Nacht der reitenden Leichen

    • Ich habe mir eben diesen Beitrag durchgelesen und wollte gucken ob es bei Youtube andere Trailer o.ä. gibt.
      Dabei bin ich auf den Videotitel "Tombs of the blind dead 2012" getroffen und dachte mir, gibt bestimmt n Remake oder so.

      Das habe ich gefunden:



      lol :0:

      Ich binn voll drauf reingefallen :D
      "Menschen erschaffen gerne Monster. Und Monster ... zerstören eben ihre Schöpfer.!"

      Harlan Wade, F.E.A.R.
    • Ich habe mir vorgestern auch endlich mal diesen ersten Teil der "reitenden Leichen" angeschaut.
      Immerwieder habe ich von der Reihe gelesen, die Story an sich hat mich sofort gereizt, nur habe ich es, bis Vorgestern, leider nie geschafft, mir eindlich die Filme anzuschauen.

      Der Film ist wirklich klasse! Die Geschichte ist spannend und vor allem, wenn die Szenerie ins Schloß der "reitenden Leichen" wechselt, sehr atmosphärisch umgesetzt worden. Auch die Schauspieler kommen ziemlich gut rüber. Allerdings musste ich mir den Film im spanischen Original anschauen, denn die deutsche Synchro ging mir in den ersten 10 Minuten dermaßen auf die Nerven. Das passiert mir auch eher selten. Ich mag die deutschen Synchronarbeiten, aber zu diesem Film!? Nee.
      Ist das eine, für die DVD-Version, extra angefertigte Synchro oder die Original Kino-Synchro von damals?

      Wieder zum Film, mir gefällt vor allem diese typische 70er-Jahre Stimmung. Ich stehe einfach auf Horrorfilme, oder generell auf Filme, aus diesem Jahrzehnt. Diese bestimmte Atmosphäre bekommt man heute so gut wie gar nichtmehr hin. Mit hübschen Frauen wird auch nicht gegeizt, nette, für heutige Verhältnisse eher billige, Tricks bekommt man geboten und ordentichen Grusel wird einem serviert. Die Geschichte wird manchem heutigen Horrorfilmfan wahrscheinlich zwischendurch etwas langatmig vorkommen, aber mich stört das überhaupt nicht.
      Auf jeden Fall zurecht ein Klassiker des Horrorfilms. Ich freue mich schon auf die weiteren Teile!

      [film]8[/film]
      Hurley: "Hat der Vogel gerade meinen Namen gerufen?"
      Sawyer: "Ja hat er...Und gleich danach hat er Goldklümpchen gekackt."
    • Original von Sawyer
      Ist das eine, für die DVD-Version, extra angefertigte Synchro oder die Original Kino-Synchro von damals?


      Beides, was dann im Verlauf des Filmes noch ärgerlicher wird. Wie bei Phenomena und Suspiria zb. auch...
    • Aha, aber bei "Phenomena" und "Suspiria" war wenigstens die alte Kinosynchro gut anzuhören, wie ich finde. Das die neuen (alten) Szenen dann mit anderen Stimmen und einer gewissen Lustlosigkeit einge"deutscht" wurden, konnte ich da gerade noch verkraften.
      Aber bei den "reitenden Leichen" war es echt schlimm. Wie gesagt, es kommt selten vor, dass ich bei einer deutschen Synchro weglaufe.
      Hurley: "Hat der Vogel gerade meinen Namen gerufen?"
      Sawyer: "Ja hat er...Und gleich danach hat er Goldklümpchen gekackt."
    • Original von Sawyer
      Aha, aber bei "Phenomena" und "Suspiria" war wenigstens die alte Kinosynchro gut anzuhören, wie ich finde. Das die neuen (alten) Szenen dann mit anderen Stimmen und einer gewissen Lustlosigkeit einge"deutscht" wurden, konnte ich da gerade noch verkraften.
      Aber bei den "reitenden Leichen" war es echt schlimm. Wie gesagt, es kommt selten vor, dass ich bei einer deutschen Synchro weglaufe.


