The Human Centipede (First Sequence)

    • Original von |Skeletor|
      Der böse Deutsche mal wieder lol


      Ja er soll ja wohl sogar als Naziarzt gearbeitet haben, also die Rolle. Von dem her, böse, böse :)
    • Ich habe den Film neulich gesehen und bin mir nicht sicher was für eine Bewertung ich abgeben soll. Vorweg: Die US Version reicht völlig aus da mindestens 30% des Films aus deutschen Dialogen bestehen, und man für die restlichen Dialoge wirklich keine großen Englischkenntnisse braucht.

      Rein von den Darstellern her müsste man diesem Film eig. [film]1[/film] geben.
      Allerdings spielt Dieter Laser in der Tat womöglich die Rolle seines Lebens, daher kann man über die unterirdischen Schauspielerleistungen der anderen Protagonisten hinwegsehen.
      Nagut, viel müssen sie ja auch nicht machen, außer sich jammernd auf dem Boden fortbewegen.
      Die 2 Polizisten spielen allerhöchstens unteres Mittelmaß und wirken manchmal etwas unglaubwürdig in ihren Rollen.

      Meiner Meinung nach wurde viel Potential verschenkt, dennoch strahlt der Film einen gewissen Charme aus, da es so etwas tatsächlich noch nicht in dieser Form gegeben hat, allein die Idee auf die hier der Autor gekommen ist, ist einfach nur krank :0:
      Doch so etwas tut zur Abwechslung auch mal gut, das Mainstreampublikum wird sich wahrscheinlich vor den Kopf gestossen fühlen, aber ich vergebe:


      6/10
      Auge um Auge, Zahn um Zahn ..
    • Wenn du schon die Leistung der Dasteller hier kritisierst hast du ja noch viel vor beim aufregen, die sind Oscarreif gegenüber anderen Filmen ähnlicher Baureihe. :3:
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Original von tom bomb
      Wenn du schon die Leistung der Dasteller hier kritisierst hast du ja noch viel vor beim aufregen, die sind Oscarreif gegenüber anderen Filmen ähnlicher Baureihe. :3:


      Naja also ich weiß nicht :0:
      Ich hab zwar kaum Vergleiche, aber ich hatte manchmal echt das Gefühl die haben die nächstbesten für die Besetzung genommen, z.b. in der Szene wo die Polizisten das erste Mal vor seiner Tür stehen, ich konnte ihnen die Rolle einfach nicht abkaufen ! :0: Ist vllt Geschmackssache aber trotzdem ... ;-)
      Auge um Auge, Zahn um Zahn ..
    • Den haben wir uns gestern mal reingezogen. Menschen als Hundeersatz, das gabs wohl wirklich noch nicht. lol Der Film lebt vor allem vom Hauptdarsteller Dieter Laser, der m.E. nach, keinem Hollywoodbösewicht in irgendetwas nachsteht. Im Gegenteil, ich stelle es mir sehr schwer vor, so einen kranken Charakter überzeugend zu spielen. Ansonsten muss ich sagen, wer einer der Macher von Big Brother war, dem traue ich durchaus solch ein Machwerk zu. Sehr strange, absolut krank, das ist wohl keine Art von Film für ein Mainstream-Publikum. Ganz ehrlich: Kein Film, den ich unbedingt ein zweites Mal sehen möchte. Und das meine ich durchaus positiv, denn es entwickelt sich schon eine Menge Abscheu, wenn man die Protagonisten leiden sieht. Für den Film 6 von 10, für Dieter Laser 10 von 10. Ich hoffe ja, den nochmal in einer ganz großen, fiesen Rolle zu sehen. So als Gegenpart von Willis oder Craig. Das wäre was! :6:
      ***************************************************************
    • Übrigends, gerade im web entdeckt: Southparkparodie lol
      ***************************************************************
    • Das Laser wirklich so wenig gute und grosse Rollen bekommt spricht nicht für die Caster, unverständlich.
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...
    • Der Film ist an sich eine ganz nette Idee, Dieter Laser spielt in diesem Film vielleicht die Rolle seines Lebens, trotzdem kann ich diese "Alt-Nazi-Horrorstreifen" langsam nicht mehr sehen.

      [film]5[/film]
    • Soll doch jetzt wohl tatsächlich von Koch Media im Mai kommen, habe mal angefragt und hoffe das die sich bald melden ;)
    • Original von alexisinked:

      Der Film ist an sich eine ganz nette Idee, Dieter Laser spielt in diesem Film vielleicht die Rolle seines Lebens, trotzdem kann ich diese "Alt-Nazi-Horrorstreifen" langsam nicht mehr sehen.

      [film]5[/film]
      ...ist mir grade aufgefallen, alt Nazies gibt es hier recht wenig. :3: Krank ist er ja,aber ohne Nazies. :0:
      So viele Frauen und so wenig Zeit....
      Mein Herz gehört nur meiner Mama und dem...