Halloween 4 - Die Rückkehr des Michael Myers

    • Mich hat Halloween 4 überzeugt. Passable Story, tolle Inszenierung, eine hervorragende kleine Danielle Harris und ein wieder mal erstklassiger Donald Pleasence in seiner Paraderolle als Dr. Sam Loomis, welcher immer mehr dem Wahnsinn verfällt. Dunkle neblige Straßen, gute Kills, hervorragende Atmo und ein klasse Finale. Die Soundkulisse hat mir auch sehr gefallen. Teil 4 ist eine richtig gute Fortsetzung und einer meiner Lieblingsteile. :)
      "Ich hab mich lange nicht mehr bei meinen Kindern gezeigt - und zwar viel zu lange..."
    • Hier ein "Halloween 4"-Making Of":



      Wird immer einer meiner Lieblings-"Halloween" bleiben. :6:
    • Mal ein paar Infos:

      U.a Melissa Joan Hart sprach damals für die Rolle der Jamie vor.
      Hab mal gehört, der Name von Michael's Nichte ist kein Zufall, sondern ein Tribut an Jamie Lee Curtis.
      Das Drehbuch des Films wurde sehr schnell verfasst, in 11 Tagen. (Es sollte einen Drehbuch-Autoren-Streik geben.)
      Gedreht wurde der Film in Salt Lake City, Utah.
      Der Film hatte ein Budget von 5 Millionen Dollar.
      "Halloween 4" war damals in den USA einige Zeit auf Platz 1 der Kinocharts.

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Dr. Sam Loomis ()

    • Hab was interessantes gehört: Vor der Story die dann für "Halloween 4" genommen wurde war erst eine andere im Gespräch:
      In Haddonfield wird es verboten Halloween zu feiern, aber natürlich bringt das Michael nur noch böser zurück.

      Wäre sicher nicht schlecht gewessen, finde "Halloween 4" aber so wie er ist auch sehr stark.
    • Halloween 4 hat zwar wenige aber dafür wirklich Harte Kill Szenen die sich sehen lasen können.Zwar keine Slashereinlagen wie sonst üblich, aber dafür Murkst Myers die Meute auf eine andere Art und Weise um, die zu gefallen weiß^^Der Handlungstrang ist auch sehr interessant erzählt rund um die kleine süße Jamie (Danielle Harris).Eine gute fortsetzung der Reihe, mehr aber auch nicht.
      [film]6[/film]

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Dawsons Crack01 ()

    • "Halloween 4" ist umd bleibt mit einer meiner Lieblingsteile. Finde Dwight H. Little hat ihn gut in Szene gesetzt und es gibt starke Szenen (Mag den Anfang irgendwie sehr, dann z.B.
      Spoiler anzeigen
      Jamie's Albtraum, die Szene auf dem Dach oder in der Schule oder dann mit Michael auf dem Dach dieses Transporters
      dann wie Michael aufgehalten wird und natürlich das coole Ende! :6: ) Mir gefallen auch die Hauptdarsteller dieses Teils sehr (Auch besonders Ellie Cornell u. Danielle Harris. Und George P. Wilbur bringt Michael auch sehr gut rüber. ) Und von der Härte gefällt mir der Teil auch sehr, ebenso wie hier Alan Howarth Carpenter's Musik interpretiert hat.
      Siehe diesen Film einfach immer wieder gerne.


      [film]9[/film]