurch keine Langeweile entsteht.

      Für Animefans absolute Pflichtprogramm. Die 2.0 Fassung dürfte für Fans wohl weniger interessant sein, da sie einige der bedeutendsten Szenen verändert.

      [film]10[/film]
    • Kritik:

      Dieses ganze „Cyber“, „Brain“, „Puppetmaster“ und „Ghost“ Gelabere geht einen hier im Verlauf richtig auf die Nerven und es langweilt zudem tierisch. Der Film erinnert mich vom Inhalt her auch etwas Blade Runner, nur nerviger. Es gibt keine Emotionen, zu viel lahmer Dialog, dazu eine Menge Cyber Begriffe und Namen die man nicht zuordnen kann. Das Einzig was hier überzeugen kann ist die Optik, einige Szenebilder sind berauschend schön, ein paar Abläufe können sich auch sehen lassen, die Action ist ok, kommt aber zu wenig vor.

      Ähnlich wie Akira vollkommen überbewerteter und total unbedeutender, sehr künstlicher Animationsfilm.

      [film]2[/film]
    • Den Streifen hab ich nun sicher 8 Jahren zuhause und nie gesehen...bis Heute...
      Wenn man das Remake aus dem Jahre 2017 zuerst gesehen hat dan ist das Original eher Mau und streckenweise ziemlich langweilig, da die Story hier nicht so viel hergibt wie beim Remake es der Fall ist.Trotzdem ist es super gezeichnete Anime.Hätte mir weit aus mehr erwartet, aber für die Idee für solch einen alten Film aus 1995 ist wirklich beachtlich, auf soetwas muss man mal kommen.
      [film]5[/film]