GTO - The Movie

    • GTO - The Movie



      Originaltitel: GTO: The Movie
      Herstellung: Japan 1999
      Regie: Masayuki Suzuki
      Darsteller: Takashi Sorimachi, Norika Fujiwara, Rena Tanaka, Hideyuki Kasahara, Akiko Kinôchi, Takashi Ukaji
      Genre: Action, Komödie
      Laufzeit: 108 Min.
      Freigabe: unbekannt


      Inhalt:

      Eikichi Onizuka war nur auf einer drittklassigen Universität, hat aber schon seit Langem den großen Wunsch Lehrer zu werden, weil es an High-Schools so hübsche Mädchen gibt. Als er endlich eine Chance dazu bekommt wird ihm eine Klasse zugeteilt, die schon einige Lehrer vergrault haben.
      Zuerst denken die Schüler, dass sie Onizuka auch schnell wieder aus der Klasse ekeln können, doch da Onizuka kein normaler Lehrer ist, sondern sich für seine Schüler einzusetzen weiß wird die Gruppe seiner Befürwörter in der Klasse immer größer.
      Die anderen Lehrer an der Schule sind Onizuka gegenüber auch skeptisch eingestellt, da er etwas seltsame Lehrmethoden vorweist.

      Meine Meinung:

      Die Realverfilmung des Manga-Hits hat gegenüber dem Manga/Anime nur ganz kleine Änderungen, ebenso, wie die 24 teilige TV-Serie.
      Besucht meinen neuen Blog auf Wordpress oder Facebook
    • GTO klappt als Manga, GTO klappt als Anime, GTO klappt als Drama Serie aber GTO klappt als Film nicht. ich hab den ilm letztes jahr mit einem Freund gesehen. Der Film ist nicht schlecht jedoch passt das Filmfrmat nicht. Um mehre Schüler abzuhandeln ist ein Film zu kurz um 1-2 große probleme abzuhandeln nun das klappt aber eine Klasse beseht mehr als aus nur Schülern. Wiie gesagt er ist nicht schlecht aber die Serien sind deutlich besser. Ich hffe da mehr das man irgendwann mal wieder ne Drama Serie macht oder nen ANime das klappt besser.