      Die Originalkinosynchro von Nacht der reitenden Leichen ist doch jetzt nicht soooo schlimm...Die Zweitsynchro in den geschnittenen Szenen find ich bloss grausam..Ist aber zu verkraften.
    • Oh doch! Die Synchro ging mal absolut nicht. Aber vielleicht war ich an dem Tag, als ich mir den Film zu Gemüte führte, nicht in der Laune, lustlose eingedeutschte Dialoge zu "verkraften"... :5:
      Hurley: "Hat der Vogel gerade meinen Namen gerufen?"
      Sawyer: "Ja hat er...Und gleich danach hat er Goldklümpchen gekackt."
    • Jap, auch di eganze Box gekauft und ersten Teil gesehen! Prima Atmosphäre und die Kostüme gefallen mir sehr gut. Für meinen persönlichen Geschmack dürfte es doch gern etwas mehr Blut sein. Und es ist mir ein wenig zuviel "Leerlauf" zwischen dem Erscheinen der Templer. Das Ende hat mir sehr gut gefallen!

      [film]7[/film]
      "Menschen erschaffen gerne Monster. Und Monster ... zerstören eben ihre Schöpfer.!"

      Harlan Wade, F.E.A.R.
    • Original von P!ng0
      Jap, auch di eganze Box gekauft und ersten Teil gesehen! Prima Atmosphäre und die Kostüme gefallen mir sehr gut. Für meinen persönlichen Geschmack dürfte es doch gern etwas mehr Blut sein. Und es ist mir ein wenig zuviel "Leerlauf" zwischen dem Erscheinen der Templer. Das Ende hat mir sehr gut gefallen!


      Der zweite Teil ist meiner Meinung nach viel besser und dürfte dir aufgrund der "mehr Action" auch wesentlich besser gefallen. Aber 7 von 10 ist ja keine schlechte Wertung, im Gegenteil. Aber solang man sich der hübschen Location, dem trägen Inszenierungsstil und den perfekten Kostümen der Leichen nicht hingebt, wird man sich da schnell langweilen. Die komplette Quadrilogie ist halt nichts für Schnittgewitter-Actionhorrorfans, sondern vielmehr für den typischen Gotic-70er Jahre-Sleazepsychodeliker :)
      Viel Blut wird man in den Filmen nie finden, aber das macht an den meisten Stellen auch nicht viel aus. Zu der Zeit wäre sicherlich schon mehr drin gewesen, aber 1971 steckte der Splatterfilm noch in den Kinderschuhen...aber komisch, dass dann Hammerfilme Anfang der 70er mit FSK 16 wegkommen und viel viel expliziter und blutiger ausfallen.
    • Zweiter Teil.... klingt gut! Aber wohl nicht mehr heute.

      Mir fiel auf, dass sich die Tonspur bei dem Film manchmal änderte. Die Stimmen klangen plötzlich komplett anders. Weiß einer was von der Synchornisation? Oder ist das dadurch begründet, dass die (auch im Einzelhandel erhältliche) FSK18 Box wohlmöglich eine andere Tonspur aufweist?

      Habe die XT Video Version der Box. So sieht mein Frontcover aus (sorry für den Kamerablitz).

      "Menschen erschaffen gerne Monster. Und Monster ... zerstören eben ihre Schöpfer.!"

      Harlan Wade, F.E.A.R.
    • Wegen der wechselnden Synchro:

      Steht schon weiter oben in diesem Thread!
      Aber gerne nochmal:
      Einmal Original deutsche Kinosynchro, dann neu synchronisierte Synchro für fehlende Handlungssequenzen oder Gewaltszenen...Wer diese verbrochen hat, weiss ich jetzt nicht, aber ich tippe mal auf ASTRO, die den Film in den 90ern uncut auf VHS herausbrachten.